14°C

Donnerstag, 24.07. - 03:50 Uhr

|

zum Thema

Künstler hüllt Fürther Rathausturm in Weiß-Grün

Aktion von Thor van Horn zum Aufstieg der SpVgg soll einen Monat dauern - 16.08.2012 10:35 Uhr

Der Künstler Thor van Horn demonstriert, wie er den Fürther Rathausturm im Rahmen des Projektes „Aufstieg oder Das große Rasen-Kunst-Stück“ gestalten will.

Der Künstler Thor van Horn demonstriert, wie er den Fürther Rathausturm im Rahmen des Projektes „Aufstieg oder Das große Rasen-Kunst-Stück“ gestalten will. © Horst Linke


Anfang kommender Woche wolle er den Rathausturm zunächst mit einer weißen Plane abdecken, erzählte der Fußball-Fan am Mittwoch. Mitte kommender Woche seile er sich dann vier Tage lang am Turm herab, um tausende kleine grüne Striche auf die Plane zu zeichnen.

„Ich bin kein Kletterer, aber ich bin absolut schwindelfrei“, sagte der 47-Jährige. Ob letztlich auch das traditionelle Kleeblatt des Bundesliga-Aufsteigers auf der Abdeckung zu sehen sei, wollte van Horn nicht verraten. Die Kosten liegen nach Angaben des Fürthers bei 15.000 Euro, finanziert durch Sponsoren.

Die letztlich grün-weiße Plane soll etwa einen Monat am Turm hängen bleiben – auch wenn es am ersten Spieltag (25.8.) gegen Rekordmeister Bayern München nicht zu einem Sieg reichen sollte. 

dpa

3

3 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.