Montag, 17.12.2018

|

Mercedes schießt Hang hinunter: Ehepaar schwer verletzt

Fahrer kam mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus - 13.10.2018 14:22 Uhr

Bilderstrecke zum Thema

Mercedes schießt Böschung hinab: Ehepaar bei Langenzenn verletzt

Am Samstagnachmittag verlor der Fahrer eines Mercedes auf der B8 bei Langenzenn die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Wagen rauschte erst einen Hang hinab und prallte dann frontal gegen einen Baum. Der Fahrer und seine Ehefrau mussten mit schweren Verletzungen von der Feuerwehr geborgen werden.


Nach ersten Erkenntnissen verlor der 88-jährige Mercedes-Fahrer aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und schoss von der Abfahrt der B8 nahe der Kapellleite einen Hang hinunter. Dort prallte der Wagen gegen einen Baum. Der Fahrer und seine 83-jährige Frau, die als Beifahrerin im Fahrzeug saß, wurden durch die Wucht des Aufpralls schwer verletzt.

Der Mann kam mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus, die Frau mit dem Rettungswagen. Die Schadenshöhe ist derzeit noch nicht bekannt.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

evo E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Langenzenn