Montag, 20.11. - 01:03 Uhr

|

Obdachloser brutal verprügelt: Haftbefehle gegen Verdächtige

57-Jähriges Opfer erlitt lebensgefährliche Verletzungen durch Kopftritte - 09.11.2017 08:44 Uhr

Sie sollen den im Fürther Stadtpark schlafenden Obdachlosen am Dienstagabend attackiert haben. Sie sollen gegen seinen Kopf getreten und seine Wertsachen gefordert haben. Der 57-Jährige erlitt lebensgefährliche Verletzungen.

Passanten beobachteten den Überfall und riefen Hilfe herbei. Die 40 und 45 Jahre alten Tatverdächtigen sind den Angaben zufolge selbst obdachlos und wurden noch am Tatort festgenommen, am Mittwochabend erging Haftbefehl gegen die Männer.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

dpa

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Fürth