14°C

Mittwoch, 01.06. - 03:45 Uhr

|

Opel landet zwischen Ammerndorf und Weinzierlein im Feld

Unfallursache unklar - Zwei leichtverletzte Personen - 04.07.2014 08:26 Uhr

Dieser Opel einer 74-jährigen Frau landete, nachdem sie die Kontrolle darüber verlor, im Landkreis Fürth in einem Feld neben der Staatsstraße 2245.

Dieser Opel einer 74-jährigen Frau landete, nachdem sie die Kontrolle darüber verlor, im Landkreis Fürth in einem Feld neben der Staatsstraße 2245. © News5 / Klein


Am Donnerstag gegen 14.30 Uhr verlor eine 74-jährige Autofahrerin aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihren Opel. Sie kam zwischen Ammerndorf und Weinzierlein von der Straße ab und landete in einem Feld. Der Wagen blieb auf der Seite liegen, bis ihn die Freiwillige Feuerwehr Ammerndorf wieder aufrichtete. Die Frau und ihr Ehemann erlitten leichte Verletzungen. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 3000 Euro.

Bilderstrecke zum Thema

Unfall Ammerndorf-Weinzierlein Unfall Ammerndorf-Weinzierlein Unfall Ammerndorf-Weinzierlein
Opel landet nach Unfall bei Fürth in einem Feld

Am Donnerstagnachmittag ist aus bislang ungeklärter Ursache ein Opel zwischen Ammerndorf und Weinzierlein im Landkreis Fürth von der Fahrbahn abgekommen und in einem Feld gelandet. Die 74-jährige Fahrerin und ihr Beifahrer verletzten sich leicht.


 

het

Mail an die Redaktion

Seite drucken

Seite versenden