24°

Donnerstag, 19.04.2018

|

Roßtaler Sportevent für Christof

Wer beim Erntedanklauf mitmacht, hilft Krebskranken - 23.09.2012 09:00 Uhr

Auch in diesem Jahr laufen die Roßtaler wieder für einen guten Zweck. Das Bild stammt vom letztjährigen Lauf. © Claudia Wunder


Los geht es um 10.30 Uhr: Beim gemeinsamen Aufwärmen können die Teilnehmer ihre Muskeln in Schwung bringen. Neben den bereits bei dem Lauf praktizierten Disziplinen, wie Laufen, Walking oder Wandern, bieten die Organisatoren heuer wieder die Mehrkampfsportart Duathlon an.

Der Duathlon ist ein aus zwei Disziplinen bestehender Mehrkampfsport, bei der die Einzeldisziplinen in der Reihenfolge Laufen, Radfahren und erneutes Laufen absolviert werden. Die Streckenlängen (erster Lauf fünf Kilometer, Radstrecke zwölf Kilometer, zweiter Lauf 2,5 Kilometer) orientieren sich an den Distanzen beim Triathlon.

Auch in diesem Jahr ist es für das Team des Roßtaler Erntedanklaufs Verpflichtung, den Reinerlös zu spenden. So wird der große Teil an den akut erkrankten Christof Blanck aus Raitersaich und — wie im vergangenen Jahr — an die Selbsthilfegruppen der Bayerischen Krebsgesellschaft e.V. gespendet.

Christof ist acht Jahre alt und besucht die Grundschule Roßtal. Seine Erkrankung wurde im Januar festgestellt, damals musste er sofort eine Chemotherapie in der Uni-Klinik Erlangen über sich ergehen lassen, um den Tumor im rechten Oberschenkelmuskel zu verkleinern. Im August wurde Christof operiert, doch dabei musste der komplette Oberschenkelmuskel entfernt werden. Ab sofort muss Christof weiter Chemotherapie in Tablettenform erhalten. Er hofft sehr, diese Therapie gut zu vertragen, damit er einen einigermaßen normalen Schulalltag bewältigen kann.

Wieweit die tägliche Physiotherapie ihm ermöglichen wird, wieder laufen zu können, steht noch in den Sternen, berichtet Elisabeth Östreicher, die Leiterin der Krebs-Selbsthilfegruppe Roßtals und Vorsitzende des Vereins „Roßtaler Erntedanklauf“.

Im Interesse Cristofs appelliert sie insbesondere an die Grundschüler, für den guten Zweck mitzulaufen. Zwei Strecken sind für sie ausgewiesen: Die Dritt- und Viertklässler laufen 1,7 Kilometer auf Zeit, die Erst- und Zweitklässler etwa 850 Meter ohne Zeitmessung. Ein Rahmenprogramm rundet den Lauf ab.

Information und Anmeldung über den Flyer, der in allen Roßtaler Geschäften ausliegt, unter www.erntedanklauf.de oder telefonisch unter (09127) 5642.

  

fn

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Roßtal