11°

Dienstag, 23.10.2018

|

Schreck in Fürth: Feuerwehreinsatz direkt neben der Kärwa

Wegen eines Küchenbrandes rückten zahlreiche Einsatzkräfte an - 11.10.2018 13:57 Uhr

Ein Küchenbrand hatte ersten Erkenntnissen zufolge den Einsatz ausgelöst. In unmittelbarer Nähe befindet sich die Fürther Kärwa. © nb


Busse mussten den Einsatzwagen weichen, Schülergruppen spalteten sich hastig an Zebrastreifen: Am Donnerstag rasten gegen 13 Uhr zahlreiche Einsatzfahrzeuge durch die Fürther Innenstadt. Ihr Ziel: Die Gebhardtstraße. Nur wenige Meter neben dem Kärwa-Gelände war es dort nach ersten Erkenntnissen zu einem Küchenbrand gekommen. Auf Nachfrage beruhigten die Helfer aber sofort: Auf der Michaelis-Kirchweih war alles in Ordnung. Besucher dort hatten die Martinshörner gehört.

Ob bei dem Küchenbrand jemand verletzt wurde, war noch nicht bekannt. Die Feuerwehr befreite einen Hausflur von Rauch. Der Verkehr geriet ins Stocken, konnte aber an den Rettungsfahrzeugen vorbei geleitet werden.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

mch E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Fürth