22°

Montag, 23.07.2018

|

Sicher auf zwei Rädern unterwegs

08.05.2010

»Das ist aber ganz schön schwierig.« Ein paar der kleinen Radlerinnen und Radler schauen etwas ängstlich auf den Parcours, den Ludwig Praml, Verkehrsreferent des 1. AMC Zirndorf, mit Hauptschullehrer Martin Baumgartner im Hof der Grundschule an der Mühltalstraße aufgebaut hat. Zum 41. Mal findet heuer das Zirndorfer ADAC-Jugendfahrradturnier statt, das der AMC Zirndorf gemeinsam mit den Schulen und der Stadt ausrichtet. »Ich hab’ zum Teil schon euren Eltern das richtige Fahrradfahren beigebracht«, erzählt Initiator Ludwig Praml schmunzelnd den staunenden Kindern. »Mit Sicherheit zum Ziel« ist das Motto des Turniers, an dem junge Radfahrer zwischen acht und 15 Jahren teilnehmen können. Am Montag und Donnerstag findet das Training statt. Acht Aufgaben müssen die Kinder auf der etwa 200 Meter langen Trainingsstrecke bewältigen. Und am Freitag ist es schließlich soweit. Dann heißt es zeigen, was man gelernt hat. Den Gewinnern der sechs Wertungsgruppen winken Gold-, Silber- und Bronzemedaillen, die besten 50 Teilnehmer erhalten bei der Siegerehrung am 17. Mai zudem schöne Sachpreise. svo/Foto: Svoboda


 

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: Fürth