Samstag, 20.01. - 04:28 Uhr

|

Streichsbier-Brüder auf dem Podest

Zirndorfer wurden für dritte Plätze im Moto-Cross ausgezeichnet - 12.01.2007

Jürgen Heßberger aus Roßtal, der für den MC Lauf startet, belegte in der Automobil-Bergmeisterschaft den ersten Platz. Mit dem bayerischen Löwen wurden die überregionalen Erfolge von Sebastian Kreuziger aus Ammerndorf, der für den MV Franken startet, ausgezeichnet.

Kreuziger hat sich den ersten Platz im ADAC-Junior-Cup beim Motorrad-Straßenrennsport erkämpft und sich somit die Auszeichnung als Junior-Motorsportler des Jahres 2006 verdient.

Zwei dritte Plätze

Besonders erfolgreich waren die mittelfränkischen Jugendlichen in der Kategorie Moto-Cross auf Motorrädern von 50 ccm bis 125 ccm, die sie mit großem körperlichen Einsatz über abgesteckte Geländerundstrecken lenken. Sie mussten sich gegen ein starkes Starterfeld von insgesamt 120 Fahrern behaupten, von den zwölf zu vergebenden Pokalen gingen fünf in die mittelfränkische Region.

Lukas Streichsbier vom 1. AMC Zirndorf erfuhr sich auf seiner KTM den guten dritten Platz. Ebenfalls Dritter wurde sein Bruder Georg Streichsbier, der in der Jugendklasse für den AMC an den Start ging. 

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Neumarkt