22°

Dienstag, 27.06. - 15:49 Uhr

|

Zirndorf: Mit 152 km/h in der 80er-Zone geblitzt

47-Jähriger fuhr deutlich zu schnell - und bekommt nun Bußgeld - 13.03.2017 15:00 Uhr

Für zwei Monate wird er nun seinen Führerschein abgeben müssen: Ein 47-jährige Audi-Fahrer war am vergangenen Sonntagmittag mit 152 km/h auf der Verbindungsstraße West gemessen worden. Da die Geschwindigkeitsbeschränkung in diesem Bereich jedoch gerade einmal bei 80 km/h lag, war der Fahrer deutlich zu schnell unterwegs. 

Insgesamt waren fünf weitere Verkehrsteilnehmer deutlich über dem Tempolimit unterwegs, wenn auch niemand von ihnen an die 70-km/h-Überschreitung des Audifahrers herankam. Dennoch müssen alle mit empfindlichen Bußgeldern rechnen.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Zirndorf