-6°

Samstag, 19.01.2019

|

Naturprojekt: Kritik an der Steiner Keimzelle

Unter Bürgern formiert sich Widerstand gegen das Vorhaben im Rednitzgrund - vor 9 Stunden

STEIN  - Die Steiner Keimzelle ist ein Projekt, das im Rednitzgrund entstehen soll. Sie wird das Gelände, das beliebt bei Spaziergängern, Joggern oder Hundebesitzern ist, in eine multifunktional nutzbare Fläche verwandeln. Während die Befürworter darin eine Aufwertung des Areals unterhalb der Deutenbacher Straße sehen, formieren sich die Gegner. Sie fürchten: Die Natur werde eher vernichtet als optimiert. [mehr...]

Polizei und Gericht

Roßtal: Verhinderter Reifendieb flüchtet im Lkw

Mitarbeiter eines Autohändlers überraschte den Täter - 17.01. 12:22 Uhr


ROSSTAL  - Im Schutz der Nacht wollte ein Dieb auf dem Gelände eines Autohändlers die Reifen eines neuen BMW stehlen. Allerdings hatte er nicht damit gerechnet, dass sich dort so spät noch ein Angestellter aufhielt. Der Täter flüchtete mit einem Sattelzug. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. [mehr...]

Bilder aus Fürth und Umgebung
Aktuelles auf einen Blick

Bereitschaftspraxis ist umgezogen

Räume finden sich jetzt im Gesundheitszentrum — Neue Öffnungszeiten - 18.01. 16:32 Uhr


FÜRTH  - Wer außerhalb der Öffnungszeiten von Arztpraxen medizinische Hilfe benötigt, muss eine Bereitschaftspraxis aufsuchen. In Fürth befand sie sich bislang in den Räumen der ehemaligen Frauenklinik des Fürther Klinikums. Am 1. Januar jedoch ist sie umgezogen. [mehr...]

Fürther zum Brexit-Drama: "Jetzt muss das Volk wieder ran"

Die Ablehnung des mit der EU ausgehandelten Vertrags bewegt die Gemüter - 18.01. 16:08 Uhr


FÜRTH  - Wie geht es weiter nach dem Nein des britischen Parlaments zum Brexit-Deal? In der Wirtschaft wächst die Sorge vor einem ungeregelten Austritt des Landes aus der EU – bei Brexit-Gegnern die Hoffnung auf ein zweites Referendum. Reaktionen aus Fürth. [mehr...]

"Roswitha & Brigitte 3.0" ziehen in die "Kleine Pause"

"Vegan Cake Sunday" am Sonntag - 18.01. 10:01 Uhr


NÜRNBERG/FÜRTH  - Der "Vegan Cake Sunday" von "Roswitha & Brigitte 3.0" zieht um, und zwar von Nürnberg nach Fürth in das hübsche Café "Kleine Pause" von Thomas Halota. [mehr...]

Auf Deeskalationskurs in der Notaufnahme

Auch am Fürther Klinikum attackieren Patienten Ärzte und Pfleger — Kein Sicherheitsdienst - 18.01. 06:00 Uhr


FÜRTH  - Sie pöbeln Pfleger oder Ärzte an, demolieren Mobiliar und werden im schlimmsten Fall sogar handgreiflich: Rabiate Patienten oder Angehörige sind in Krankenhäusern ein zunehmendes Problem. Das Nürnberger Klinikum wird deshalb sogar seinen Sicherheitsetat aufrüsten, wie unsere Zeitung nun berichtete. Auch im Fürther Klinikum gibt es solche Fälle – doch noch kriegt sie das Haus ohne Hilfe von außen in den Griff. [mehr...]

Videos der FN
Aktuelle Nachrichten vom Kleeblatt

Buße für Buric: Kleeblatt-Trainer muss auf die Tribüne

Beim ersten Rückrundenspiel gegen Ingolstadt muss Co-Trainer Barth coachen - vor 10 Stunden


FÜRTH  - Zum Ende der Rückrunde hatte es sich schon abgezeichnet, jetzt traf es Kleeblatt-Trainer Buric doch noch. Sowohl er als auch Geschäftsführer Azzouzi echauffierten sich in den letzten Partien vor der Winterpause regelmäßig am Spielfeldrand und in der Pressekonferenz über Schiedsrichterentscheidungen gegen die SpVgg Greuther Fürth. Beim ersten Rückrundenspiel muss Buric nun zuschauen. [mehr...]

In trockenen Tüchern: Seguin kommt zum Kleeblatt

Kreativkraft schließt sich der Spielvereinigung auf Leihbasis an - 17.01. 18:00 Uhr


FÜRTH  - Nachdem sich der Deal bereits am Mittwoch angekündigt hatte und Sport-Geschäftsführer Rachid Azzouzi extra einen Tag früher aus dem Trainingslager abgereist war, ist Paul Seguin nun auch offiziell Fürther. Der zentrale Mittelfeldspieler wird bis zum Sommer vom VfL Wolfsburg ausgeliehen. [mehr...] (8) 8 Kommentare vorhanden

Deal vor dem Abschluss: Kleeblatt angelt sich wohl Seguin

Der 23-Jährige kommt auf 26 Bundesliga-Einsätze - 16.01. 18:20 Uhr


FÜRTH  - Bei der Spielvereinigung Greuther Fürth befand man sich zuletzt auf der Suche nach einem defensiven Mittelfeldspieler und auch einem rechten Verteidiger. Mit dem 23 Jahre alten Paul Seguin vom VfL Wolfsburg könnte das Kleeblatt nun einen Kandidaten für beide Positionen gefunden haben. [mehr...] (9) 9 Kommentare vorhanden

Die SpVgg Greuther Fürth in Bildern
Vom Ronhof bis zum LEZ

Rückblick: So war das Jahr 2018 in und um Fürth

Aufregendes, Herzerwärmendes, Weiß-Grünes: Wir lassen das Jahr Revue passieren - 01.01. 09:00 Uhr

Bilder

FÜRTH - Welche großen, welche kleinen Themen haben die Fürther bewegt? welche Höhen und Tiefen durchlebten die Kleeblatt-Fans? Und welche Sport-Fotos beeindruckten besonders? Wir blicken in drei Bilderstrecken zurück aufs vergangene Jahr. [mehr...]

Aktuelles aus dem Landkreis Fürth

Naturprojekt: Kritik an der Steiner Keimzelle

Unter Bürgern formiert sich Widerstand gegen das Vorhaben im Rednitzgrund - vor 9 Stunden


STEIN  - Die Steiner Keimzelle ist ein Projekt, das im Rednitzgrund entstehen soll. Sie wird das Gelände, das beliebt bei Spaziergängern, Joggern oder Hundebesitzern ist, in eine multifunktional nutzbare Fläche verwandeln. Während die Befürworter darin eine Aufwertung des Areals unterhalb der Deutenbacher Straße sehen, formieren sich die Gegner. Sie fürchten: Die Natur werde eher vernichtet als optimiert. [mehr...]

Volksbegehren: Eine Unterschrift für die Artenvielfalt

Cadolzburger Imker Harry Block erklärt, warum die Initiative so wichtig ist - 18.01. 11:00 Uhr


CADOLZBURG  - Vom 31. Januar bis zum 13. Februar können sich Bürger in den Rathäusern für das Volksbegehren "Rettet die Bienen – Erhaltet die Artenvielfalt" eintragen. Unterstützt wird die Initiative, deren Ziel es ist, den Naturschutz besser gesetzlich zu verankern, unter anderem von Imkerverbänden. Wir sprachen darüber mit dem Vorsitzenden der Cadolzburger Imker, Harry Block. [mehr...]

Landkreis-Haushalt mit großem Spaßfaktor

Weil die Einnahmen sprudeln, erfreut sich der Kreisausschuss an schönen Zahlen - 18.01. 05:59 Uhr


ZIRNDORF  - Die gute wirtschaftliche Lage macht es möglich: Knapp und harmonisch gestalteten sich die Beratungen über den Haushalt im Kreisausschuss. Einstimmig sprachen die Kreisräte schließlich die Empfehlung aus, den Etat zu verabschieden. Das ist jedoch Sache des Kreistags am 28. Januar. [mehr...]

Junge Kroatin bedankt sich für Tumor-OP vor 18 Jahren

Marijana Miskic wurde als Baby dank Cadolzburger Hilfe geheilt - 17.01. 21:00 Uhr


CADOLZBURG  - Im Säuglingsalter konnte ihr in der Uni-Klinik Erlangen dank Spenden ein Tumor entfernt werden. 18 Jahre später bedankt sich eine junge Frau herzlich mit einem Brief aus Kroatien bei ihren Unterstützern, die vor allem aus Cadolzburg und Nürnberg kamen. [mehr...]

Nachrichten-Service

Aktuelles aufs Handy: nordbayern.de bei WhatsApp

Frische News aus Franken und der Welt: Drei verschiedene Kanäle zur Auswahl

NÜRNBERG - Mit dem WhatsApp-Kanal von nordbayern.de erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten aus Franken und der Oberpfalz immer sofort auf Ihr Smartphone - schnell, unkompliziert und kostenlos. Jetzt neu: Sie können aus verschiedenen Nachrichtenkanälen wählen. [mehr...]

Frischen Sie jetzt Ihr Erste-Hilfe-Wissen auf

Reanimation: So hilft der Defibrillator

Erste Hilfe: FN-Video-Serie erklärt Umgang mit einem wichtigen Gerät zur Lebensrettung

FÜRTH - Was muss ich bei einem Herz-Kreislauf-Stillstand tun, was bei einem Motorradunfall? Jeder musste durch den Erste-Hilfe-Kurs - doch eben jenes lebensrettende Wissen ist oft eingerostet. Wir helfen nach. [mehr...]

Neues vom Sport

  Revanche gegen Dingolfing? Fürths Volleyballerinnen scheitern knapp


Zum Auftakt nach der Winterpause haben es die Drittliga-Volleyballerinnen des TV Fürth 1860 mit Tabellenführer TV Dingolfing zu tun bekommen. Das Hinspiel hatten die Dingolfingerinnen knapp für sich entschieden. Den Wunsch nach Revanche mussten die Gastgeberinnen dennoch bald begraben. Zu stark spielten die mächtigen Spitzenreiterinnen um die Ex-Fürtherin Anna Rosenow auf und gewannen am Ende mit 3:1. Hier sind die Bilder zum Spiel. [mehr...]

Am Schiedsrichter-Job unglaublich gewachsen

Fürther Referee-Lehrwart Kevin Rösch spricht über die Ausbildung und wachsende Kritik


FÜRTH  - Auch Fußball-Schiedsrichter suchen Nachwuchs, zum Teil sogar händeringend. Die Schiedsrichter-Gruppe (SRG) Fürth veranstaltet im März einen Lehrgang für junge Menschen, die gerne die Pfeife in den Mund nehmen würden. Wir haben SRG-Lehrwart Kevin Rösch zum Interview gebeten. Ein Gespräch über den Mangel an erfahrenen Unparteiischen, zunehmende Kritik an Amateurfußball-Referees — und darüber, was es einem später im Berufsleben bringen kann, Fußballspiele zu leiten. [mehr...]

Klimawandel: Auch der Skiclub Biberttal denkt um

Vereinsmitglieder sehen Entwicklung mit Sorge — Fahrten mit E-Bussen?


ZIRNDORF  - 2008 ging der Skiclub Biberttal auf die Piste. Aus 30 Gründungsmitgliedern sind mittlerweile 600 geworden, jährlich treten bis zu 50 bei. Aber: So flott der Verein wächst, so rasant schwinden auch die Gletscher in den Alpen und damit die schneesicheren Skigebiete. Die Vereinsmitglieder Martina Plettl und Christian Gold sehen diese Entwicklung mit Sorge. [mehr...]

Sport in Fürth und Umgebung
Im Rampenlicht: Kultur in Fürth

Nicht mal der Tapir enthüllt die Mysterien

Stadttheater: Fatma Güdü, Michael Hottner und Kai Klahre zeigen "235kg Rohgewicht" - 14.01. 12:16 Uhr


FÜRTH  - Es ist eine Art von Rückkehr: Schon 2009 bespielten Fatma Güdü, Michael Hottner und Kai Klahre die Foyerwände des Stadttheaters. Jetzt haben sie es wieder getan. Interessanter Titel der opulenten Bilderschau: "235 kg Rohgewicht". [mehr...]

Die aus der Stille kamen

Entschleunigung pur: Nordic Voices und Molvæer im Fürther Kulturforum - 14.01. 12:15 Uhr


FÜRTH  - Gipfeltreffen der norwegisch-meditativen Art: Für das jüngste "Passagen"-Konzert öffneten sich im Kulturforum die Türen für das Vokalsextett Nordic Voices und Jazztrompeter Nils Petter Molvær. [mehr...]

Gedanken ohne Getöse

5. Biennale der Zeichnung eröffnet am Wochenende - 12.01. 20:00 Uhr


ZIRNDORF  - Doris Erbacher ist eine Suchende. Konsequent erkundet sie Gedanken und Gefühle mit Stift, Pinsel, Kamera. Ab Sonntag sind ihre Arbeiten in der Galerie Pinder Park der Gesellschaft für Museum und Kunst Zirndorf (MUK) zu sehen. Die Ausstellung mit dem Titel "hell" ist Teil der 5. Biennale der Zeichnung in der Metropolregion. Ebenfalls wieder mit dabei ist die kunst galerie fürth. [mehr...]

Fürth - damals und heute