23°

Sonntag, 23.09.2018

|

Blitz teilte Eiche in Edersfeld in zwei Teile

Ein mächtiger Donnerschlag schreckte die Bewohner des Gunzenhäuser Stadtteils auf - 01.06.2018 11:01 Uhr

FOTO: 1.6.2018; Marianne Natalis MOTIV: Blitz spaltet 150 Jahre alte Eiche; Edersfelsd BU: Mit einem mordsmäßigen Donnerschlag fuhr der Blitz in diese Eiche in Edersfeld ein. Der Baum zersplitterte in mehrere Teile. Verletzt wurde dabei niemand. © Marianne Natalis


Kurz nach 22.30 Uhr wurden vielen Bewohner der Altmühlstadt durch einen mächtigen Donnerschlag aufgeschreckt — besonders aber die Edersfelder. Denn in dem Gunzenhäuser Stadtteil war ein Blitz in eine Eiche eingeschlagen und hatte den rund 150 Jahre alten Baum mitten durch in zwei Teile geteilt.

Der Knall, berichtet anderntags ein Feuerwehrmann, der an den Aufräumarbeiten beteiligt war, war bis nach Markt Berolzheim zu hören. Das habe ihm ein Arbeitskollege erzählt.

Teile des Baums krachten auf die Straße und streiften dabei auch das Dach eines Nachbarhauses. Die beschädigt Dachziegel wurden aber gleich am Freitag Früh ausgetauscht. Nach Angaben der Polizei wurde auch eine Laterne in Mitleidenschaft gezogen, hier wird der entstandene Schaden auf rund 1000 Euro geschätzt. Darüber hinaus muss wohl auch das Wellblechdach einer Garage ausgewechselt werden.

Verletzt wurde bei dem Vorfall in Edersfeld niemand. Auch darüber hinaus lieben die Einsatzkräfte in und um Gunzenhausen in dieser Nacht von weiteren wetterbedingten Einsätzen verschont.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

man E-Mail

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Gunzenhausen