Freitag, 16.11.2018

|

Crash in der Nähe des McDonalds

Auto kommt von Fahrbahn ab - Fahrer schwer verletzt - 03.09.2018 09:57 Uhr

Drei Personen wurden bei dem Unfall verletzt. Die Unfallursache ist bislang noch nicht bekannt. © Horst Kuhn


Der Unfall ereignete sich gegen 17.45 Uhr in der Nähe des McDonalds. Ein aus einer Ortschaft in der Richtung Wassertrüdingen kommender Opel Vectra befuhr die Äußere Nürnberger Straße. Nach der Linkskurve der in Richtung der Kreuzung zur B466 führenden Straße, kam der Wagen rechts von der Fahrban ab. Erst auf dem angrenzenden Acker kam das Fahrzeugs nach Überqueren des Straßengrabens zum Halt.

Die drei Insassen hatten Glück im Unglück, denn es waren viele Ersthelfer vor Ort, die die Verunglückten aus dem Unfallfahrzeug bargen - darunter auch eine ausgebildete Sanitäterin, die ehrenamtlich für das BRK aktiv ist.

Der Fahrer des Fahrzeugs erlitt schwere Verletzungen und wurde nach Erstversorgung durch einen Notarzt und von Rettungsassistenten des BRK-Kreisverbandes Mittelfranken-Süd zur weiteren Behandlung in das Nürnberger Klinikum-Süd gebracht. Der 22-jährige Beifahrer und die auf der Rückbank sitzende 26-Jährige wurden in das Gunzenhäuser Klinikum Altmühlfranken eingeliefert. Das Fahrzeug erlittt einen Totalschaden, der Sachschaden beträgt ca. 5000 Euro. Die Unfallursache ist noch nicht bekannt.

 

  

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Gunzenhausen