Donnerstag, 15.11.2018

|

Die Gunzenhäuser Kirchweih beginnt - zumindest inoffiziell

Kerwabuam stellten am Donnerstagabend Kirchweihbaum auf - 12.09.2014 11:31 Uhr

Das Aufstellen des Kerwabaumes vor dem Volksfestgelände läutet bereits zwei Tage vor der offiziellen Eröffnung die Kirchweih-Saison in Gunzenhausen ein. © Wolfgang Dressler


Diese zogen mit ihren Madli und dem schön geschmückten Baum am Donnerstagabend durchs Stadtzentrum und von dort zum Festplatz, an dessen Rand das Spektakel seinen Lauf nahm. Der Baum wurde sicher in die Höhe gehievt, was viele Zuschauer aufmerksam verfolgten. Dazu spielte die Jugendkapelle Gunzenhausen auf und sorgte auch für die Verpflegung des Publikums.

Die Kirchweih in Gunzenhausen findet von 13. bis 21. September statt und beginnt am Samstag offiziell mit einer ökumenischen Andacht in der Stadtkirche um 14 Uhr.

Bilderstrecke zum Thema

Der Kerwabaum steht: Die Gunzenhäuser Kirchweih beginnt

Die Gunzenhäuser Kirchweih 2014 beginnt zwar erst am Samstag, aber inoffiziell ging es bereits los mit dem Aufstellen des Kirchweihbaums durch die Kerwabuam. Diese zogen mit ihren Madli und dem schön geschmückten Baum am Donnerstagabend durchs Stadtzentrum und von dort zum Festplatz, an dessen Rand das Spektakel seinen Lauf nahm.


 

dre

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Gunzenhausen, Absberg, Alesheim