Mittwoch, 14.11.2018

|

Sammenheim: Spiele, Party und Public Viewing

Landjugend richtet an drei Juni-Tagen das große ELJ-Event aus - 21.05.2018 06:03 Uhr

Frank Breyer (Vierter von rechts) und Jonathan Brummer (Dritter von links) haben die Führung der ELJ Sammenheim-Sausenhofen übernommen. Mit dem „Spiel ohne Grenzen“ haben sie zudem eine große Aufgabe zu meistern. © ELJ


Da die Amtszeit der bestehenden Führungsmannschaft abgelaufen war, standen Neuwahlen auf der Tagesordnung. Vorsitzender Simon Beißer sowie Schatzmeisterin Linda Kirsch legten ihre Posten nieder, so dass sich nun einige neue Gesichter im Vorstand der ELJ finden. Neuer Vorsitzender ist Frank Breyer, Stellvertreter bleibt Jonathan Brummer. Schriftführerin Alicia Stieglitz blieb ebenfalls im Amt und Anke Steinbauer wurde als neuer Kassier gewählt. Zudem wurden vier neue Beisitzer bestimmt.

Neben der Wahl war ein weiterer großer Punkt die Besprechung eines Festes, das diesen Juni in Sammenheim stattfinden wird: das "Spiel ohne Grenzen". Die Sammenheimer und Sausenhöfer hatten die Spiele letztes Jahr in Lentersheim gewonnen und somit das Austragungsrecht für 2018 erhalten. Um die eigentlichen Spiele herum hat die ELJ ein dreitägiges Festprogramm aufgestellt.

Am Freitag, 22. Juni, werden die berühmten "Troglauer Buam" im Festzelt einheizen. Karten hierfür können im Vorverkauf in den Geschäftsstellen der Raiffeisenbanken (Gunzenhausen, Dittenheim, Alesheim) und Sparkassen (Gunzenhausen, Dittenheim, Heidenheim, Markt Berolzheim) erworben werden. Am Samstag, 23. Juni, spielt ein alter Bekannter in Sammenheim: DJ "EL MAR". Bekannt von "Samma rockt" und vielen anderen Partys, wird er nach dem Public Viewing des Länderspiels für Stimmung unter den Gästen sorgen.

Den krönenden Abschluss des Fests bilden die eigentlichen Spiele am Sonntag. Jung und Alt ist eingeladen, die Jugendmannschaften aus den umliegenden Dörfern anzufeuern und sich einen schönen Nachmittag in Sammenheim zu machen.  

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Sammenheim