Dienstag, 13.11.2018

|

Traktor geht in Theilenhofen in Flammen auf

Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten ein Übergreifen des Feuers verhindern - 21.07.2018 13:13 Uhr

Bilderstrecke zum Thema

Flammen lodern in Gunzenhausen: Traktor brennt aus

In der Gunzenhausener Ortschaft Theilenhofen musste am Samstagmorgen die Feuerwehr ausrücken. Bei Ackerarbeiten war auf einem Feld am Ortsrand ein Traktor in Brand geraten. Das Fahrzeug der Marke Deutz brannte trotz Löschversuchen völlig aus. Die Einsatzkräfte konnten jedoch verhindern, dass die Flammen auf das Feld übergriffen. Der Landwirt blieb unverletzt.


Laut Polizei war es 9.15 Uhr, als der Alarm einging: Ein Landwirt hatte am Ortsrand von Theilenhofen ein Feld mit seinem Traktor der Marke Deutz beackert. Aus ungeklärter Ursache fing das Gefährt jedoch plötzlich Feuer und brannte schon bald lichterloh. Der Fahrer konnte sich jedoch in Sicherheit bringen.

Die Feuerwehr rückte schnell an und versuchte, das brennende Fahrzeug zu löschen. Jedoch konnten die Einsatzkräfte wenig gegen die lodernden Flammen ausrichten, der Traktor brannte vollständig aus. Ein Übergreifen der Flammen auf das Feld konnte so jedoch verhindert werden. Die Schadenssumme ist noch unklar, erste Schätzungen der Polizei Gunzenhausen liegen jedoch bei rund 15.000 Euro.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

als E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Theilenhofen