Donnerstag, 14.12. - 05:16 Uhr

|

Trotz Gegenverkehr überholt: Schwerer Zusammenstoß

Frau übersah entgegenkommendes Fahrzeug - 07.12.2017 12:12 Uhr

Der Unfall passierte am Nikolaustag gegen 19.40 Uhr. Eine 45-jährige Frau scherte auf der Staatsstraße von Ober- nach Unterschwaningen kurz nach Oberschwaningen aus, um einem vor ihr fahrenden Lastwagen zu überholen. Dabei übersah sie allerdings, dass ihr ein 40-Jähriger mit seinem Auto entgegen kam. 

Dieser versuchte noch, zu bremsen und nach rechts auszuweichen, um einen Frontalzusammenstoß zu verhindern. Das gelang ihm nur teilweise, die Autos kollidierten aber dennoch jeweils mit der linken Seite. 

Die Frau und der Mann wurden bei dem Zusammenstoß beide verletzt und in das Krankenhaus in Gunzenhausen gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von rund 6000 Euro. 

Gegen die Überholerin wurde ein Verfahren wegen verschiedener Verkehrsverstöße eingeleitet. 


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

vb

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Unterschwaningen, Unterschwaningen, Oberschwaningen