10°

Montag, 24.09.2018

|

Trunkenheit am Steuer: Unfall in Unterwurmbach

33-jähriger verlor Kontrolle über seinen Wagen und überschlug sich - 11.03.2018 14:51 Uhr

In einer Linkskurve verlor ein 33-Jähriger die Kontrolle über seinen Wagen und überschlug sich. © Marianne Natalis


Ein 33-Jähriger Kraftfahrer aus Fürth befuhr mit seinem Wagen die Raiffeisenstraße in Richtung Hauptstraße. In einer Linkskurve verlor der Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug und überschlug sich.

Bei der anschließenden Unfallaufnahme nahmen die Polizeibeamten der PI Gunzenhausen bei dem Fahrer Alkoholgeruch wahr. Ein vor Ort durchgeführter Alko-Test ergab einen Wert von über 1,5 Promille. Daraufhin wurde im Krankenhaus eine Blutentnahme durchgeführt, der Führerschein des Mannes wurde sichergestellt.

Am Auto entstand Sachschaden von etwa 10 000 Euro.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Unterwurmbach