Samstag, 23.02.2019

|

Heidenheim: Flüchtlingsfamilie hofft auf Hilfe

Asylantrag wurde abgelehnt — Tochter benötigt Operation - vor 2 Stunden

HEIDENHEIM  - Margit Kleemann kann nur den Kopf schütteln. Seit Jahren setzt sich die Ostheimerin für Flüchtlinge ein, die in der Heidenheimer Gundekarsiedlung untergebracht sind, und betreut dort unter anderem das Projekt "Upcycling Werkstatt", eine Nähstube mit Flüchtlings- und Aussiedlerfrauen. Immer wieder stößt sie mit ihrem Engagement an Grenzen, sodass manchmal nur der Schritt in die Öffentlichkeit bleibt. Wie im Fall der Familie Pomyshaieva aus der Ukraine. [mehr...]

Bilder aus dem Seenland
Aus dem Polizeibericht

Treuchtlingen: Freundin und fünfjährige Tochter verletzt

Mann schlägt Lebensgefährtin ins Gesicht und schubst Kind hart zu Boden


TREUCHTLINGEN  - Ein 29-Jähriger aus dem Landkreis Erding hat in der Nacht zum Sonntag (17. Februar) in Treuchtlingen seiner 22-jährigen Lebensgefährtin mit der Faust brutal ins Gesicht geschlagen und deren fünfjährige Tochter verletzt. [mehr...]

Crash bei Meinheim: Kombi schleudert von der Straße

Zwei Verletzte bei Unfall auf Staatsstraße 2230 - 10.000 Euro Sachschaden


MEINHEIM  - Am Donnerstagnachmittag und am Freitagvormittag kam es zu zwei Verkehrsunfällen auf der Staatsstraße 2230 bei Meinheim. Der Sachschaden an allen Fahrzeugen beträgt insgesamt rund 22.000 Euro. [mehr...]

Treuchtlingen: Unfall verursacht und davongefahren

Drei Menschen kümmerten sich in den vergangenen Tagen nicht um die Schadensregulierung


TREUCHTLINGEN  - Bei drei Verkehrsunfällen kamen die Verursacher ihren gesetzlichen Pflichten nicht nach und fuhren davon, ohne sich um den Schaden zu kümmern. [mehr...]

Meldungen aus Gunzenhausen

Alzheimer: Austausch in Gunzenhausen

Angehörige treffen sich regelmäßig im Familienzentrum Sonnenhof - 23.02. 06:05 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Erkrankt ein Mensch an Alzheimer, ist das nicht nur für den Betroffenen ein schwerer Schicksalsschlag. Vor allem die Angehörigen leiden darunter, nicht mehr erkannt zu werden und einen veränderten Menschen zu erleben. Einmal im Monat treffen sich Verwandte von Alzheimer-Erkrankten zum Angehörigentreffen im Sonnenhof in Gunzenhausen. Und machen sich gegenseitig Mut. [mehr...]

Gunzenhausen: Buchhändlerin wird Opfer von Trickbetrügern

Nach einem dubiosem Kundenbesuch fehlen tausend Euro - 21.02. 18:07 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Als Melena Renner die dunkel gekleidete Gestalt sieht, ist sie sofort in Alarmstimmung: "Ich hab’ gleich gemerkt, dass mit dem was nicht stimmt", sagt die Inhaberin der "Buchhandlung am Färberturm". "Der war irgendwie seltsam." Und trotzdem wird sie wenige Minuten später das Opfer dreister Trickbetrüger. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

TV-Stars in Gunzenhausen auf der Bühne

"Wunschkinder": Hochkarätiger Theater-Abend in der Zionshalle — Süße Sprösslinge und Null-Bock-Erwachsene - 20.02. 17:26 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Einmal mehr kommen im Rahmen des städtischen Theaterprogramms bekannte TV-Stars nach Gunzenhausen. Am Samstag, 23. Februar, 20 Uhr zeigt die Theatertruppe auf der Bühne der Zionshalle das preisgekrönte Stück "Wunschkinder" mit den bekannten Schauspielern Katharina Heyer "Polizeiruf 110", "Die Chefin"), Martin Lindow ("Tatort", "Ein starkes Team") und Claudia Wenzel ("Küstenwache", "Sturm der Liebe") in den Hauptrollen. [mehr...]

Rund 800 Gemeinden in Bayern haben keinen Supermarkt

Anzahl der Lebensmittelgeschäfte um fast 42 Prozent gesunken - 19.02. 17:19 Uhr


NÜRNBERG  - Wo kann ich einkaufen gehen? Wer auf dem Land wohnt, muss sich mit dieser Frage immer wieder auseinandersetzen. Und auch Cafés, Poststationen, Bäckereien oder Metzger verschwinden immer mehr aus dem Ortsbild. Die Bürger wollen diese Entwicklung nicht hinnehmen. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

Streitschlichter: Konflikte lösen in fünf Phasen

Schüler der Stephani- und der Altmühlfrankenschule lernten vier Tage lang für ihr neues Amt - 19.02. 15:40 Uhr


HEIDENHEIM/GUNZENHAUSEN  - Die Tischtennisplatten sind dicht umlagert, am Kicker ist gerade ein heißes Match im Gange. Schnell wird klar: Unter den 32 jungen Leuten herrscht gute Stimmung. Die Schüler der Stephani-Mittelschule und der Altmühlfrankenschule sind jedoch nicht zu einem "normalen" Schullandheim-Aufenthalt nach Heidenheim gekommen, vielmehr wartet in den vier Tagen hier im Hahnenkamm neben viel Spaß jede Menge Arbeit auf die Teenager. Immerhin sollen sie am Ende fit sein für ihr neues Amt als Streitschlichter an ihren Schulen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Meldungen aus den Landkreisen Weißenburg-Gunzenhausen und Ansbach

Heidenheim: Flüchtlingsfamilie hofft auf Hilfe

Asylantrag wurde abgelehnt — Tochter benötigt Operation - vor 2 Stunden


HEIDENHEIM  - Margit Kleemann kann nur den Kopf schütteln. Seit Jahren setzt sich die Ostheimerin für Flüchtlinge ein, die in der Heidenheimer Gundekarsiedlung untergebracht sind, und betreut dort unter anderem das Projekt "Upcycling Werkstatt", eine Nähstube mit Flüchtlings- und Aussiedlerfrauen. Immer wieder stößt sie mit ihrem Engagement an Grenzen, sodass manchmal nur der Schritt in die Öffentlichkeit bleibt. Wie im Fall der Familie Pomyshaieva aus der Ukraine. [mehr...]

Wassertrüdingen: Action auf vier Bühnen

Programm für den Tag des sozialen Miteinanders im Rahmen der Gartenschau steht - 21.02. 06:32 Uhr


WASSERTRÜDINGEN  - Die Mitwirkenden des Tags des sozialen Miteinanders, der am Sonntag, 16. Juni, auf dem Gelände der Gartenschau stattfinden wird, haben nun ein buntes Programm für die Besucher beschlossen. Es reicht von musikalischen Darbietungen und Tanzvorführungen bis hin zu einer Podiumsdiskussion. [mehr...]

Miniatur-Modelleisenbahnland Treuchtlingen schließt

Bernhard Fackler macht seine Anlage nach erfolgloser Raumsuche schweren Herzens dicht - 21.02. 05:57 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Das Ende ist beschlossen: Nach zwölf Jahren in Treuchtlingen muss Bernhard Fackler sein Miniatur-Modelleisenbahnland schließen, weil er keine geeignete Immobilie für die 250 Quadratmeter große Anlage findet. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Altmühltalradweg: Für Touristen gut, für Bürger nur mäßig?

Anwohner kritisiert fehlende Verbindungen für Fahrradfahrer zwischen den Ortschaften - 20.02. 06:02 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Der Altmühltal-Radweg von Rothenburg über Treuchtlingen nach Regensburg wird heuer 40 Jahre alt und freut sich steigender Beliebtheit bei Touristen. Doch was wird für den alltäglichen Radverkehr getan? Bei Anwohnern kommt Kritik auf. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Entlaufenes Schaf Emma ist gestorben

Das zutrauliche Tier einer Treuchtlingerin war aus einem Gehege bei Suffersheim ausgebüxt - 19.02. 09:09 Uhr


TREUCHTLINGEN/SUFFERSHEIM  - Das handzahme Alpine Steinschaf Emma ist am Dienstag (12. Februar) aus seinem Gehege ausgebüxt. Die Besitzer haben das Tier nun tot aufgefunden. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Meldungen aus dem kulturellen Leben

Christoph Maul gastiert im Gunzenhäuser M11

Kabarettist kommt zusammen mit Martin Rohn in die Altmühlstadt - 26.01. 18:07 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Bereits zum zweiten Mal gastieren die beiden mittelfränkischen Künstler Martin Rohn und Christoph Maul im M 11 in Gunzenhausen. Anfang 2018 begeisterten sie vor ausverkauftem Haus, am Freitag, 8. Februar, sind sie ab 20 Uhr wieder gemeinsam in den Räumen des Kunstforums Fränkisches Seenland am oberen Marktplatz zu erleben. [mehr...]

Vorfreude auf das AKF in Wassertrüdigen steigt

Wilde Mischung aus Ska, Reggae, Punk und Blasmusik erwartet Besucher - 18.01. 06:02 Uhr


WASSERTRÜDINGEN  - Vom 18. bis 21. Juli findet in Wassertrüdingen wieder das Afrika-Karibik-Fest statt. Auch bei der 13. Ausgabe des Festivals erwarten die Besucher vier Tage voller Musik, Spaß und Erholung. [mehr...]

Fränkisches Gwärch und Meer in Mörsach

Mundart-Lieder von Wolfgang Buck an Heilig-Drei-König - 07.01. 18:10 Uhr


MÖRSACH  - Schweinebraten, Flüchtlingskinder, Zahnartztbesuche und Zweifel - passt das zusammen? Bei Wolfgang Buck schon. Am Sonntag brachte der Liedermacher sein aktuelles Programm "Des Gwärch und des Meer" nach Mörsach ins Kunstatelier Zimmermann. Rund 120 Besucher lauschten der fränkischen Mundart.
  [mehr...]

  •  
  • 1 2 3 von 3
Bilder

Neues aus Altmühlfranken

Neuigkeiten aus dem Wirtschafts- und Vereinsleben in und um Gunzenhausen - 29.01. 12:29 Uhr

GUNZENHAUSEN  - An dieser Stelle präsentieren wir in unregelmäßigen Abständen Neuigkeiten aus den Firmen, Vereinen und Organisationen in unserem Verbreitungsgebiet. [mehr...]

Carpe diem – Kulturelle Veranstaltungen in der Region

Oma aus einer anderen Welt

Nonna von Thomas de Padova - 22.02. 15:53 Uhr


WEISSENBURG  - Es ist ein großes Buch, das Thomas de Padova da geschrieben hat. Weil es im Kleinen so viel entdeckt. Der Journalist musste nicht in die hintersten Winkel des Erdballs reisen, um auf eine fremde Welt zu stoßen. Er fand sie in der Küche seiner Großmutter. In einem kleinen weiß gekalkten Haus, am Ende einer steilen Straße in Mattinata. Einem Dorf im italienischen Gargano, in dem es nach Rosmarin und der Adria riecht. [mehr...]

Ein Streifzug durch Europa

Die Hofmarkmusik wandert durch den Kontinent - 22.02. 15:45 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Die ehemalige „Hofmark“ Gempfing, ein kleines Dorf in Nordschwaben, nahe Rain am Lech, ist Namensgeber für die „Hofmarkmusik“. [mehr...]

Porno-Prinz aus Gunzenhausen

Das unglaubliche Leben des Ferdinand Rodenstein - 22.02. 10:54 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Meistens geht es im jährlich erscheinenden Alt-Gunzenhausen gediegen zu. Da wird mit großer Akribie die lokale Geschichte aufgearbeitet. Mal werden die Holzrechte des 17. Jahrhunderts erforscht, mal das Leben des letzten Henkers eines Dorfes beleuchtet. In der aktuellen Ausgabe aber wird es saftig. Man hat einen Gunzenhäuser Porno-Autoren ausgegraben, samt ziemlich unfassbarem Leben, das eigentlich sofort verfilmt gehört. [mehr...]

Wettbewerb für die Jugend

Einsendungen noch bis zum 3. März möglich - 21.02. 08:17 Uhr


WEISSENBURG  - Die Weißenburger Fototage rufen zum zweiten Mal zu einem Jugendfotowettbewerb auf, der von der Treuchtlinger Wilhelm- und Christine Hirschmann Stiftung gesponsert wird. Mitmachen kann grundsätzlich jeder, der nicht älter als 18 Jahre ist und in Bayern wohnt. [mehr...]

Sport in und um Gunzenhausen

Profis auf dem Rasen empfangen

Nachwuchskicker der SG Pfofeld Fahnenkinder beim Spiel des Clubs gegen BVB - vor 8 Stunden


NÜRNBERG  - Einmal mit den Fußballprofis im Max-Morlock-Stadion vor 50 000 Fans auf dem Rasen zu stehen, ist ein Traum vieler Nachwuchskicker. Beim Montagsspiel zwischen dem 1. FC Nürnberg und Borussia Dortmund wurde dieser für acht Jungs der SG Pfofeld/Theilenhofen Wirklichkeit. [mehr...]

Mit dem "Küken" auf dem aufsteigenden Ast

Tischtennis: Landesligist Wolframs-Eschenbach hofft nach Sieg über Ochsenfurt weiter auf den Klassenerhalt - 19.02. 06:50 Uhr


WOLFRAMS–ESCHENBACH  - Die SpVgg/DJK Wolframs-Eschenbach befindet sich in der Tischtennis-Landesliga Westnordwest auf dem aufsteigenden Ast. Der 9:3-Heimsieg gegen den TV Ochsenfurt war der dritte Erfolg am Stück für die Eschenbacher, die damit weiter auf den Klassenerhalt hoffen. Am Samstag überzeugte auch das "Küken" der Mannschaft – und das an ungewohnter Position. [mehr...]

Leipzig vor Augen, Katar im Hinterkopf

Amelie-Sophie Lederer aus Ornbau tritt heute bei den Deutschen Meisterschaften im 60-Meter-Sprint an - 16.02. 06:59 Uhr


ORNBAU  - Amelie-Sophie Lederer vom LAC Quelle Fürth startet am Wochenende bei den Deutschen Meisterschaften in Leipzig im 60-Meter-Sprint. Das Ziel der 25-jährigen Ornbauerin ist das Finale. Auch die WM in Katar hat sie schon im Hinterkopf. [mehr...]

Auf Frankens Straßen

Eine Zeitreise in 50 Bildern von Pottenstein nach Heilbronn

Wir haben in unserem Archiv echte Perlen gefunden

NÜRNBERG/FÜRTH/ERLANGEN - Tauchen Sie ein in die Nostalgie fränkischer Orte wie Erlangen, Fürth, Treuchtlingen, Weißenburg und Pegnitz. Auf 50 alten Fotos aus unserem Archiv werden vergangene Zeiten wieder lebendig. Auf den fränkischen Straßen sah vieles anders aus als heute - Autos, Lkw, Omnibusse und einmalige Einblicke ins Straßenbild vergangener Tage. [mehr...]

Weitere Bilder aus dem Seenland

Großeinsatz in Markt Erlbach: Zwei Verletzte

Feuerwehr mit Großaufgebot vor Ort

MARKT ERLBACH - Am Samstagmittag musste die Feuerwehr zu einem Großeinsatz in Markt Erlbach ausrücken. In der Jakob-Trapp-Straße stand ein Wohnhaus in Vollbrand. [mehr...]

Forchheimer: "Ich steche dein Kind vor dir ab"

Mann wegen versuchten Totschlags vor Gericht

BAMBERG/FORCHHEIM - Gefährliche Körperverletzungen, Bedrohung, Nötigung, Beleidigung, versuchte Sachbeschädigung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte. [mehr...]


Bilder von Polizeieinsätzen