17°C

Dienstag, 01.09. - 20:13 Uhr

|

Kapo der Alfelder Kirwaboum tritt ab

Kapo der Alfelder Kirwaboum tritt ab

Kirwa war Publikumsmagnet - vor 3 Stunden

ALFELD  - Der Alfelder Houterer des Jahres 2015 heißt Andreas Fischer, sein Moidl Christina Prager darf den Goldenen Buschn, das Wahrzeichen der Kirwa, mit nach Hause nehmen. Fischer war über viele Jahre der Kapo der Alfelder Kirwaboum, im nächsten Jahr wird diese Aufgabe ein anderer übernehmen müssen. [mehr...]

Weitere Bilder aus der Region

Gewitter mit starkem Regen erreichen die Region

Temperatursturz: Ab sofort wird es kühler - vor 1 Stunde

Gewitter mit starkem Regen erreichen die Region

NÜRNBERG - Starkregen und stürmische Böen: Am frühen Dienstagabend haben die angekündigten Unwetter die Region erreicht. Für weite Teile der Metropolregion gilt die Warnstufe orange. [mehr...]

Alle Informationen aus Hersbruck

Kapo der Alfelder Kirwaboum tritt ab Di. 01.09.15

Kirwa war Publikumsmagnet


Kapo der Alfelder Kirwaboum tritt ab

ALFELD - Der Alfelder Houterer des Jahres 2015 heißt Andreas Fischer, sein Moidl Christina Prager darf den Goldenen Buschn, das Wahrzeichen der Kirwa, mit nach Hause nehmen. Fischer war über viele Jahre der Kapo der Alfelder Kirwaboum, im nächsten Jahr wird diese Aufgabe ein anderer übernehmen müssen. [mehr...]

Edeka Neuhaus: „Wir stehen vor einem Trümmerhaufen“ Fr. 28.08.15

Kathrin Welsch und ihre Lebenspartner müssen am 5. September den Edeka-Markt in Neuhaus schließen


Edeka Neuhaus: „Wir stehen vor einem Trümmerhaufen“

NEUHAUS/PEGNITZ - „Wir stehen vor einem Trümmerhaufen“, sagt Kathrin Welsch. Die 34-Jährige ist desillusioniert. Sie und ihr Lebenspartner Thorsten Wißlicen werden am 5. September den Edeka-Markt in Neuhaus schließen. [mehr...]

Neuhaus: Mann pflegt sein Cannabis, aber nicht seine Hunde Fr. 28.08.15

Hanfplantage entdeckt - Schäferhunde massiv vernachlässigt


Neuhaus: Mann pflegt sein Cannabis, aber nicht seine Hunde

HERSBRUCK - Eine professionelle Aufzuchtsanlage für Cannabis bepflanzte ein 35-jähriger Mann auf seinem Anwesen in Neuhaus. Am Donnerstag ging er der örtlichen Polizei ins Netz. Die Beamten stellten dann zudem fest: Der Mann hielt mehrere Schäferhunde unter katastrophalen Bedingungen. [mehr...]

Badegewässer: Happburg geht auf Nummer sicher Mi. 26.08.15

Happburger Baggersee und Stausee werden auf PFT getestet


Badegewässer: Happburg geht auf Nummer sicher

HAPPURG - Das Happburger Landratsamt möchte ganz sicher gehen, dass die heimischen Badegewässer frei von gefährlichen Stoffen sind und testet das Wasser der Seen im Schnellverfahren. [mehr...]

Die Mitarbeiter der Firma Eckart zittern Di. 25.08.15

Am Standort Güntersthal droht Abbau von rund 160 Stellen — Altana-Konzern will Kosten einsparen


Die Mitarbeiter der Firma Eckart zittern

GÜNTERSTHAL - Erschrecken bei den Mitarbeitern der Firma Eckart in Güntersthal: Das zum Altana-Konzern gehörende Unternehmen will laut gut informierten Kreisen rund 160 Stellen abbauen. [mehr...]

Neuhaus: Von langjähriger Innenperspektive und frischem Wind Mo. 24.08.15

Sechs neue Gesichter sind im Neuhauser Gemeinderat 2014 vereidigt worden — Jetzt blicken SPDler und CSUler auf ihre erste Amtszeit


Neuhaus: Von langjähriger Innenperspektive und frischem Wind

In Neuhaus ist der Gemeinderat nach der Kommunalwahl am 16. März vergangenen Jahres ordentlich durcheinander gewirbelt worden. Sechs neue Gesichter wurden vereidigt, vier davon in den Reihen der Christsozialen. Die Nordbayerischen Nachrichten fragten Markus Gnan, Bernard Kulacz (beide SPD) sowie Petra Möller, Sabine Richter, Thomas Steger und Claudia Webert (alle CSU) nach ihren Eindrücken nach dem ersten Jahr im Amt. [mehr...]

Kurze Irrfahrt endet bei Neuhaus auf dem Autodach Do. 20.08.15

Auto ist Totalschaden - Fahrerin unter Schock


Kurze Irrfahrt endet bei Neuhaus auf dem Autodach

NEUHAUS/PEGNITZ - An diese Fahrt zum Frisör wird sich eine Autofahrerin aus Velden noch lange erinnern. Auf dem Weg in den Neuhauser Salon bog sie am Donnerstag versehentlich in die Bergstraße ein und bemerkte ihren Irrtum erst, als sie auf dem abschüssigen Weg eines Privatgrundstücks nicht mehr weiter kam. Sie landete auf dem Dach ihres Wagens. [mehr...]

Al Di Meola begeistert und irritiert in Hersbruck Di. 18.08.15

Beim Internationalen Gitarrenfestival glänzte der 61-Jährige mit virtuosem Spiel


Al Di Meola begeistert und irritiert in Hersbruck

HERSBRUCK - Musikalisch war der Auftritt Al Di Meolas auf dem 16. Internationalen Gitarrenfestival ohne Frage grandios: Die Legende zeigte Formel-1-Kunst in atemberaubender Geschwindigkeit und bewies auch in Hersbruck, dass er der Meister der Fusion von Jazz, Rock und Latin ist. [mehr...]

Bauausschuss: Mehr Patientenbetten in Psorisol Di. 18.08.15

Erweiterung der Hautklinik - Beschattung am Spielplatz - Kanalarbeiten


Bauausschuss: Mehr Patientenbetten in Psorisol

HERSBRUCK - Nach einigem Stillstand scheint die Psorisol nun langsam ernst zu machen. Der Bauausschuss des Stadtrates befürwortete zwei Anträge, die mit der Erweiterung der Hersbrucker Hautklinik auf der Sartorius-Insel zu tun haben. Dazu ging es um schnell wachsende Bäume statt Sonnensegel, ein Lagerzelt und die Kühnhofener Dorfstraße. [mehr...]

Nur Wenige nutzen Online-Ausweis Di. 18.08.15

Wie steht es um die Online-Dienste in den Ämtern der Umgebung? — Kleiner Rundblick in Rathäuser und Landratsämter


Nur Wenige nutzen Online-Ausweis

PEGNITZ - Anträge, Zulassungen und Anmeldungen gemütlich vom Sofa aus tätigen, ist bequem. Der Onlineservice ersparen schon heute in manchen Fällen den Gang zum Amt. Aber wie sieht es damit in unseren Rathäusern aus? [mehr...]