0°C

Freitag, 30.01. - 14:57 Uhr

|

SM-Spiele: Monteur aus Fürth erpresst klamme Sexsklavin

SM-Spiele: Monteur aus Fürth erpresst klamme Sexsklavin

Sie sollte sich für 10.000 Euro freikaufen - Geldübergabe auf Parkplatz - vor 3 Stunden

HERSBRUCK  - Wochenlang lebte eine 45-Jährige als "Sklavin" eines 35-Jährigen. Ihr "Herr", ein verheirateter Mann aus Fürth, stand nun vor Gericht in Hersbruck. Und zwar deshalb, weil er sie erst in die Freiheit entließ, als sie ihm 2200 Euro zahlte – das ist Erpressung. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Weitere Bilder aus der Region

Wintersturm verschont Mittelfranken: Fällt heute Schnee?

Frostige Nächte zwingen Autofahrer zum Eiskratzen - Schauer möglich - vor 8 Stunden

Wintersturm verschont Mittelfranken: Fällt heute Schnee?

NÜRNBERG - Der große Schneehammer blieb in Mittelfranken in der Nacht auf Freitag aus. Der Deutsche Wetterdienst beschränkte seine zunächst großflächig ausgegebene Unwetterwarnung dann doch nur auf Oberfranken. Heute kann es dennoch auch in und rund um Nürnberg schneien. [mehr...]

Alle Informationen aus Hersbruck

Tod am Bahnübergang: Chronik der schwersten Unfälle Fr. 30.01.15

Aktueller Vorfall heizt Diskussion um Schranken von neuem an


Tod am Bahnübergang: Chronik der schwersten Unfälle

NÜRNBERG - Bahnübergänge ohne Schranken sind ein Reizthema - auch in Franken. Der tragische Unfall am Donnerstag, bei dem eine Frau in Rothenburg ums Leben kam, gießt weiter Öl ins Feuer der Kritiker. Sie werfen der Bahn vor, Sparzwänge vor Menschenleben zu stellen. Unsere Chronik zeigt die schwersten regionalen Unfälle der vergangenen Jahre. [mehr...] (13) 13 Kommentare vorhanden

Feuer in der Frankenalb-Klinik: War es Brandstiftung? Fr. 30.01.15


Acht Verletzte bei Zimmerbrand in der Frankenalb Klinik
Acht Verletzte bei Zimmerbrand in der Frankenalb Klinik
Acht Verletzte bei Zimmerbrand in der Frankenalb Klinik

Alarm in der Frankenalb-Klinik in Engelthal: Am Freitag ist in der Fachklinik in den frühen Morgenstunden ein Feuer ausgebrochen. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. [mehr...]

Feuer in Frankenalb-Klinik: Polizei vermutet Brandstiftung Fr. 30.01.15

75-Jähriger soll Brand gelegt haben - 20 Menschen aus Klinik evakuiert


Feuer in Frankenalb-Klinik: Polizei vermutet Brandstiftung

HERSBRUCK - In der Frankenalb-Klinik in Engelthal ist am Freitag in den frühen Morgenstunden ein Feuer ausgebrochen. Die Polizei geht derzeit von Brandstiftung aus. Der geschätzte Schaden wird auf mehrere Zehntausend Euro beziffert. [mehr...]

SM-Spiele: Monteur aus Fürth erpresst klamme Sexsklavin Fr. 30.01.15

Sie sollte sich für 10.000 Euro freikaufen - Geldübergabe auf Parkplatz


SM-Spiele: Monteur aus Fürth erpresst klamme Sexsklavin

HERSBRUCK - Wochenlang lebte eine 45-Jährige als "Sklavin" eines 35-Jährigen. Ihr "Herr", ein verheirateter Mann aus Fürth, stand nun vor Gericht in Hersbruck. Und zwar deshalb, weil er sie erst in die Freiheit entließ, als sie ihm 2200 Euro zahlte – das ist Erpressung. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Tödlicher Motorradunfall in Feucht: War Autofahrer schuld? Mi. 28.01.15

55-Jähriger soll Verunglücktem die Vorfahrt genommen haben


Tödlicher Motorradunfall in Feucht: War Autofahrer schuld?

HERSBRUCK/FEUCHT - Juristisch gesehen gibt es noch keinen Abschluss: Der Prozess um einen tödlichen Motorradunfall im April vergangenen Jahres wurde am Montag nach eineinhalb Stunden Verhandlung vertagt. Die Frage nach der Schuld wird Richter André Gläßl auch weiterhin beschäftigen, denn der Angeklagte will in zwei Wochen ein Gegengutachten vorlegen. [mehr...]

"Bahn nicht auf das Abstellgleis schieben" Mo. 26.01.15

Bürgermeister Josef Springer sorgt sich wegen fehlender Elektrifizierung


"Bahn nicht auf das Abstellgleis schieben"

NEUHAUS/PEGNITZ - Der bis auf den letzten Platz besetzte Saal des Gasthauses „Frankenalb“ bewies: Auch beim 28. Mal hat der Neujahrsempfang der CSU nichts von seiner Attraktivität eingebüßt. Ehrengast war der Staatssekretär im Ministerium des Inneren, für Bau und Verkehr, Gerhard Eck. [mehr...]

Ladendieb wollte Tabakdosen stehlen So. 25.01.15

Neuhaus: Aufmerksamer Angestellter verhinderte die Tat


Ladendieb wollte Tabakdosen stehlen

NEUHAUS/PEGNITZ - Zwei Ladendiebstähle haben sich in Neuhaus ereignet. Es wurden Tabak und ein Rucksack gestohlen. In einem Fall verhinderte ein aufmerksamer Angestellter die Tat. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Hersbrucker Zentrum: Tankstelle mit Großgarage erlaubt Fr. 23.01.15

Was wird aus Schickedanz-Areal und Posthof?


Hersbrucker Zentrum: Tankstelle mit Großgarage erlaubt

HERSBRUCK - Was geschieht mit dem Schickedanz-Areal und auf dem Posthof? Die Fraktionen von SPD und Grünen haben eine Anfrage gestellt, was aus den beiden Filetstücken am Hersbrucker Zentrum wird. [mehr...]

Altstadtfestverein von Hersbruck erarbeitet neues Modell Fr. 23.01.15

Nach schlecht aufgenommenem Altstadtfest 2014 soll vieles verbessert werden


Altstadtfestverein von Hersbruck erarbeitet neues Modell

HERSBRUCK - Rufe nach Veränderung und Kritik am Programm, Angebot und Ablauf prägten das Klima nach dem insgesamt schlecht aufgenommenen Altstadtfest 2014 - bei Bürgern und Wirten. Der Altstadtfestverein nahm sich dieser Dinge an. Analyse, Rückblick und die Vorstellung eines neuen Modells prägten die Jahreshauptversammlung im Stadthaus. [mehr...]

Nazi-Schmierereien in Vorra: Belohnung erhöht Mi. 21.01.15

Zwei private Geldgeber steuern 15.000 Euro bei


Nazi-Schmierereien in Vorra: Belohnung erhöht

VORRA - Knapp sechs Wochen nach dem Brandanschlag auf zwei unbewohnte Asylbewerberheime in Vorra steigt der Druck auf den oder die Täter. 20.000 Euro erhalten Zeugen nun für Hinweise, die zur Ergreifung führen. Bisher hatte die Belohnung bei 5.000 Euro gelegen. [mehr...]