9°C

Donnerstag, 17.04. - 12:04 Uhr

|

Haushaltspläne für Hersbrucker Stiftungen beschlossen

Haushaltspläne für Hersbrucker Stiftungen beschlossen

Kämmerer Hubert Seidler: Entwicklung der Jahresrechnung 2013 "äußerst positiv" - 14.04. 19:06 Uhr

HERSBRUCK  - Schon die Bezeichnungen lassen eine "Altertümlichkeit" erahnen: Hersbruck besitzt eine Almosenstiftung, eine Waisenhausstiftung und eine Stiftung für das nicht mehr existierende städtische Altenheim. Dazu kommt noch die Elisabeth-Spital-Stiftung. Im Stadtrat und im Hauptverwaltungsausschuss wurden die aktuellen Haushaltspläne dafür abgesegnet. [mehr...]

Bilder aus der Region

Heute bleibt es trocken, Karfreitag wird verregnet

Ostern startet mit 12 Grad und Regen - vor 4 Stunden

Heute bleibt es trocken, Karfreitag wird verregnet

NÜRNBERG - Nach einigen wechselhaften Tagen können wir heute immerhin wieder mit einigen Sonnenstunden bei bis zu 16 Grad rechnen. In den Nächten sinken die Temperaturen aber vielerorts bis auf den Gefrierpunkt. [mehr...]

Alle Informationen aus Hersbruck

Neues Einkaufszentrum soll in Neuhaus entstehen Mi. 16.04.14

Marktrat hat dem Bebauungsplan für das 1200 Quadratmeter große Areal zugestimmt — Vieles wird integriert werden


Neues Einkaufszentrum soll in Neuhaus entstehen

NEUHAUS/PEGNITZ - Ein großer Markt mit einer Verkaufsfläche von 1200 Quadratmetern soll am Oberen Markt gebaut werden. Dem vorhabenbezogenen Bebauungsplan stimmte der Marktrat am Dienstag in der letzten Sitzung der Wahlperiode einstimmig zu. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Fünf Gemeinderäte verzichten auf Dank Mi. 16.04.14

Nur Armin Kiefer von der SPD ließ sich in Neuhaus von Bürgermeister Josef Springer verabschieden


Fünf Gemeinderäte verzichten auf Dank

NEUHAUS/PEGNITZ - Sechs Mitglieder scheiden zum Monatsende aus dem Marktgemeinderat aus. Verabschieden ließ sich am Dienstag jedoch nur ein Einziger: Armin Kiefer. [mehr...]

Frevel: Kreuzweg in Karwoche zerstört Di. 15.04.14

Nach Graffiti-Sprayern haben am Sonntag Unbekannte die siebte Station zerstört


Frevel: Kreuzweg in Karwoche zerstört

NEUHAUS/PEGNITZ - Kirchenpfleger Bernard Kulacz ist sauer. So richtig sauer. Für ihn ist es Frevel, dass genau in der Karwoche erneut eine Station des Kreuzwegs zerstört worden ist. [mehr...]

Großer Aktionstag feiert die Cittaslow in Hersbruck Di. 15.04.14

Vielseitiges Programm am 27. September - Bislang rund 60 Akteure


Großer Aktionstag feiert die Cittaslow in Hersbruck

HERSBRUCK - Seit 2001 ist Hersbruck nun schon die Cittaslow, was nicht langsame Stadt, sondern lebenswerte Stadt bedeutet. Doch, mal Hand aufs Herz: Anzeichen für die Cittaslow verstecken sich in Hersbruck noch immer ziemlich gut, oder? Das will jetzt der harte Kern der Cittaslow-Fans ändern. Und zwar mit einem großen und aufwändigen Cittaslow-Tag in Hersbruck. Der findet am 27. September statt. Es ist noch ein wenig hin bis da hin, aber es ist jetzt schon beachtlich, was sich das Team bislang alles ausgedacht hat und von wem es unterstützt wird. [mehr...]

B14 kurzfristig gesperrt: Illegales Lager brannte ab Di. 15.04.14

Feuerwehr hatte den Vollbrand schnell unter Kontrolle


B14 kurzfristig gesperrt: Illegales Lager brannte ab

HERSBRUCK - An der B 14 an den Pegnitzwiesen, zwischen Großer Augraben und - auf der anderen Seite der B14 - der Firma Fackelmann, brannte es am Dienstag. Dort stand ein selbstgezimmertes, etwa fünf mal fünf Meter großes Lager aus Paletten, Folien, Lehm und Schilf in Flammen, drinnen waren Bolzenschneider, ein Grill und Schaufeln. [mehr...]

Große Anteilnahme: Verunglückter Feuerwehrmann beigesetzt Di. 15.04.14

600 Feuerwehrleute nehmen in Schnaittach Abschied vom 25-Jährigen


Große Anteilnahme: Verunglückter Feuerwehrmann beigesetzt

SCHNAITTACH - Bei der Trauerfeier von dem jungen Feuerwehrmann, der durch einen tragischen Unglücksfall am 8. April ums Leben gekommen ist, nahmen neben geschätzten 600 Feuerwehrkameraden aus dem gesamten Landkreisgebiet auch eine Delegation aus dem österreichischen Fronleiten, der Patenwehr von Schnaittach, teil. [mehr...]

Haushaltspläne für Hersbrucker Stiftungen beschlossen Mo. 14.04.14

Kämmerer Hubert Seidler: Entwicklung der Jahresrechnung 2013 "äußerst positiv"


Haushaltspläne für Hersbrucker Stiftungen beschlossen

HERSBRUCK - Schon die Bezeichnungen lassen eine "Altertümlichkeit" erahnen: Hersbruck besitzt eine Almosenstiftung, eine Waisenhausstiftung und eine Stiftung für das nicht mehr existierende städtische Altenheim. Dazu kommt noch die Elisabeth-Spital-Stiftung. Im Stadtrat und im Hauptverwaltungsausschuss wurden die aktuellen Haushaltspläne dafür abgesegnet. [mehr...]

Neonazis stoßen in Hersbruck auf heftigen Gegenprotest So. 13.04.14

Auch in anderen fränkischen Städten blockierten Bürger rechte Kundgebungen


Neonazis stoßen in Hersbruck auf heftigen Gegenprotest

HERSBRUCK/BAYREUTH - Nach eineinhalb Stunden war der Spuk vorbei. Rund 30 Neonazis zogen am Samstag über die Nürnberger Straße nach Altensittenbach, um dort unter dem Gejohle und Gepfeife von Gegendemonstranten eine Kundgebung abzuhalten, die aufgrund des demokratischen Pfeifkonzertes nicht zu verstehen war. Zeitgleich fanden sich auf dem Unteren Markt Hunderte ein, um dort ruhig gegen den Aufmarsch der Rechten zu demonstrieren. [mehr...] (8) 8 Kommentare vorhanden

"Bündnis Kunterbunt" stellt sich Nazis in Bayreuth entgegen Sa. 12.04.14


Bayreuth - Widerstand gegen Rechts
Bayreuth - Widerstand gegen Rechts
Bayreuth - Widerstand gegen Rechts

Am Samstagnachmittag zog in Bayreuth eine Delegation Neonazis vom Bahnhof zum Luitpoldplatz. Die circa 40 Teilnehmer wurden dort bereits von etwa 400 Bayreuther Bürgern, an der Spitze Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe, erwartet. Lautstark aber friedlich machten die Gegendemonstranten ihrem Ärger über rechtes Gedankengut Luft. [mehr...]

Pfeifkonzert für Neonazis: Freies Netz Süd in Hersbruck Sa. 12.04.14


Neonazidemo in Hersbruck
Neonazidemo in Hersbruck
Neonazidemo in Hersbruck

Rund 30 Neonazis zogen am Samstag in Hersbruck über die Nürnberger Straße nach Altensittenbach, um dort unter dem Gejohle und Gepfeife von Gegendemonstranten eine Kundgebung abzuhalten. [mehr...]