5°C

Freitag, 21.11. - 03:27 Uhr

|

Hirtenmuseum Hersbruck startet Fotowettbewerb

Hirtenmuseum Hersbruck startet Fotowettbewerb

Motto: "Vor den Augen - in naher Ferne. Landschaften, Weidetiere, Menschen"

HERSBRUCK  - Ab an die Kameras! Das Deutsche Hirtenmuseum Hersbruck gestaltet seine erste Sonderausstellung im neuen Jahr mit Hilfe eines Fotowettbewerbs unter dem Motto "Vor den Augen - in naher Ferne. Landschaften, Weidetiere, Menschen". "Wir sind gespannt, was von Menschen, die an Fotografie und Hirtenwesen interessiert sind, gesehen wird", sagt Museums-Chefin Ingrid Pflaum voller Vorfreude [mehr...]

Bildergalerien aus der Region

Kein Regen, kaum Sonne: Graue Wetteraussichten für Franken

Dicke Wolken lassen kaum Sonnenstrahlen hindurch - vor 6 Stunden

Kein Regen, kaum Sonne: Graue Wetteraussichten für Franken

NÜRNBERG - Am Freitag verschleiern dicke Wolken der Sonne den Weg. Am Samstag könnten einzelne kleine Schauer durch Franken ziehen. Die Sonne wird sich auch dann nur kaum ein Weg durch die Wolkendecke bahnen können. Die Temperaturen können bis zu 10 Grad erreichen. [mehr...]

Alle Informationen aus Hersbruck

Hirtenmuseum Hersbruck startet Fotowettbewerb Do. 20.11.14

Motto: "Vor den Augen - in naher Ferne. Landschaften, Weidetiere, Menschen"


Hirtenmuseum Hersbruck startet Fotowettbewerb

HERSBRUCK - Ab an die Kameras! Das Deutsche Hirtenmuseum Hersbruck gestaltet seine erste Sonderausstellung im neuen Jahr mit Hilfe eines Fotowettbewerbs unter dem Motto "Vor den Augen - in naher Ferne. Landschaften, Weidetiere, Menschen". "Wir sind gespannt, was von Menschen, die an Fotografie und Hirtenwesen interessiert sind, gesehen wird", sagt Museums-Chefin Ingrid Pflaum voller Vorfreude [mehr...]

Hersbrucker Bauausschuss beriet über Zukunftsprojekte Mi. 19.11.14

Kosten für Unterführung auf 1,7 Millionen Euro angesetzt


Hersbrucker Bauausschuss beriet über Zukunftsprojekte

HERSRUCK - Die Bürgerinitiative "Unten durch statt oben drüber" hatte auf ein grünes Signal der Bahn für ihren Tunnelwunsch gehofft. Das gab es zwar im Bauausschuss des Hersbrucker Stadtrates. Doch: Die Umsetzung des Projekts dauert Jahre. Themen der Sitzung waren auch schnelles Internet, ein neuer Tiefgaragenname und Hochwasserschutz. [mehr...]

Hersbrucker Polizei sucht vermissten Marcus C. Mi. 19.11.14

36-Jähriger zuletzt in Happurg gesehen - Hinweise aus der Bevölkerung erwünscht


Hersbrucker Polizei sucht vermissten Marcus C.

HERSBRUCK - Marcus C. gilt als vermisst. Seit Dienstag sucht die Hersbrucker Polizei nach dem 36-Jährigen, der zuletzt in der Nähe seiner Wohnung in Happurg gesehen worden ist. Um Hilfe aus der Bevölkerung wird gebeten. [mehr...]

Herausragender Abschluss Di. 18.11.14

Auerbacher legte Prüfung als Packmitteltechnologe ab


Herausragender Abschluss

NEUHAUS/AUERBACH - Thomas Kugler hat den Abschluss als Packmitteltechnologe als Prüfungsbester in Mittelfranken mit der Note eins abgelegt. [mehr...]

Schweinerei? Bauern stehen immer öfter unter Druck Di. 18.11.14

Rückgängige Gewinne machen Hersbrucker Landwirten zu schaffen


Schweinerei? Bauern stehen immer öfter unter Druck

HERSBRUCK - Gesetzliche Änderungen lassen Milchbauern im Dunklen, starke Konkurrenz macht den Ferkelerzeugern zu schaffen. Dabei wäre es heute leichter denn je, Schuldige für die sinkenden Gewinne der Bauern zu finden. [mehr...]

Nach 28 Jahren: Aus für Hersbrucker Buchcafé Fr. 14.11.14

Traditionsladen im Eisenhüttlein schließt


Nach 28 Jahren: Aus für Hersbrucker Buchcafé

HERSBRUCK - Das Christliche Buchcafé im Eisenhüttlein schließt seine Pforten. Die unglückliche Konstellation aus sinkenden Einnahmen, höheren Kosten und dem Mangel an ehrenamtlichen Helfern zwang die Verantwortlichen zu der Entscheidung. [mehr...]

Bilder für die Seele: Ausstellung in der Frankenalbklinik Do. 13.11.14

Malerei hilft Barbara Orlicz-Welcz "schlimme Momente zu überstehen"


Bilder für die Seele: Ausstellung in der Frankenalbklinik

ENGELTHAL - Barbara Orlicz-Welcz Weg zurück in die "bunte Welt" war kein leichter: Im Jahr 2011 erkrankte die gebürtige Polin an einer Depression. Ruhe zu finden und "schlimme Momente zu überstehen" - dabei hilft ihr die Malerei. [mehr...]

Hersbruck diskutiert über ein "Luxusproblem" Mo. 10.11.14

Abend zur Stadtplanung brachte viele neue Denkansätze


Hersbruck diskutiert  über ein "Luxusproblem"

HERSBRUCK - Diese Veranstaltung hätte durchaus einen größeren Rahmen vertragen: Bis auf den letzten Platz war das Kick gefüllt, als die Hersbrucker Stadtrats-SPD und ihre Kollegen von den Grünen die Frage stellten: "Eine Stadt für alle - wie kann Hersbruck möglichst vielen Interessen gerecht werden?" Los ging es aber mit viel Kritik. [mehr...]

Ideal wäre ein eigener Bus für die Schüler ab Neuhaus Mo. 10.11.14

Die Leiter von Gymnasium und Realschule rätseln, wie sie die um neun Minuten verspäteten Züge umgehen können


Ideal wäre ein eigener Bus für die Schüler ab Neuhaus

PEGNITZ - Zum 1. Dezember ändert sich der Fahrplan und der Zug aus Richtung Neuhaus würde nicht wie bisher um 7.30 Uhr am Pegnitzer Bahnhof ankommen, sondern erst neun Minuten später. Damit würde der Bus vom Bahnhof – in dem auch die Schüler aus Creußen sitzen – zur Schule später losfahren. Die Schulleiter stehen vor einem Problem. [mehr...]

Bahnübergänge in der Region: Chronik der schwersten Unfälle Mo. 10.11.14

Aktuelle Vorfälle entflammen heiße Diskussion um Schranken von neuem


Bahnübergänge in der Region: Chronik der schwersten Unfälle

NÜRNBERG - Bahnübergänge ohne Schranken sind ein Reizthema - auch in Franken. Die vor kurzem bekannt gewordenen Vorfälle in der Region gießen weiter Öl ins Feuer der Kritiker. Sie werfen der Bahn vor, Sparzwänge vor Menschenleben zu stellen. Unsere Chronik zeigt die schwersten regionalen Unfälle der vergangenen zwei Jahre. [mehr...] (13) 13 Kommentare vorhanden