Donnerstag, 19.10. - 07:14 Uhr

|

Ohne Helm: Junger Radfahrer prallt mit Kopf gegen Baum

Mit Ausflugsgruppe unterwegs - Schwere Kopfverletzungen zugezogen - 04.05.2017 15:39 Uhr

Der junge Mann war am Mittwoch mit einer Ausflugsgruppe der Nürnberger Schule auf dem Radweg zwischen Velden und Vorra unterwegs.

Auf der Höhe von Enzendorf verlor der 20-Jährige dann in einer abschüssigen Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrrad. Er kam vom Weg ab und prallte mit dem Kopf gegen einen Baum. Laut Angaben der Polizei trug der Mann keinen Helm und zog sich deshalb schwere Kopfverletzungen zu. Der 20-Jährige wurde ins Krankenhaus Nürnberg-Süd eingeliefert.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Hartenstein