Montag, 17.12.2018

|

zum Thema

Puma nimmt Supermodel Adriana Lima unter Vertrag

Brasilianerin wird Botschafterin des Herzogenauracher Sportartikelherstellers - 02.10.2018 17:59 Uhr

Adriana Lima arbeitet zukünftig für Puma. © Puma


Adriana Lima  wird Botschafterin für Puma Women’s Training und in weltweiten Marketingkampangen  zu sehen sein, teilte das Unternehmen am Montag in Herzogenaurach mit.  "Adriana Lima ist eine fantastische Mutter, ein Vorbild für Millionen und leidenschaftliche Sportlerin. Ihr beim Training zuzusehen ist etwas ganz Besonderes", heißt es weiter. 

Bilderstrecke zum Thema

Raubkatze aus Franken: Was Sie noch nicht über Puma wussten

Das Logo des Herzogenauracher Unternehmen Puma ist allseits bekannt. Doch was haben Känguruleder und ein Nürnberger Karikaturist mit dem Erfolg des Unternehmens zu tun?


Man habe sich für eine Partnerschaft mit Lima entschieden, weil das Model sehr authentisch sei. "Frauen zu unterstützen und anzuspornen ist mir sehr wichtig. Dies ist einer der Gründe, wieso ich die Zusammenarbeit mit Puma wollte. Sie haben sehr hart daran gearbeitet, Frauen zu zeigen, wie sie sie selbst sein können und wie sie durch harte Arbeit alles erreichen können", sagt Adriana Lima. "Die Leute sehen mich auf dem Laufsteg und auf Magazincovern. Mit dieser neuen Partnerschaft mit Puma will ich meine persönliche Trainingsgeschichte erzählen und was ich dazu brauche, um ein gesundes, ausbalanciertes Leben zu führen."


70 Jahre Puma: Wie aus einem Streit eine Weltfirma wurde


Darum entschied sich Puma für Adriana Lima

Bilderstrecke zum Thema

Von Boris Becker bis Selena Gomez: Die Puma-Stars von einst und heute

Nicht nur Fußballstars trugen und tragen Puma, auch die Legenden aus anderen Sportarten machten die Herzogenauracher Firma berühmt. Mittlerweile werben für den Sportartikelhersteller aber auch Popstars und Influencer.


Puma setze auf die Stärke und das Selbstvertrauen von Frauen, so der Sportartikelhersteller. Eines der Ziele des Unternehmens sei es, Frauen zu befähigen, ihre Ziele zu erreichen. "Adriana ist eine sehr inspirierende und authentische Person," sagt Adam Petrick, Global Director for Brand and Marketing bei Puma. "Sie verkörpert den Geist unserer Produkte für Women’s Training. Wenn man ihr auf Instagram folgt, sieht man, wie sie den Sport, das Training und vor allem das Boxen liebt." Adam Petrick weiter: "Wir sind sehr froh, sie als Teil der Puma-Familie begrüßen zu dürfen. Sie ist eine großartige Ergänzung für unser Team erfolgreicher Frauen, die sehr viel erreicht haben. Sie wird uns helfen, Millionen von Frauen zu inspirieren, um ihr Leben in die Hand zu nehmen und ihren Träumen zu folgen.“ 

Bilderstrecke zum Thema

Bilder: Hier spaziert Popstar Selena Gomez durch Nürnberg

Kein Mensch auf dem Planeten hat mehr Instagram-Fans als Selena Gomez: Die Popsängerin und Schauspielerin ist mehr als dick im Geschäft - umso größer die Überraschung, als die On-Off-Freundin von Justin Bieber am Montag plötzlich durch Nürnberg spazierte.


 

trk E-Mail

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar: