-6°

Samstag, 24.02. - 07:20 Uhr

|

Sintmann: Auto kommt von Straße ab und fliegt in Weiher

30-jähriger Fahrer konnte sich selbst befreien - 03.02.2018 09:32 Uhr

Diese Fahrt endete nass für das Auto sowie den Fahrzeugführer. © Matthias Kronau


Gegen 23.20 Uhr hatte der 30-jährige Fahrer, welcher von Oberreichenbach kam, offenbar die Linkskurve unmittelbar am Ortseingang von Sintmann übersehen. Er nutzte danach vermutlich unwillentlich die Leitplanke als Sprungschanze und flog geradeaus direkt in einen Weiher.

Der Fahrer konnte sich glücklicherweise selbst aus dem Auto befreien, von dem nur noch das Dach aus dem Wasser ragte. Er flüchtete sich auf das Dach des Autos, von dort retteten die Rettungskräfte ihn schließlich.

Der Mann wurde offenbar nur leicht verletzt, aber zu einer eingehenden Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Noch in der Nacht hoben THW und DLRG den Unfall-Golf aus dem Wasser.

Der Artikel wurde am 3. Februar 2018 um 9.32 Uhr aktualisiert.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


Bilderstrecke zum Thema

Sintmann: Autofahrer landet mit seinem Pkw in einem Weiher

Gefährlicher Sprung ins Wasser: Bei einem Unfall in der Nacht auf Sonntag ist ein 30-jähriger Autofahrer leicht verletzt worden.


 

Matthias Kronau Redaktion Herzogenaurach E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Weisendorf