Mittwoch, 26.09.2018

|

Motorradfahrer fährt Kind nahe Heideck an - Junge verletzt

Rettungskräfte brachten den Neunjährigen in eine Klinik - 29.05.2018 12:22 Uhr

Ein 58-Jähriger fuhr am Montagnachmittag mit seinem Motorrad auf der Kreisstraße von Heideck in Richtung Schloßberg. Kurz nach dem Ortsbeginn Schloßberg bog ein neun Jahre alter Junge mit seinem Fahrrad aus dem Wohngebiet auf die Kreisstraße. Der Motorradfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und stieß mit dem Kind zusammen. Der Junge wurde laut Polizei in die Wiese geschleudert. Die Rettungskräfte brachten den Schwerverletzten in eine Klinik, der Motorradfahrer blieb unverletzt. Am Motorrad und am Fahrrad entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1200 Euro.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

vek E-Mail

Seite drucken

Seite versenden