Montag, 23.10. - 20:55 Uhr

|

Unbekannte zünden Böller auf Autoscheibe in Heideck

Unbekannte Täter flüchteten mit dem Fahrrad - 04.09.2017 10:10 Uhr

Für einen in der Braunhausgasse in Heideck geparkten Skoda Oktavia endete der Sonntagabend mit einem Schaden: Gegen 21.20 Uhr legten zwei Unbekannte einen Böller auf die Windschutzscheibe des Wagens und zündeten diesen daraufhin.

Durch die Explosion wurde eine Zeugin auf den Vorfall aufmerksam und konnte beobachten, wie zwei dunkel gekleidete männliche Personen mit Fahrrädern vom Tatort flüchteten. Eine nähere Beschreibung der Unbekannten gibt es derzeit nicht. Die Windschutzscheibe des Skoda Oktavia bekam durch die Explosion einen Sprung. Dadurch entstand ein Schaden von etwa 850 Euro.

Hinweise bitte an die Polizei Hilpoltstein, Tel. 09174/47890.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

nim E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Heideck