-0°

Freitag, 22.03.2019

|

CreaThal will auch ein bisschen männlich werden

Die acht Künstlerinnen der Gruppe haben die "1. Hobbykunstausstellung" in Gebersdorf auf die Beine gestellt - vor 1 Stunde

THALMÄSSING  - Am Wochenende dreht sich in Gebersdorf alles um die Themen Kreativität und Kunst. Ein Besuch der "1. Hobbykunstausstellung" im Thalmässinger Ortsteil verspricht laut Organisatorin, Brigitte Schmehling, ein buntes Kaleidoskop an unterschiedlichen Ausstellungen von Exponaten, musikalischen Darbietungen und natürlich "Kunst zum Mitmachen". [mehr...]

Bilder aus Hilpoltstein und Umgebung
Polizeimeldungen aus dem Landkreis Roth und Schwabach

Heißes Öl setzt Küche in Spalt in Brand

Bewohner griffen beherzt ein - Feuerwehr erledigt den Rest - 19.03. 16:07 Uhr

SPALT - In eine Küche in Spalt hat Öl in einer heißen Pfanne Feuer gefangen. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 10.000 Euro. [mehr...]

Das Neueste aus Hilpoltstein und Umgebung

CreaThal will auch ein bisschen männlich werden

Die acht Künstlerinnen der Gruppe haben die "1. Hobbykunstausstellung" in Gebersdorf auf die Beine gestellt - vor 1 Stunde


THALMÄSSING  - Am Wochenende dreht sich in Gebersdorf alles um die Themen Kreativität und Kunst. Ein Besuch der "1. Hobbykunstausstellung" im Thalmässinger Ortsteil verspricht laut Organisatorin, Brigitte Schmehling, ein buntes Kaleidoskop an unterschiedlichen Ausstellungen von Exponaten, musikalischen Darbietungen und natürlich "Kunst zum Mitmachen". [mehr...]

Zu laut, zu wild: Senioren fordern ruhige Stunden für sich

Diskussion im Stadtrat um Seniorennachmittag während des Burgfestes stößt Senioren sauer auf — Freimarken wären Wertschätzung - 21.03. 15:49 Uhr


HILPOLTSTEIN  - Bei seiner Frühjahrsvollversammlung des Seniorenbeirats der Stadt Hilpoltstein stellte die Vorsitzende Monika Bergauer eine Fülle von Veranstaltungen vor, die das Jahr über angeboten werden. Diskutiert wurde unter anderem über den Antrag an den Stadtrat, Getränkefreimarken und Essensgutscheine für Senioren zum Burgfest zur Verfügung zu stellen. [mehr...]

Markus Mahl will im Hilpoltsteiner Rathaus Chef bleiben

SPD–Bürgermeister tritt wieder an und könnte dann in seine dritte Amtszeit gehen — Konkurrenz: Christoph Raithel und Mr. oder Mrs. X - 21.03. 06:00 Uhr


HILPOLTSTEIN  - HILPOLTSTEIN — Es ist noch nicht amtlich, aber in der Welt: Markus Mahl wird bei der Bürgermeisterwahl 2020 erneut kandidieren, es wäre dann die dritte Amtszeit des SPD-Bürgermeisters. Eine kleine Einschränkung gibt es. [mehr...]

Welt-Down-Syndrom-Tag: Der Alltag soll normal sein

Besuch bei drei Familien mit Kindern mit Trisomie 21 - 21.03. 06:00 Uhr


LANDKREIS ROTH/SCHWABACH  - Wie ist das Leben für Menschen in einer Familie, in denen ein Geschwisterteil eine Behinderung hat? Wie läuft dort der Familienalltag ab? Anika Billerbeck besuchte zum heutigen Welt-Down-Syndrom-Tag drei Familien, die in Einrichtungen der Lebenshilfe Schwabach-Roth betreut werden. Mit ihnen sprach sie über den Alltag mit einem Kind mit Trisomie 21. [mehr...]

Thalmässing unterstützt Elektro-Fahrer

Ladestation in der Münchener Straße in Betrieb genommen – Zweimal 22 Kilowatt Leistung - 20.03. 19:00 Uhr


THALMÄSSING  - In Thalmässing können in der Münchener Straße, Ecke Lindenstraße, ab sofort Elektroautos mit Ökostrom geladen werden. Bürgermeister Georg Küttinger hat zusammen mit Rainer Gründel, Betreuer für kommunale Kunden bei der N-Ergie, eine Ladesäule symbolisch in Betrieb genommen – mit Betonung auf symbolisch. [mehr...]

Bilder mit 3D-Effekt

Heideckerin Justine Netter stellt im Café Grimm aus - 20.03. 15:03 Uhr


HILPOLTSTEIN  - Vor fünf Jahren war Justine Netter die erste, die im neu etablierten "Kunstcafé" Grimm in Hilpoltstein mit dem von Rudi Stowasser initiierten Projekt "Kaffeehauskultur" ihre Werke ausstellte. Etwa alle fünf Wochen erhält ein Künstler die Möglichkeit, sich im Café mit eigenen Werken vorzustellen. Nun schließt sich der Kreis und Netter tritt mit einer weiteren Ausstellung an die Öffentlichkeit. [mehr...]

Aktuelles vom Sport im Landkreis Roth und in Schwabach

Die Abschiedstour hat begonnen

Rother Pool Factory hofft nach Sieg und Remis im Snooker-Oberhaus auf Wunder - 19.03. 16:21 Uhr


ROTH  - Das Bundesliga-Abenteuer der Rother Snookerspieler neigt sich dem Ende entgegen, auch wenn rechnerisch noch alles möglich ist. In Horst musste man sich am vorletzten Spieltagswochenende geschlagen geben, beim Tabellenletzten Hannover gelang dafür ein Kantersieg. Helfen kann jetzt aber nur noch ein Snooker-Wunder. [mehr...]

Johannes Stumpf, die schärfste Waffe

Mann des Abends beim Verfolgerduell zwischen Bad Königshofen und Hilpoltstein - 17.03. 19:00 Uhr


HILPOLTSTEIN  - Das war ein richtig erfolgreiches Wochenende für die zweite Garnitur der Hilpoltsteiner Tischtennis-Asse. Im OberligaSpitzenspiel siegte die Truppe um den jungen Spitzenspieler Hannes Hörmann beim bisherigen Tabellenzweiten TSV Bad Königshofen II nach einer tollen Mannschaftsleistung und vier Stunden hochklassigem Sport mit 9:6. Dadurch hat sich die Ausgangslage im Kampf um den Relegationsrang deutlich verbessert. Durch den Sieg im direkten Duell zieht man mit dem leicht besseren Spielverhältnis an den Oberfranken vorbei, wobei Etwashausen immer noch einen Minuszähler weniger ausweist als die beiden punktgleichen Teams. [mehr...]

Kraftsport unter Qualen — und mit Happy-End

TSV Katzwang kann stolz sein auf seine Kraftsportler: Thomas Ziegler und Roman Reinbold für EM und WM qualifiziert - 15.03. 10:37 Uhr


KATZWANG/MAINZ  - Zwei Kraftsportler des TSV Katzwang 05 qualifizierten sich bei der Deutschen Meisterschaft in Mainz im Kraftdreikampf für die EM und WM. Obwohl Roman Reinbold und Thomas Ziegler beide mit Verletzung und Erkältung zu kämpfen hatten, war für sie der Start wichtig, um die Qualifikation für die EM in Rumänien beziehungsweise die WM in Südafrika nicht zu gefährden. Beide haben ihre Ziele mit Qualifikation für EM und WM erreicht – für den Verein ein weiteres Highlight. [mehr...]

Kettenreaktion auf den Kegelbahnen

Was so alles passiert, wenn in den oberen Ligen die "Falschen" verlieren — Gut möglich, dass erst in zwei Wochen alle Entscheidungen gefallen sind — Auch ein neues Spielsystem konnte den Mitgliederschwund nicht stoppen - 14.03. 14:27 Uhr


SCHWABACH  - Der Kegelsport hat nicht unbedingt an Attraktivität gewonnen in den vergangenen Jahrzehnten. Eher das Gegenteil war der Fall: Der Nachwuchs hält sich da vielmehr an modernere Sportarten. Auch durch die Revolution des Spielsystems hat sich am Trend, dass immer weniger Mannschaften am Rundenspielbetrieb teilnehmen, wenig verändert – weg vom reinen Zusammenzählen der gefallenen Kegel und hin zum Wettkampf Mann gegen Mann respektive Frau gegen Frau. Auch die Tatsache, dass durch diese Systemänderung die Verweildauer auf den Kegelbahnen spürbar verringert werden konnte, trug nicht zu mehr Attraktivität dieser Sportart bei. [mehr...]

Roth ärgert mit Last-Minute-Sieg die Noris Baskets

Bezirksliga: SpVgg-Basketballer setzen sich in Heimspiel 73:72 durch - 13.03. 15:39 Uhr


ROTH  - In dieser Saison haben die Noris Baskets noch nicht oft verloren, stehen schon als Aufsteiger in die Bezirksoberliga fest. Der Meistertitel ist noch nicht in trockenen Tüchern – weil die SpVgg Roth gegen den Favoriten 73:72 gewann. [mehr...]

Weltfrauentag

Fragebogen: Große Aktion zum Weltfrauentag

Mitmachen bis zum 17. März 2019

NÜRNBERG - Wir Frauen ärgern uns - weil die Kita geschlossen bleibt, weil wir aus der Teilzeitfalle nicht herauskommen, weil wir nach Dienstschluss zu Hause weiter arbeiten. Aber: Immer nur Jammern hilft auch nichts. Deshalb wollen wir von euch wissen: Was müsste passieren, damit ihr flexibler und gleichberechtigter leben könnt? [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Ereignisse im Bild festgehalten