Mittwoch, 21.11.2018

|

50 Kilo-Fisch: Röttenbacher zieht Riesen-Waller aus der Aisch

Harald Sandel landet Rekord-Fischzug - Der Waller ist 206 Zentimeter lang - 29.08.2018 16:12 Uhr

Harald Sandel (l.) glückte dieser kapitale Fang. Der Röttenbacher ist Mitglied im Fischereiverein Adelsdorf. Bei dem Rekord-Fischzug musste Reiner Gundel (r.) Hilfe leisten. © Foto: Fischereiverein


Der gar nicht gerne in der Aisch gesehene Raubfisch ist nicht weniger als 206 Zentimeter lang und bringt 50 Kilogramm Gewicht auf die Waage. Für die Aisch, Höhe Laufer Keller, ein äußerst ungewöhnlicher Fang, meinte Sandel auf NN-Anfrage. Dem Fischer, der mit einem Spezialmix aus verschiedenen Ködern auf Wallerfang gegangen war, gelang der Fang nach 22 Uhr. Sein Fischerkamerad Reiner Gundel musste mit anpacken, um das Tierchen aus dem Gewässer zu hieven.

Bilderstrecke zum Thema

Wahnsinns-Waller! Die dicksten Fische aus Erlangen-Höchstadt

Anglerglück an der Aisch: Die Gewässer im Landkreis Erlangen-Höchstadt sind bekannt für fette Fische und riesige Waller. Wir präsentieren Ihnen die kapitalsten Fänge aus der Region!


Noch größere Waller im Hofsee?

Wenn im nächsten Jahr der von den Aischer und von den Adelsdorfer Fischern von der Gemeinde Adelsdorf gepachtete Hofsee nach fast 20 Jahren das erste Mal wieder "gezogen" wird, dürften in diesem stehenden Gewässer wohl noch größere Exemplare zum Vorschein kommen, wird allgemein vermutet. Ist der Hofsee dann leer, soll er auch saniert werden. Ob der Eigentümer oder die Pächter die Sanierungsmaßnahmen berappen, oder ein beidseitiger Kompromiss gefunden wird, muss noch geklärt werden.

Bilderstrecke zum Thema

Fetter Fang in Franken: Die dicksten Waller der Region

Mythos? Anglerlatein? Böses Ammenmärchen? Von wegen! In der Region ziehen Angler regelmäßig riesige Waller aus dem Wasser. Der größte Süßwasserfisch Europas ist vor allem in der Aisch zu finden, könnte aber auch in Ihrem Badesee oder Lieblingsfluss lauern. Wir präsentieren Ihnen die kapitalsten Fänge in Franken.


 

nr

3

3 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Röttenbach, Adelsdorf