17°

Mittwoch, 19.09.2018

|

Achterbahnfahrt im Abstiegskampf

Kreisliga Bamberg: FC Thüngfeld unterliegt Oberharnsbach mit 0:2 - 22.04.2012 14:36 Uhr

Im Falle eines Erfolgs hätte man den Tabellennachbarn in der Tabelle überflügeln können. Nun muss die Truppe von Trainer Stefan Gerber weiter um den Klassenerhalt zittern.

Die Gäste waren vor allem in der ersten Halbzeit die bessere Mannschaft und erzielten in der 22. Minute durch Jürgen Martin den verdienten 1:0-Pausenstand. Pech für Thüngfeld, dass Andre Weiss nach Flanke von Kulms das Leder per Kopf knapp am gegnerischen Gehäuse vorbeisetzte (52.). In der 58. Minute gelang den aggressiven Gästen durch Ralf Bogensberger die Vorentscheidung, als dieser aus gut 18 Metern dem tüchtigen FC-Keeper Jochen Giehl keine Chance ließ. 

jf Thüngfeld: Giehl, E. Djidoda, Suszczynski, Heidenreich, Tuschl, Schuster,Lechner, Bickel, Hofmann, Ottenschläger, Weiss ( Einwechslungen: L.Djidoda)

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Thüngfeld

20.05.2012 19:30 Uhr

29.04.2012 19:23 Uhr