24°

Freitag, 21.09.2018

|

Aufregung in Höchstadt: Wer hat Günther gekidnappt?

Imkerverein vermisst seinen aufblasbaren, braunen Bären - 26.08.2018 13:13 Uhr

Wo ist Günther? Als er geklaut wurde, hatte er keinen Hut auf. © Foto: Wiese


Benjamin Wiese, Vorsitzender des Imkervereins, hat den etwa zwei Meter großen braunen Bären am Samstag als vermisst gemeldet. Günther sei schon am Freitagabend vom Stand gegenüber vom Goldenen Schwan gestohlen worden.

Es sei vielleicht lustig, den Bären zu kidnappen, schreibt er auf Facebook, ihn aber nicht mehr zurück zu bringen, "ist wirklich unsozial". Wiese hofft, dass jemanden den Bären findet und ihn wieder zurückbringt. Achtung: Den Hut auf dem Bild hatte er zum Zeitpunkt der Tat nicht auf.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

mcd

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Höchstadt