-1°

Montag, 24.04. - 07:17 Uhr

|

Endlich wieder rabatz in Herzogenaurach

Beliebtes Jugendhaus öffnet mit großer Party wieder seine Türen - 19.03.2017 09:47 Uhr

Frisch saniert präsentiert sich das Jugendhaus rabatz nach einem halben Jahr Baupause.

Frisch saniert präsentiert sich das Jugendhaus rabatz nach einem halben Jahr Baupause. © Fotos: Iannicelli


Nach dem Wechsel der Trägerschaft vom Erzbischöflichen Jugendamt Bamberg zur Stadt, der Neukonzeptionierung und der Einstellung eines neuen Teams im Oktober wurde das Jugendhaus rabatz in den letzten sechs Monaten saniert. Von der Außenfassade, über die Wände im Innenbereich und die Bodenbeschichtung bis hin zur Inneneinrichtung gab es einiges zu tun.

Die Baumaßnahmen nahmen — wie so oft bei Sanierungen — mehr Zeit in Anspruch als erwartet. Und es gibt immer noch viel zu tun. Trotzdem will das Team ab April wieder so richtig loslegen und hat sich für den offenen Betrieb so einiges einfallen lassen.

Viel "FreiRaum" für Freunde

Neben zahlreichen Aktionen, Projekten und Workshops lädt das Jugendcafé "FreiRaum" zum Mitmachen oder "Chillen" ein. An drei Tagen in der Woche kann man sich hier mit Freunden treffen, an einem der Angebote teilnehmen oder aber auch selbst Events und Veranstaltungen planen und organisieren.

Zur Wiedereröffnung steht das Jugendhaus nun zwei Tage lang Kopf: Am Freitag, 31. März wird abends (ab 20 Uhr) mit Live Bands auf unterschiedliche Musikstilrichtungen getanzt und gefeiert. Auf der Bühne stehen werden La-Boum (Indie / Ska aus Nürnberg), Nikki mit dem Beat (Pop aus Herzogenaurach) und Prezident (Deutschrap aus Wuppertal).

Am Samstag, den 1. April geht es dann bereits am Nachmittag ab 16 Uhr weiter mit Informationen rund um das Haus sowie einem umfangreichen Aktivprogramm: Bull Riding, Kletterturm, Menschenkicker und vieles mehr. Abends wird DJ Wors den Tanzbegeisterten nochmal so richtig einheizen. An beiden Tagen werden Foodtrucks auf dem Gelände stehen. Der Eintritt ist frei. 

nn

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.