Sonntag, 18.11.2018

|

Gartenschau in Pommersfelden: Lust statt Faszination

Weißenstein: Neuer Name und neuer Parcours nach Veranstalterwechsel - 01.06.2018 16:23 Uhr

Neuerdings zu „Gartenlust“ wird nach Pommersfelden auf Schloss Weißenstein gerufen. Der Veranstalter hat gewechselt, daher die Namensänderung. © Foto: Andrea Rudolph


Die Schausteller waren schon beim Aufbau ins Schwitzen gekommen, und auch für die ersten Besucher der Gartenausstellung auf Schloss Weißenstein ging es heiß her. Die "Gartenlust" bietet weniger Schatten als die bisherige "Faszination Garten": Mit dem neuen Veranstalter, der Loco Veranstaltungs GmbH aus Simbach am Inn, wurde die Ausstellungsfläche im Park geändert.

Der Weg führt nicht mehr rund um den Teich, sondern oberhalb an den Ständen der insgesamt 190 Aussteller vorbei. "Die Brücke über den Teich ist nicht verkehrssicher. Sie soll aber bis nächstes Jahr hergerichtet werden, sodass wir die Größe des Parks voll ausnutzen können, möglicherweise mit verändertem Konzept," begründet Veranstalter Kurt Ostermeier. "Die Besucher in Pommersfelden wollen flanieren und verweilen, sie schätzen hier die Großzügigkeit." Den Bewirtungsstand der Pommersfeldener Vereine gibt es heuer nicht mehr. Er stehe aber mit den Vereinsvertretern in Kontakt, so Ostermeier. "Sie wollen sich an der Ausstellung im Herbst beteiligen und möglicherweise nächstes Jahr auch an der Gartenlust."

Das Angebot der Ausstellung ist aber nach wie vor breitgefächert und reicht von Blumen, Kräutern, Stauden und edlen Gewächsen über Deko aus Ton oder Holz bis hin zu Textilien, Feuerschalen, Gartenmöbeln und -werkzeugen. Der Veranstalter, der verschiedene Ausstellungen dieser Art deutschlandweit anbietet, war mit den Besucherzahlen am vergangenen Donnerstag zufrieden.

Dorffest später

Das jährliche Dorffest in Pommersfelden, das traditionell am Wochenende nach Fronleichnam stattfindet, musste dieses Jahr wegen der "Gartenlust" auf 22. bis 24. Juni verschoben werden.

Übrigens hat sich der Veranstalter die Kritik an der Bezeichnung seiner ersten Ausstellung in Pommersfelden im November 2017 zu Herzen genommen und den Titel geändert: Der "Schlossadvent", der deutlich vor Beginn der Adventszeit lief, heißt dann "Winterlust" und findet von 16. bis 18. November statt.

Geöffnet ist die Ausstellung "Gartenlust" noch Samstag, von 10 bis 19 Uhr und Sonntag, von 10 bis 18 Uhr.  

anu

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Pommersfelden