Sonntag, 21.01. - 00:08 Uhr

|

Gegen Laster-Anhänger geprallt: Mann stirbt bei Elsendorf

55-Jährige konnte mit Auto nicht mehr ausweichen - Weitere Verletzte - 30.12.2017 14:23 Uhr

Das 55-jährige Unfallopfer war mit seiner Ehefrau im Auto unterwegs. Der Mann erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen, seine Gattin kam mit einem Schock ins Krankenhaus. © Paul Neudörfer


Der 55-jährige Opelfahrer aus dem Landkreis Neustadt an der Aisch/Bad Windsheim war um kurz nach 8.15 Uhr mit seiner 50 Jahre alten Ehefrau auf der Staatsstraße von Schlüsselfeld in Richtung des Stadtteils Elsendorf unterwegs. Kurz vor Elsendorf näherte sich ihnen ein Lastwagen mit Anhänger. Aus noch ungeklärter Ursache kam der Anhänger ins Schlingern und geriet dabei auf die Gegenfahrbahn. Der 55-jährige Autofahrer konnte nicht mehr ausweichen und prallte gegen den Anhänger. Er erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen. Seine Ehefrau erlitt einen Schock.

Bilderstrecke zum Thema

Anhänger außer Kontrolle: Tödlicher Unfall bei Elsendorf

Schlimmer Verkehrsunfall am Samstagvormittag bei Elsendorf im Landkreis Bamberg: Ein Lkw-Anhänger kam aus bislang ungeklärter Ursache ins Schlingern, verlor seine Achse und stieß anschließend mit einem Pkw zusammen. Der 55-jährige Fahrer des Autos starb noch an der Unfallstelle.


Durch den Aufprall riss der Anhänger vom Zugfahrzeug ab und kam in einiger Entfernung zum Liegen. Der 28-jährige Lastwagenfahrer sowie sein 20 Jahre alter Beifahrer blieben unverletzt, erlitten aber ebenfalls einen Schock.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Bamberg kam ein Sachverständiger an die Unfallstelle und unterstützte die Beamten der Polizei Bamberg-Land bei der Klärung der Unfallursache. Der Gesamtsachschaden beträgt geschätzt 50.000 Euro. Die Feuerwehren aus Schlüsselfeld und Elsendorf mussten die Staatsstraße für die Bergungsarbeiten mehrere Stunden sperren.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

nn

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Bamberg, Elsendorf