13°

Donnerstag, 20.09.2018

|

Gremsdorf: Familie auf Diebestour in Tankstelle

Ein Angestellter konnte die Bande noch aufhalten - 30.04.2018 11:30 Uhr

Eine 18-Jährige trug für den Diebeszug einen speziell präparierten Rock, in den die anderen Familienmitglieder das Diebesgut aus der Tankstelle verstauten. Ein Angestellter wurde jedoch auf das Geschehen aufmerksam und hielt die Täter auf, als diese die Tankstelle verlassen wollten.

Ein 30-jähriger Täter begann daraufhin, den Angestellten zu schubsen und ihm mit Schlägen zu drohen. Die Familie flüchtete in ihr Fahrzeug und versuchte wegzufahren, was jedoch das Personal und die eintreffende Polizeistreife verhindern konnte.

Die Beamten nahmen die Familie fest und fanden in dem Fahrzeug noch weiteres Diebesgut, wie Kettensägen, Parfüm und Elektrogeräte. Der 30-Jährige wird einem Ermittlungsrichter vorgeführt. Die Schadenshöhe muss von der Polizei noch ermittelt werden, verletzt wurde bei dem Vorfall niemand.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

moe E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Gremsdorf