Dienstag, 13.11.2018

|

Höchstadt: Rollerfahrer flieht vor Polizei

Beamte brechen Verfolgungsfahrt ab, um einen Unfall zu verhindern - 04.11.2018 12:55 Uhr

Die Polizisten brachen die Verfolgungsfahrt schließlich ab, um das Leben des jungen Mannes nicht zu gefährden.

Sie konnten den Rollerfahrer anhand des Kennzeichens allerdings schnell ermitteln und dann auch Zuhause antreffen. Der 17-jährige stand unter Drogeneinwirkung. Ihm wurde Blut abgenommen.

Den jungen Mann erwarten nun ein Bußgeldverfahren und eine Mitteilung an die Fahrerlaubnisbehörde.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Höchstadt