11°

Dienstag, 24.10. - 11:34 Uhr

|

Lonnerstadt: 18-Jähriger bei Unfall auf B 470 verletzt

Der junge Fahrer übersah beim Einfahren einen Lkw - 20.09.2017 13:44 Uhr

Der Pkw landete auf dem Grünstreifen. Die Feuerwehr Höchstadt regelte den Verkehr. Es kam zu Behinderungen. © Feuerwehr Höchstadt


 Die Fahrzeuge kollidierten, und der PKW wurde nach rechts auf den Grünstreifen geschleudert. Dessen Fahrer zog sich Prellungen und eine Gehirnerschütterung zu und musste ins Krankenhaus Höchstadt gebracht werden. Sein Wagen wurde an der Front links massiv beschädigt. Kosten: etwa 5000 Euro. Am Lkw entstand Sachschaden in Höhe von mindestens 10 000 Euro.

Da beide Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit waren, kam es in Folge der Bergung zu länger andauernden Verkehrsbehinderungen. Die Feuerwehr Höchstadt regelte mit mehreren Einsatzkräften den Verkehr.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Lonnerstadt