18°

Mittwoch, 15.08.2018

|

Mühlhausen: Crossfahrer stürzt schwer

33-Jähriger hat großes Glück - Hubschrauber im Einsatz - 15.04.2018 11:49 Uhr

Der Mann, eigentlich ein erfahrener Straßenfahrer, war das erste Mal auf einer Geländestrecke unterwegs. In einer Gefälle-/Steigung-Kombination mit anschließender Steilkurve verlor er vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers die Kontrolle über die Maschine und flog etwa 15 Meter durch die Luft. Zunächst wurden schwerere Verletzungen vermutet, so dass neben dem Rettungsdienst und Notarzt auch noch ein Rettungshubschrauber angefordert wurde.

Glücklicherweise konnten die Einsatzkräfte Entwarnung geben. Der Mann hatte sich "nur" den linken Oberarm gebrochen. Angesichts des heftigen Sturzes kann der Kradfahrer von Glück reden, dass nicht mehr passiert ist.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Mühlhausen