Dienstag, 20.11.2018

|

Unfall auf A3: Laster verkeilten sich bei Höchstadt

Zusammenstoß sorgte Freitagvormittag für erhebliche Verkehrsbehinderungen - 20.04.2018 21:08 Uhr

Der Verkehr hatte sich am Freitagmorgen auf der A3 zwischen Pommersfelden und Höchstadt-Ost aufgestaut. Ein 27-jähriger Kraftfahrer war dort kurz vor 8 Uhr in südlicher Richtung unterwegs und übersah das Stauende. Er versuchte noch, nach rechts auszuweichen, krachte dann aber seitlich versetzt in einen Sattelzug, der Gefahrgut geladen hatte.

Bei dem Zusammenstoß wurde niemand verletzt. Die beiden Sattelzüge waren allerdings so fest ineinander verkeilt, dass sie mit Kränen voneinander getrennt werden mussten. Währenddessen war die Autobahn in Richtung Nürnberg komplett blockiert, über einen längeren Zeitraum war nur eine Spur befahrbar. Der entstandene Schaden beläuft sich auf rund 40.000 Euro. 


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

jru E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Höchstadt, Pommersfelden