29°

Donnerstag, 20.09.2018

|

Zwei Fahrzeuge verkeilen sich auf der B470 ineinander

Beide Fahrer wurden bei dem Unfall verletzt - 24.07.2018 12:08 Uhr

Der 55-Jährige kollidierte mit seinem Fahrzeug frontal mit einem entgegenkommenden Volkswagen. © Foto: NEWS5/Merzbach


Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war der Fahrer eines Kleintransporters in Richtung Forchheim unterwegs, als er aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort kollidierte der 55-jährige Fahrer frontal mit einem entgegenkommenden Volkswagen. Durch die Wucht des Aufpralls verkeilten sich beide Fahrzeuge ineinander und drehten sich um die eigene Achse.

Während die 79-jährige VW-Fahrerin nur leicht verletzt wurde, erlitt der Unfallverursacher schwere Verletzungen. Beide kamen mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser. Die B470 musste für die Unfallaufnahme und Bergung komplett gesperrt werden. Den Gesamtsachschaden schätzt die Polizei auf 30.000 Euro. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab und kümmerte sich um ausgelaufene Betriebsstoffe.

Bilderstrecke zum Thema

Zwei Fahrzeuge verkeilen sich auf der B470 ineinander

Auf der B470 kollidierte ein 55-jähriger Autofahrer frontal mit einem entgegenkommenden Volkswagen. Der Unfall ereignete sich auf Höhe Adelsdorf. Durch die Wucht des Aufpralls verkeilten sich beide Fahrzeuge ineinander und drehten sich um die eigene Achse. Die Straße war danach komplett gesperrt.



Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

NNH

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Adelsdorf