14°C

Montag, 30.05. - 06:58 Uhr

|

„Faszination Garten“: Blüten locken Besucher

„Faszination Garten“: Blüten locken Besucher

Viele Gartenfreunde am Wochenende auf Schloss Weißenstein - vor 1 Stunde

POMMERSFELDEN  - Kurz vor dem Start gab es noch mal Regen und dann viel Sonnenschein: So konnten die zahlreichen Besucher der „Faszination Garten“ auf Schloss Weißenstein das vielfältige Angebot und die wunderbare Stimmung genießen. [mehr...]

Aus dem Polizeibericht

17-Jähriger mit Waffe in Herzogenaurach unterwegs

Polizei stellt Pistole sicher und prüft deren Herkunft - 26.05. 10:31 Uhr


Symbolbild Waffe, Pistole

HERZOGENAURACH  - Ein 17-Jähriger spazierte in der Nacht auf Donnerstag mit einer Waffe durch Herzogenaurach. Als die Polizei ihn überprüfte, stellte sich heraus: Es handelte sich um eine Schreckschusspistole, die von den Beamten sofort sichergestellt wurde. [mehr...]

Bildergalerien aus Höchstadt und Umgebung
Aktuelles aus Höchstadt und Umgebung

„Faszination Garten“: Blüten locken Besucher

Viele Gartenfreunde am Wochenende auf Schloss Weißenstein - vor 1 Stunde


4C-HO-GARTEN_WEB_OBJ4861848_1.JPG

POMMERSFELDEN  - Kurz vor dem Start gab es noch mal Regen und dann viel Sonnenschein: So konnten die zahlreichen Besucher der „Faszination Garten“ auf Schloss Weißenstein das vielfältige Angebot und die wunderbare Stimmung genießen. [mehr...]

Toller Hecht beim Fischerfest Höchstadt

Feier im Engelgarten war ein voller Erfolg - 29.05. 16:30 Uhr


4C_HO-HECHT_WEB_OBJ4863445_1.JPG

HÖCHSTADT  - Das Fischerfest am Wochenende bot einen guten Vorgeschmack auf die Kerwa, die dieses Jahr ebenfalls im Engelgarten stattfindet. Und die Besucher kamen zahlreich. [mehr...]

Langstock und Lupe für den Weg aus der Isolation

Die Höchstadter Rehalehrerin Annette Batz vermittelt Blinden und Sehbehinderten Techniken für mehr Selbstständigkeit im Alltag - 29.05. 06:00 Uhr


4C-HO-BATZ-FOTO1_WEB_OBJ4833605_1.JPG

HÖCHSTADT  - Annette Batz öffnet anderen Menschen die Augen. Vor allem denen, die nicht oder nur sehr wenig sehen können. Als Rehabilitationslehrerin vermittelt sie Blinden und Sehbehinderten Techniken, mit denen sie ihren Alltag wieder selbstbestimmt meistern können. NN-Redakteurin Silvia Schulte berichtet über ihren Selbstversuch. [mehr...]

Feuerwehr feiert ihren 140. Geburtstag

Fünf Tage widmen die Brandschützer in Mühlhausen dem Jubiläum - 28.05. 06:00 Uhr


4C-HO-FFW-FOTO_WEB_OBJ4855447_1.JPG

MÜHLHAUSEN  - Seit 140 Jahren gibt es in Mühlhausen einen institutionalisierten Brandschutz. Fünf Tage lang feiert die Freiwillige Feuerwehr und mit ihr die ganze Gemeinde das Jubiläum. Der abschließende Höhepunkt steht für Sonntag, 29. Mai, auf dem Programm: Zum Festumzug erwarten die Veranstalter rund 1000 Teilnehmer. [mehr...]

Nachwuchs aktiv im „Kindergärtla“

Obst- und Gartenbauverein wirbt mit pfiffigem Konzept um junge Mitglieder - 27.05. 15:40 Uhr


4C-HO-GRUEN_WEB_OBJ4862772_1.JPG

RÖTTENBACH  - Am kommenden Donnerstag, 2. Juni, ab 13 Uhr wird das allerneueste Projekt des Obst- und Gartenbauvereins Röttenbach unmittelbar hinter der Pfarrkirche seiner Bestimmung, nämlich der Jugend und jungen Familien, übergeben. [mehr...]

Höchstadt: Hauptstraße bald gesperrt

Ab Anfang Juni ist der erste Teilabschnitt ab Vogelseck dran — Umleitung über Platz „Am Graben“ - 26.05. 06:00 Uhr


4C_HO-DREIHAU_WEB_OBJ4849450_1.JPG

HÖCHSTADT  - Autofahrer müssen sich in Höchstadt auf eine zweite große Baustelle einstellen: Am Montag, 6. Juni, beginnt jetzt endlich die Sanierung der Hauptstraße. [mehr...]

Nachtigallen zieht es dieses Frühjahr in den Aischgrund

Beobachter haben schon mindestens drei der gefiederten Sangeskünstler ausgemacht — Lieblicher Gesang aus der Freibadhecke - 25.05. 14:00 Uhr


4C-HO-NACHTIGALL-FOTO_WEB_OBJ4836817_1.JPG

HÖCHSTADT  - Ein außergewöhnliches Konzert erfreut derzeit die frühen Gäste im Freibad. Aus dem dichten Gebüsch am Rand der Liegewiese klingt der wohltönende Gesang einer Nachtigall. Neben dieser haben mindestens noch zwei weitere heuer in Höchstadt ihr Revier bezogen – eine ebenso seltene wie erfreuliche Invasion. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Beim Schüleraustausch mit Krasnogorsk viel erlebt

14 junge Höchstadter reisten mit Lehrkräften nach Russland — Sibylle Menzel wurde für ihr Engagement ausgezeichnet - 25.05. 06:00 Uhr


4C-HO-RUSSLAND-FOTO_WEB_OBJ4836780_1.JPG

HÖCHSTADT  - 14 Schüler der 11. Klassen des Gymnasiums Höchstadt waren zum Schüleraustausch in Krasnogorsk, der russischen Partnerstadt Höchstadts. Für Sibylle Menzel, Begleiterin und Vorsitzende des Freundeskreises Krasnogorsk, gab es eine Überraschung: Sie bekam vom neuen Landrat Michail Sapunov eine Ehrenurkunde, vergleichbar mit der Ehrenspange in Höchstadt, für ihre großen Verdienste um die Partnerschaft. [mehr...]

Erlangen: FDP klar für Kosbacher Brücke

Nur mit diesem Bauwerk sei Realisierung der Stadt-Umland-Bahn möglich

Erlangen: FDP klar für Kosbacher Brücke

ERLANGEN - Matthias Faigle, der Kreisvorsitzende der FDP, hat sich deutlich für den Bau der Kosbacher Brücke ausgesprochen. Damit positioniert sich der Liberale gleichzeitig gegen die Haltung der Grünen Liste, des Koalitionspartners, der eine Entscheidung darüber noch offen lassen will. [mehr...] (35) 35 Kommentare vorhanden

Nach Unwetter: Lage in Franken beruhigt sich etwas

Höchste Warnstufe galt für weite Teile Nordbayerns - vor 5 Stunden

Nach Unwetter: Lage in Franken beruhigt sich etwas

NÜRNBERG - Am Sonntag sind schwere Unwetter mit Starkregen, Hagel und Sturmböen über Franken gezogen. Die Höhe der Schäden ist noch völlig unklar. In den kommenden Tagen beruhigt sich die Wetterlage etwas. [mehr...]

Der Sport im Landkreis

Sieg in Wolfsberg auf dem Feld der Fairness

Nachwuchs des FC Herzogenaurach bei internationalem Turnier in der Kärntner Partnerstadt - 25.05. 16:11 Uhr


4C_SP-JUBEL_WEB_OBJ4846215_1.JPG

HERZOGENAURACH / WOLFSBEREG  - 68 Teams aus sieben Ländern waren über Pfingsten zu Gast in Wolfsberg, Herzogenaurachs Partnerstadt in Kärnten, um den Wolfsberg Cup 2016 im Fußball auszutragen. Herzogenaurach war mit dem Nachwuchs der SG des 1.FC Herzogenaurach vertreten und errang am Ende gegen die auf hohem Niveau spielenden gegnerischen Mannschaften zwar nur den Fairness-Pokal, gewann jedoch viele spannende Eindrücke. [mehr...]

Herausforderung: Rennen am Rennsteig

Zwei Großenseebacher Läufer stellten sich dem Ultramarathon von Eisenach nach Schmiedefeld - 24.05. 13:48 Uhr


4C_HE-BROSIG_WEB_OBJ4828868_1.JPG

GROSSENSEEBACH  - Bei bestem Laufwetter fand dieses Jahr die 44. Auflage des Rennsteiglaufs statt. Europas größter Crosslauf führt durch den Naturpark Thüringer Wald. Dieser Lauf zieht jedes Jahr Läufermassen an. Jochen Brosig wagte sich zum fünften Mal auf die Ultramarathonstrecke. Leon Terentiv feierte sein Rennsteigdebut. [mehr...]

Bei der Premiere viel gelernt

Einradfahrerinnen der Soli bei der Deutschen nicht auf Spitzenplätzen - 24.05. 05:48 Uhr


4C_HE-SOLI_WEB_OBJ4828858_1.JPG

HERZOGENAURACH  - Viel gelernt haben die drei Sechser- und das Viererteam der Soli am vergangenen Wochenende bei der Deutschen Meisterschaft im Kunst- und Einradfahren der Schüler im Nordrhein-Westfälischen Lengerich. Spitzenplätze kamen noch nicht heraus. [mehr...]

Zwei Weltjahresbestzeiten beim Boost Athletics Meeting

Zweitgrößtes Leichtathletik-Meeting Deutschlands in Herzogenaurach - 13.05. 21:46 Uhr


Leichtathletik - Adidas Boost Athletics Meeting

HERZOGENAURACH  - Das Adidas Boost Athletics Meeting in Herzogenaurach hat mit zwei Überraschungen begonnen: Die Äthiopier Leul Gebresilasie und Netsanet Gudeta liefen über die 10.000 Meter der Männer und der Frauen Weltjahresbestleistung. [mehr...]

Dank Pilgertrunk gehen Ministranten und CVJM auf Reise

Pfarrer nehmen Erlös des ersten ökumenischen Bieres der Welt entgegen

Dank Pilgertrunk gehen Ministranten und CVJM auf Reise

HALLERNDORF - Sie hatten letztes Jahr das erste ökumenische Bier der Welt gebraut, die Pfarrer Matthias Steffel (katholisch) und Martin Kühn (evangelisch). Gemeinsam mit Brauer Norbert Winkelmann entstand am Hallerndorfer Kreuzberg der Pilgertrunk, ein uriges Siebenkornbier für die Wallfahrer auf dem Jakobsweg. [mehr...]

Eishockey

Sikorski verlängert bei den Höchstadt Alligators

Der Kapitän bleibt dem HEC ein weiteres Jahr erhalten - 04.05. 18:25 Uhr


4C_HERZO_SIKINEU_WEB_OBJ4718152_1.JPG

HÖCHSTADT  - Seit er vier Jahre alt ist, spielt Daniel Sikorski Eishockey. Jetzt hängt der 38 Jahre alte Kapitän noch ein Jahr dran und verlängert seinen Vertrag bei den Höchstadt Alligators. [mehr...]