21°C

Mittwoch, 23.04. - 19:01 Uhr

|

Minister in der Kiste

Minister in der Kiste

Joachim Herrmann besichtigte Container in Adelsdorf - 22.04. 18:27 Uhr

ADELSDORF  - Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) auf Stippvisite in Adelsdorf: Bei einem Kurzbesuch in der Suchthilfe-Einrichtung Laufer Mühle, hat er sich gestern davon überzeugt, dass sein nach der Flut 2013 zugeleitetes Geld gut investiert worden ist. [mehr...]

Bildergalerien aus Höchstadt und Umgebung
Polizeireport

Fieser Fallensteller auf der BMX-Bahn

Unbekannter spannt Stolperdraht im Waldstück bei Weisendorf - vor 2 Stunden


Polizei

WEISENDORF  - Hundsgemeine und gefährliche Fallen hat ein Unbekannter in einem Waldstück zwischen Weisendorf und Reuth aufgestellt – offenkundig mit dem Ziel, Kinder und Jugendliche zu Sturz zu bringen. [mehr...]

Nicht nur Osterhasen heimlich unterwegs

Einbrecher in Wohnhaus an der Kleiststraße und in Firmenräumen von Garten Hopf - 22.04. 07:36 Uhr


polizei

HERZOGENAURACH  - Zwei Einbrüche haben am Osterwochenende die Polizei beschäftigt. [mehr...]

Aktuelles aus Höchstadt und Umgebung

Nach der Rastanlage in den Ruhestand

Das Ehepaar Herta und Walter Engelhardt feierten in Höchstadt Diamantene Hochzeit - 21.04. 15:11 Uhr


Nach_der_Rastanlage_in_den_Ruhestand_4c-ho-diamant.jpg

HÖCHSTADT  - Bei bester Gesundheit feierten am Ostersamstag Herta (81) und Walter Engelhardt (84) ihre diamantene Hochzeit. Beide sind in der Region bestens bekannt, hatten sie doch jahrzehntelang die Autobahnraststätte Steigerwald Süd betrieben, die vor allem für ihre Qualität und ihren guten Service bundesweit bekannt wurde. [mehr...]

Studenten rollen die zwei Kilometer Kabel wieder zusammen

Positives Fazit nach dem Lichtprojekt in Schlüsselfeld - 15.04. 09:00 Uhr


Kabel

SCHLÜSSELFELD  - Eine gute Woche lang leuchtete Schlüsselfeld in einem ganz anderen Licht: Studentinnen und Studenten der Hochschule Coburg haben die Altstadt in bunte Farben getaucht und gezeigt, wie eine Straßenbeleuchtung der Zukunft aussehen könnte. Das Fazit ist eindeutig: "Es war wunderschön", findet zum Beispiel Rentnerin Margarete May. [mehr...]

Viel Arbeit nur für Gottes Lohn

Theo Galster, „Allzweckwaffe“ des DJK, putzt die Marienkapelle ehrenamtlich heraus - 15.04. 18:38 Uhr


Viel_Arbeit_nur_für_Gottes_Lohn_4c-ho-handwerker.jpg

ADELSDORF  - Der Adelsdorfer Handwerker Theo Galster ist bekannt dafür, dass er immer wieder Hand anlegt, wenn es um die Sanierung von kirchlichen Einrichtungen geht. Jetzt richtet er ehrenamtlich die kleine Marienkapelle zwischen Aisch und Lauf her. [mehr...]

Durch blühende Landschaft

Großer Andrang bei den Höchstadter Volkswandertagen - 13.04. 14:11 Uhr


Durch_blühende_Landschaft_4c_ho-wander.jpg

HÖCHSTADT  - Die 36. Volkswandertage der Höchstadter Wanderfreunde führten bei idealem Wetter durch blühende Landschaft — fünf, zehn oder 20 Kilometer über Etzelskirchen, Nackendorf, Lonnerstadt und wieder zum Start- und Zielort Aischtalhalle. [mehr...]

Tag des Abschieds

Kreisbrandrat und Landrat scheiden bald aus - 15.04. 10:00 Uhr


Tag_des_Abschieds_sw-ho-kreisbrand.jpg

ADELSDORF  - Die Frühjahrstagung der Führungskräfte aller Feuerwehren im Landkreis Erlangen-Höchstadt in der Adelsdorfer Aischgrundhalle war nicht nur die letzte Kommandanten-Tagung für Kreisbrandrat Harald Schattan, sondern auch für Landrat Eberhard Irlinger. [mehr...]

„Fridolin“ sagt Danke

Landrat wird Ehrenmitglied bei den Karpfenzüchtern - 13.04. 14:33 Uhr


Ehrung

LONNERSTADT  - Eberhard Irlingers legendärer und mitunter rekordverdächtiger Karpfenkonsum hat ihm einst den Spitznamen „Roter Kormoran“ eingebracht. Den Ausschlag für die Ernennung zum Ehrenmitglied der Teichgenossenschaft Aischgrund aber gaben andere Verdienste, die sich der scheidende Landrat um die Karpfenzüchter erworben hat. [mehr...]

Beeindruckt von WAB

Behindertenbeauftragte Badura kam zum Jubiläum - 13.04. 08:38 Uhr


Beeindruckt_von_WAB_4c-ho-wabb2.jpg

HÖCHSTADT  - Die Behindertenbeauftragte der Bayerischen Staatsregierung, Irmgard Badura, hat am Donnerstag beim Festakt zum 30-jährigen Bestehen der „WAB Kosbach und Höchstadt“ die Menschen dazu aufgefordert, sensibler und offener mit psychischen Probleme umzugehen. [mehr...]

Traumwetter: Das Thermometer steigt auf 22 Grad

Temperaturen pendeln sich bei über 20 Grad ein - vor 3 Stunden

Traumwetter: Das Thermometer steigt auf 22 Grad

NÜRNBERG - Der Beginn der neuen Arbeitswoche hat uns wieder mildere Temperaturen gebracht. Heute sind sogar 22 Grad möglich. [mehr...]

Wirtschaft lokal - global

Maschinenpark im adidas-Fitnessstudio

Sportartikelhersteller eröffnet außergewöhnliches Trainingszentrum für Mitarbeiter - 11.04. 20:08 Uhr

Maschinenpark im adidas-Fitnessstudio

HERZOGENAURACH - Auf dem Weg, die frühere Herzo Army Base in einen außergewöhnlichen Unternehmensstandort zu verwandeln, hat adidas einen weiteren Markstein zurückgelegt. Auf der World of Sports entstanden in rund drei Jahren Bauzeit auf 4000 Quadratmetern Trainingsflächen für die Fitness der 3775 Mitarbeiter in Herzogenaurach, ausgestattet mit hypermodernen Geräten. Insgesamt wurden seit Beginn der Baumaßnahmen bisher 300 Millionen Euro auf der Base investiert. [mehr...]

Das aktuelle Interview

Livekonzerte sind nicht mehr angesagt

Interview zum Interessenschwund bei Veranstaltungen im Jugendhaus rabatz - 10.04. 16:35 Uhr

Livekonzerte sind nicht mehr angesagt

Am vergangenen Wochenende fand das Indoor-Festival, mit dem die H-Town-Rockkonzerte beendet werden, im Jugendhaus rabatz in Herzogenaurach mit mäßigem Zuspruch des Publikums statt. Um die Hintergründe des Interessenschwundes zu beleuchten, fragten die NN bei der Leiterin des Jugendhauses, Christine Taistra, nach. [mehr...]

EISHOCKEY

Edelreservist „Spieler des Jahres“

HEC-Teamkameraden und Fans wählen überraschend Lukas Meyer - 23.03. 19:06 Uhr


Edelreservist_Spieler_des_Jahres_4c_sp-lukas.jpg

HÖCHSTADT  - Ein Überraschungssieger bei der Wahl zum „Spieler des Jahres“, ein „super Trainingslager“, exzellenter Teamgeist und einfach eine schöne Feier zum Abschluss der Jubiläumssaison. So lässt sich die Abschlussveranstaltung des HEC in diesem Jahr kurz zusammenfassen. Jetzt geht es für Mannschaft, Fans und Verantwortliche in die Sommerpause. [mehr...]

Bildergalerien vom Sport
Der Sport im Landkreis

Weisendorfer entzaubern blutleere Lonnerstadter

400 Zuschauer sehen einen klaren 3:0-Sieg des einzigen Verfolgers - 21.04. 20:15 Uhr


Weisendorfer_entzaubern_blutleere_Lonnerstadter_4c_sp-sdw.jpg

WEISENDORF  - Sie hätten elf Punkte Vorsprung haben können nach diesem Wochenende, die Kreisklassen-Fußballer des TSV Lonnerstadt. Doch jetzt sind es nur noch zwei – und der ASV Weisendorf wittert nach einem souverän herausgespielten 3:0-Heimsieg im Gipfeltreffen wieder Morgenluft. [mehr...]

Standesgemäßes Saisonfinale

Zeckerns Tischtennisdamen verteidigen mit Siegen ihre Spitzenplätze - 18.04. 15:40 Uhr


Standesgemäßes_Saisonfinale_4c_sp-ttzeck.jpg

ZECKERN  - Auch zum Abschluss gab es Siege: Die beiden Tischtennisdamenteams der SpVgg haben ihre erfolgreiche Saison standesgemäß beendet: Die „Erste“ wurde Dritte, die „Zweite“ gewann den Meistertitel. [mehr...]

Fast von Null auf Hundert

Schöne Erfolge für Weisendorfer Tischtennis-Nachwuchs - 14.04. 18:22 Uhr


Fast_von_Null_auf_Hundert_4c_sp-ttweis.jpg

WEISENDORF  - Nach längerer Pause ist die Jugend in der Tischtennis-Abteilung der TSG wieder präsent. Und ist nach relativ kurzer Trainingszeit sogar an die Spitze durchmarschiert. [mehr...]

Tag des Bieres: Wie der fränkische Bierschatz die Stadt eroberte

Landbierparadies-Gründer Joachim Glawe und die Kleinbrauereien

Tag des Bieres: Wie der fränkische Bierschatz die Stadt eroberte

NÜRNBERG - Die Wahrheit liegt nicht nur im Wein. Man findet sie auch im Bier. Manchmal sind es sogar zwei Wahrheiten. Dass in Franken, der Region der weltweit größten Biervielfalt, in den vergangenen 20 Jahren über 100 kleine Brauereien für immer ihren Bierhahn abgedreht haben, das ist die eine. Die andere Wahrheit heißt: Dem Bierland Franken und seinen immer noch rund 270 Brauereien geht es besser denn je. [mehr...]