4°C

Mittwoch, 26.11. - 17:08 Uhr

|

Tödlicher Arbeitsunfall: Presse ausgeschlossen

Tödlicher Arbeitsunfall: Presse ausgeschlossen

Unglück in Teefabrik: Gericht machte sich Bild vor Ort, Unternehmen ließ Öffentlichkeit nicht aufs Gelände - 25.11. 17:09 Uhr

VESTENBERGSGREUTH  - Im Berufungsprozess um einen tödlichen Betriebsunfall in einer Teefabrik in Vestenbergsgreuth hat sich das Gericht vor Ort ein Bild von der Unglücksstelle gemacht. Die Presse und die Familie des Verunglückten wurden allerdings ausgeschlossen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Bildergalerien aus Höchstadt und Umgebung
Polizeireport

Diebe hatten Lust auf Süßes

Lkw-Plane aufgeschlitzt und Naschwaren entwendet - 24.11. 17:56 Uhr


Polizeiauto

SCHLÜSSELFELD  - In der Nacht zum Freitag wurden auf einem Parkplatz auf der A 3 Süßwaren von einem Lkw gestohlen. [mehr...]

Hund überlebte Aufprall auf dem Hans-Ort-Ring nicht

Fahrerin war alkoholisiert - 23.11. 18:18 Uhr


Polizei

HERZOGENAURACH  - Ein Hund, der am Freitag auf dem Hans-Ort-Ring herumirrte, ist von einer Frau angefahren worden. Er überlebte nicht. [mehr...]

Dank Polizei-Großaufgebot: Einbrecher vor Ort festgenommen

37-Jähriger war über das Dach in Aurachtaler Supermarkt eingestiegen - 23.11. 16:24 Uhr


Einbruch

MÜNCHAURACH  - Am Samstag konnte die Polizei einen Einbrecher auf frischer Tat festnehmen. Der 37-Jährige wollte gerade in einen Supermarkt in Münchaurach (Aurachtal) einsteigen, als die örtliche Polizei ihn mit mehreren Streifen und einem Huschrauber stellen konnte. Er hatte sich in einem Graben versteckt. [mehr...]

Aktuelles aus Höchstadt und Umgebung

Mit getanzter Liebeserklärung Wettbewerb gewonnen

Extremkletterer Alexander Huber zeichnete Sieger-Duo aus Lonnerstadt aus — DAK suchte kreativste Sportvideos - 25.11. 17:08 Uhr


4C_HO_DAK-F1_WEB_OBJ1515093_1.JPG

LONNERSTADT  - Deborah Manavi aus Lonnerstadt gewann den landesweiten DAK-Videowettbewerb „Pimp your Sport“ in der Kategorie „Young Adults“. Die junge Frau setzte sich mit ihrem Tanzfilm – mit Freund Moritz Rakutt hinter der Kamera – in der Altersklasse der 17- bis 23-Jährigen gegen weitere 80 Teilnehmer durch. [mehr...]

Rechtsstreit um Obdachlosenunterkunft

Gemeinde will Verfügungswohnung räumen lassen — Verwaltungsgericht Ansbach muss jetzt entscheiden - 24.11. 09:00 Uhr


4C-KLEEBAUER-FOTO_WEB_OBJ1510222_1.JPG

LONNERSTADT  - Ein Rechtsstreit schwelt derzeit um die Obdachlosenwohnung im Kleebauernhaus. Nun liegt der Fall beim Verwaltungsgericht Ansbach. [mehr...]

Karpfen in der Hauptrolle

Interaktiver Lernfilm porträtiert die Region Aischgrund - 20.11. 16:57 Uhr


HÖCHSTADT  - Künftig können sich Schüler, aber auch Touristen in unterhaltsamer Form über den Aischgrund und die Karpfenhaltung informieren. Die Außenstelle für Karpfenteichwirtschaft stellte gestern den interaktiven Lernfilm „Karpfenland Aischgrund“ vor. [mehr...]

Zwölfjähriger mit Super-Gockel

Erfolgreicher Züchter: Johannes Sapper hat das Zuchtgen von Opa Willi geerbt - 23.11. 17:25 Uhr


4C_HO-ZUCHT-F2_WEB_OBJ1502643_1.JPG

HEMHOFEN  - Der zwölfjährige Johannes Sapper setzte sich bei der 34. Brunnholzschau des Geflügelzuchtvereines Hemhofen und Umgebung als Vereinsmeister der Jugend durch und präsentierte voller Stolz seinen gut gebauten „Sulmtaler“. [mehr...]

Rehe sorgen im Landkreis für Schreck-Sekunden

152 Wildunfälle hat die Polizei Höchstadt bereits registriert - 20.11. 09:00 Uhr


4C-WILD-FOTO_WEB_OBJ1478807_1.JPG

HÖCHSTADT  - Es ist wieder Herbst und die Rehe springen auf die Fahrbahn. Im Höchstadter Raum sind es immer wieder die selben Strecken, wo Unfälle passieren. Bislang hat es dieses Jahr schon 152 Mal gekracht, weil Wild die Straße überquerte — und die „Saison“ hat gerade erst begonnen. [mehr...]

Das aktuelle Interview

Feuerwehr: In den Vormittagsstunden zu wenige Helfer

Vizekommandant der Großenseebacher Wehr, Josef Leipold, hofft auf mehr Freiwillige - 21.11. 17:22 Uhr

Feuerwehr: In den Vormittagsstunden zu wenige Helfer

Unter dem Motto „Mach dein Kind stolz. Komm zur Feuerwehr“ laden die Floriansjünger bayernweit zu vielen Veranstaltungen. Allein im Raum Erlangen-Höchstadt gab es im Vorjahr über 1400 Einsätze. Oft genug selbst am Brandort: Josef Leipold, stellvertretender Kommandant der Großenseebacher Wehr. [mehr...]

Wirtschaft lokal - global

Über die Eisbahn zum Markenprofil

Die Rodel- und Bobsportler auszurüsten, ist für adidas ein lohnendes Geschäft - 18.11. 16:26 Uhr

Über die Eisbahn zum Markenprofil

HERZOGENAURACH - Massensportarten sind Bob- und Rodelfahren nicht, für adidas sind sie dennoch wichtig: Die Wintersportler auszurüsten stärkt das Markenprofil. Das zeigte die Pressekonferenz zur Saisoneröffnung des Bob- und Schlittenverbandes für Deutschland (BSD). [mehr...]

Erste Schnee-Flöckchen zur Christkindlesmarkt-Eröffnung möglich

Der Donnerstag wird regnerisch, danach steigen die Chancen auf Schneeregen - vor 33 Minuten

Erste Schnee-Flöckchen zur Christkindlesmarkt-Eröffnung möglich

NÜRNBERG - Die Frage nach dem ersten Schnee in der Region hält sich wacker und noch ist die Antwort: man weiß es nicht genau. Am Donnerstag und Freitag steigt das Niederschlagsrisiko. Wenn dann auch noch die Temperaturen fallen, ist die ein oder andere Flocke möglich. [mehr...]

EISHOCKEY

Doppelschlag in der 28. Minute

Eishockey-Bayernliga: HEC gewinnt auch in Germering - 23.11. 20:35 Uhr


Höchstadt Alligators

HÖCHSTADT  - Der doppelte Kraftakt ist den Alligators gelungen: Obwohl in den beiden Spielen gegen die Wanderers Germering jeweils nur zwölf Feldspieler zur Verfügung standen, holten sie die Maximalausbeute von sechs Punkten. Dem 4:3 vor eigenem Publikum ließen sie dank eines starken zweiten Drittels einen 5:2-Sieg in Oberbayern folgen. [mehr...]

Wanderer sind eine zähe Beute für die Alligators

HEC zittert sich zum 4:3-Arbeitssieg gegen Kellerkind Germering - 22.11. 11:52 Uhr


4C_SP-HEC_WEB_OBJ1498310_1.JPG

HÖCHSTADT  - Das nennt man Arbeitssieg: Mit 4:3 (2:2, 1:0, 1:1) quälten sich die Alligators, immerhin Tabellendritter der Eishockey-Bayernliga, zum Pflichterfolg gegen den Elften, die Wanderers aus Germering. [mehr...]

Horror-Ende für den HEC

Alligators führen 20 Sekunden vor Schluss und verlieren noch - 16.11. 21:37 Uhr


HEC

HÖCHSTADT  - Unglaubliches haben gestern die Eishockeyspieler und etwa 100 Fans des HEC in Pfaffenhofen erlebt: 25 Sekunden vor Schluss führten die Alligators noch mit 4:3 – und verloren tatsächlich noch mit 5:4 und fielen damit auf Platz drei der Bayernliga zurück. [mehr...]

Urban macht Sack zu

Alligators zittern sich zum 4:2-Sieg über Dorfen - 14.11. 22:38 Uhr


4C_SP-HEC_WEB_OBJ1450552_1.JPG

HÖCHSTADT  - Spannung ist in dieser Saison garantiert bei den Spielen des Höchstadter EC in der Eishockey-Bayernliga. Das galt auch für die gestrige Partie gegen den ESC Dorf, wo nur anfangs nach einer frühen 2:0-Führung alles nach Plan zu laufen schien. Dann wurde es noch ein zäher Kampf, ehe der 4:2-Sieg in trockenen Tüchern war. [mehr...]

Urban war das A und O beim Sieg der Alligators

Eishockey-Bayernliga: Der Tscheche markiert das frühe 1:0 und das entscheidende Tor zum 5:3-Endstand gegen Buchloe - 07.11. 22:36 Uhr


4C_SP-HEC_WEB_OBJ1405234_1.JPG

HÖCHSTADT  - Mächtig Mühe hatten die Alligators gestern Abend, und sie hätten sich fast an den Piraten aus Buchloe verschluckt. Am Ende gewannen sie das Verfolgerduell aber doch mit 5:3 und verteidigten damit Platz drei hinter Waldkraiburg, das trotz der Niederlage beim Zweiten in Miesbach an der Spitze blieb. [mehr...]

Der Sport im Landkreis

Kurioses Ende bei den alten Kämpen

Nach dem Handball-AH-Turnier bei der TSH weiß keiner, wer nun eigentlich weitergekommen ist - 25.11. 16:51 Uhr


4C_SP-AHHANDBALL_WEB_OBJ1513887_1.JPG

HERZOGENAURACH  - Kurioses hat sich am Sonntagmittag in der Sporthalle des Gymnasiums abgespielt: Nach dem Ende des Altherren-Handballturniers traute sich niemand zu feiern, weil keiner ausrechnen konnte, wer eigentlich die Finalrunde erreicht hatte. [mehr...]

Schach-Professor zeigt der Jugend die Grenzen auf

Bamberger Peter Krauseneck (70 Jahre) gewinnt die 26. Nacht der Schachgeneräle des SC Höchstadt - 25.11. 16:52 Uhr


4C_SP-GENERAL_WEB_OBJ1505715_1.JPG

HÖCHSTADT  - Die 26. Nacht der Schachgeneräle im Haus der Vereine war ein Schnellschachturnier der Rekorde: 30 Spieler, zwei mehr als im Vorjahr, kämpften in sieben Runden um Punkte, Sachpreise und Titel. Erstmals seit 1999 gewann wieder ein Nicht-Höchstadter: Prof. Dr. Peter Krauseneck vom SC Bamberg dominierte mit dem Rekord von sieben Siegen. [mehr...]

Ziel trotz Strapazen erreicht

TSH-Turnmädchen mit Platz neun beim Bayernpokal sehr zufrieden - 25.11. 10:14 Uhr


4C_SP-TURNEN_WEB_OBJ1507604_1.JPG

HERZOGENAURACH  - Beim Landesentscheid des Bayernpokals im Geräteturnen, der inoffiziellen Bayerischen Mannschaftsmeisterschaft, haben sich die Mädchen der TS 1861 in der Altersklasse 13 Jahre und jünger gut geschlagen. [mehr...]

Die Longhorns spielen genial, die Gäste nur „Grütze“

1. Basketball-Regionalliga: TSH-Männer schlagen den VfL Treuchtlingen vor 700 Zuschauern überraschend souverän mit 82:72 - 23.11. 19:15 Uhr


4C_SP-RYAN_WEB_OBJ1500584_1.JPG

HERZOGENAURACH  - Von einem „epischen Spiel“ schrieben die Longhorns auf ihrer Facebook-Seite. Aber für ein solch starkes Attribut fehlte am Samstagabend vor 700 Zuschauern im Gymnasium vor allem eines: ein Gegner, der einem alles abverlangt. Denn letztlich siegten die TSH-Basketballer im Mittelfrankenderby überraschend souverän mit 82:72 gegen den VfL Treuchtlingen. Beeindruckend war es aber allemal, was die personell geschwächten Hausherren ihren Fans boten. [mehr...]

„Soli“ ehrt ihre Sieger

Bei traditioneller Jahresabschlussfeier im Sportheim - 21.11. 17:18 Uhr


4C_SP-SOLIBILD_WEB_OBJ1495744_1.JPG

HERZOGENAURACH  - Die aktiven und passiven Mitglieder der „Soli“ ließen bei der Jahresabschlussfeier im Vereinsheim gemeinsam das Sportjahr Revue passieren. Auch wurden die Sportler und Sportlerinnen geehrt, die auf Landes- und Bundesebene erfolgreich waren. [mehr...]

Kennertreffen in der Domstadt: Internationales Bierfestival

Große Resonanz: Zum ersten Mal trafen sich Bierkenner aus aller Welt

Kennertreffen in der Domstadt: Internationales Bierfestival

BAMBERG - Auf dem Gelände der ältesten Brauereimaschinenfabrik der Welt, Kaspar Schulz, gaben sich Brauer aus aller Welt mit ihren Bieren ein Stelldichein. Über 150 verschiedene Biere, unter anderem aus Chile, Südafrika, den USA oder von den Lofoten am Polarkreis zeichneten ein faszinierendes Bild von der lebendigen Bierszene der heutigen Zeit. [mehr...]