18°

Montag, 25.07. - 00:21 Uhr

|

Höchstadt: Zeugnisausgabe als Sommernachtstraum

Höchstadt: Zeugnisausgabe als Sommernachtstraum

Realschule verabschiedet 179 Absolventen: 45 Prozent setzen Schullaufbahn fort - vor 7 Stunden

HÖCHSTADT  - Für 179 Jugendliche hieß es am Freitagabend Abschied nehmen. Mit dem Erwerb der Mittleren Reife endete für sie die sechsjährige Zeit an der Realschule Höchstadt. Schulleiterin Jutta Romeis übergab die Entlasszeugnisse an selbstbewusste, optimistische Schülerinnen und Schüler. Und da war auch viel Wehmut zu spüren. [mehr...]

Bildergalerien aus Höchstadt und Umgebung
Aus dem Polizeibericht

Angeschossenem Sichel-Angreifer geht es besser

Nach Angriff im Ortsteil Hannberg: Staatsanwälte ermitteln nun - 22.07. 12:52 Uhr


Sichelattacke_Polizei_schießt_Heßdorf _20160721

HESSDORF  - Bei dem 49-Jährigen, der am Donnerstagmittag in Heßdorf eine Polizeistreife mit der Sichel angegriffen hatte und von einem Beamten der Polizei Herzogenaurach in Notwehr niedergeschossen wurde – wobei er lebensbedrohlich verletzt wurde –, ist nach Polizeiangaben inzwischen eine "leichte Tendenz zur Besserung" seines Gesundheitszustandes zu verzeichnen. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Nach Sichelattacke: Polizei schießt auf Heßdorfer

Mann hatte sich in Zimmer verschanzt - Keine Angaben über Gesundheitszustand - 21.07. 14:46 Uhr


Sichelattacke_Polizei_schießt_Heßdorf _20160721

HESSDORF  - Ein 49-jähriger Mann griff am Donnerstagmittag in Heßdorfer Ortsteil Hannberg (Landkreis Erlangen-Höchstadt) mit einer Sichel mehrere Polizisten an. Ein Beamter zog seine Waffe und schoss auf den Angreifer. [mehr...]

Modern und aktuell: Die nordbayern-News-App ist da

Modern und aktuell: Die nordbayern-News-App ist da

Regionale Nachrichten im Mittelpunkt - Neuigkeiten vom Club und Kleeblatt als Push-Meldung

NÜRNBERG  - Frisches Outfit, moderne Optik und immer topaktuell – so präsentiert sich die Smartphone-App von nordbayernb.de, dem gemeinsamen Online-Dienst von Nürnberger Nachrichten und Nürnberger Zeitung. [mehr...] (21) 21 Kommentare vorhanden

Aktuelles aus Höchstadt und Umgebung

Höchstadt: Zeugnisausgabe als Sommernachtstraum

Realschule verabschiedet 179 Absolventen: 45 Prozent setzen Schullaufbahn fort - vor 7 Stunden


4C_HO_REALSCHULE-F1_WEB_OBJ5249152_1.JPG

HÖCHSTADT  - Für 179 Jugendliche hieß es am Freitagabend Abschied nehmen. Mit dem Erwerb der Mittleren Reife endete für sie die sechsjährige Zeit an der Realschule Höchstadt. Schulleiterin Jutta Romeis übergab die Entlasszeugnisse an selbstbewusste, optimistische Schülerinnen und Schüler. Und da war auch viel Wehmut zu spüren. [mehr...]

Berufsschule: Beste Chancen für Höchstadter Absolventen

Abschlusszeugnisse überreicht: 49 junge Frauen und Männer beendeten Berufsschulzeit — Viele Kinderpfleger/innen - 22.07. 19:56 Uhr


4C_HO_BERUFSSCHULE-F1_WEB_OBJ5241961_1.JPG

HÖCHSTADT  - 49 junge Leute verlassen zum Schuljahresende das Berufsschulzentrum mit einem Berufsabschluss in der Tasche. Jetzt gab es in feierlichem Rahmen am Donnerstagabend in der Schulaula die Abschlusszeugnisse. [mehr...]

TSV Höchstadt: Keine Container von Greuther Fürth

Umbauarbeiten für Vereinsheim kämen zu teuer - 22.07. 19:51 Uhr


4C-HO-CONTAINER-FOTO_WEB_OBJ5242735_1.JPG

HÖCHSTADT  - Die Pläne, das VIP-Gebäude der SpVgg Greuther Fürth nach Höchstadt zu verfrachten, um daraus das neue Vereinsheim des TSV Höchstadt plus ein Integrationszentrum zu machen, sind geplatzt. Der TSV will daher seine früheren Neubaupläne realisieren, die Stadt strebt nach wie vor ein Integrationszentrum an. [mehr...]

Mühlhausen feiert Mittelschul-Absolventen

Jetzt geht es in die Ausbildung oder weiter an die Schule - 22.07. 19:18 Uhr


4C_HO_SCHULE-F1_WEB_OBJ5239921_1.JPG

MÜHLHAUSEN  - „Gute Zeugnisse sind wichtig, um einen Ausbildungsplatz zu bekommen oder weiter zur Schule zu gehen – und ihr habt die besten Voraussetzungen“, sagte Gudrun Boss, die Rektorin der Mittelschule Mühlhausen bei der Schulabschlussfeier am gestrigen Freitag. [mehr...]

Höchstadt: 67 Realschüler nahmen am FSSJ teil

Blumen für die Fleißigsten - 22.07. 19:14 Uhr


4C_HO-FSSJ-F7_WEB_OBJ5237659_1.JPG

HÖCHSTADT  - In Altenheimen, Kindergärten, beim Technischen Hilfswerk, bei der Feuerwehr, in Tierheimen oder beim Bund Naturschutz: Überall da kreuzten Siebt-, Acht- oder Neuntklässler während des Schuljahres auf und engagierten sich im Arbeitsablauf der Einrichtungen. Für die Teilnahme an diesem Freiwilligen Sozialen Schuljahr (FSSJ) wurden 67 Teilnehmer in der Realschule Höchstadt geehrt. [mehr...]

Neuer Bouleplatz in Schlüsselfeld

Ein bisschen mediterranes Flair mitten in der Stadt - 22.07. 18:18 Uhr


4C_HO-STADTRAT-F1_WEB_OBJ5240204_1.JPG

SCHLÜSSELFELD  - Bevor sich die Stadträte in ihrer Sitzung mit rein formalen Änderungen der Entwässerungs- und Wasserabgabesatzung beschäftigten, rief Bürgermeister Johannes Krapp auf, zum nagelneuen Bouleplatz mitten in der historischen Altstadt zu gehen. [mehr...]

„Kinder tanken Selbstbewusstsein“: Schulleiter zieht Bilanz

Lothar Giehl, Rektor des Förderzentrums Don Bosco Schule, geht nächste Woche in Ruhestand — Nachfolger wird Ludwig Klaus - 21.07. 18:45 Uhr


4C_HO-SCHULLEITER_WEB_OBJ5234461_1.JPG

HÖCHSTADT  - Die Bank im Schulhof, die die vier Elemente darstellt, und an den Parc Guëll in Barcelona erinnert. Die Bilder von den Zirkusaufführungen an den Fenstern, die farbig gestalteten Säulen im Schulhaus, ein wenig im Hundertwasser-Stil, Plastiken wie sie von Niki de Saint Phalle stammen könnten: Der Siebziger-Jahre-Schulbau des sonderpädagogischen Förderzentrums Don Bosco Schule atmet Lebensfreude und Energie. Ein Motor dessen, Schulleiter Lothar Giehl (65 Jahre), hat nächste Woche seinen letzten Schultag. Sein Nachfolger steht bereits fest: Ludwig Klaus, Seminarleiter aus Lauf. [mehr...]

Neuer Elan für Spix-Verein

Herbert Fiederling tritt in Karl Dieter Reinartz‘ Fußstapfen - 21.07. 18:00 Uhr


4C_HO_SPIX-F1_WEB_OBJ5232652_1.JPG

HÖCHSTADT  - Wachwechsel beim Spix-Verein: Karl Dieter Reinartz übergab jetzt nach 22 Jahren den Vereinsvorsitz an Herbert Fiederling. Mit neuem Elan will der Förderkreis jetzt sein Vereinsleben intensivieren. [mehr...]

Eishockey

André Lenk geht, Youngsters bleiben

Drei neue Personalien bei den Höchstadt Alligators vor dem Oberligastart - vor 7 Stunden


4C_SP-LENK_WEB_OBJ5249297_1.JPG

HÖCHSTADT  - Der Kader der Alligators für die kommende Eishockey-Oberligasaison füllt sich. Dabei bleibt der Verein seiner Linie treu, den alten Kader so weit wie möglich zusammenzuhalten und nur gezielt zu ergänzen. Nach der Neuverpflichtung des Selber Publikumslieblings und Routiniers Daniel Heilman kann Sportvorstand Jörg Schobert nun die Verlängerung mit zwei „Jungen Wilden“ vermelden, muss aber auch einen Abgang hinnehmen. [mehr...]

Dan Heilman zum HEC

Routinier der Selber Wölfe wechselt zu den Alligators - 15.07. 14:27 Uhr


4C_SP-HEILMAN_WEB_OBJ5188320_1.JPG

HÖCHSTADT  - Die Alligators können einen weiteren Neuzugang vermelden: Dan Heilman wechselt zur kommenden Saison vom VER Selb in den Aischgrund. Der 40-jährige Deutsch-Kanadier ist bereits in Höchstadt und nimmt am Sommertraining der Mannschaft teil. Er wird mit der Nummer 10 für die Alligators auf Torejagd gehen. [mehr...]

Kanadier coacht Lindau

10.07. 17:57 Uhr


4C_SP-DUSTIN_WEB_OBJ5149731_1.JPG

HÖCHSTADT  - Neue Liga, neuer Trainer: Die EV Lindau Islanders, Dauerrivale des Höchstadter EC starten mit Dustin Whitecotton als neuem Coach in das Abenteuer Oberliga Süd. [mehr...]

Warm und schwül: Die nächsten Tage soll es rumpeln

Der Regen bleibt vorerst - die sommerlichen Temperaturen auch - 23.07. 09:48 Uhr

Warm und schwül: Die nächsten Tage soll es rumpeln

NÜRNBERG - Sonne, Gewitter, Sonne, Gewitter - dieses Spiel läuft die nächsten Tage so weiter. Der Sommer setzt sich nach vielen Wettermodellen erstmal nicht wieder durch. Allerdings gibt es erste Meldungen, die Grund zur Hoffnung auf entspannte Sonnentage geben. [mehr...]

Der Sport im Landkreis

Arzt statt Streckenrekord

Swen Sundberg verletzt, aber Jürgen Wittmann „springt ein“ - vor 7 Stunden


4C_SP-WITTMANN_WEB_OBJ5246370_1.JPG

WEISENDORF  - Es gab gleich einige Aufreger beim 31. Hochstraßenlauf des Heimatvereins Weisendorf. Der bisherige Laufrekord über zehn Kilometer wurde nämlich geknackt, aber nicht vom Triathlon-Profi Swen Sundberg aus Herzogenaurach, der das zuvor angekündigt hatte. Er musste das Rennen nach drei Kilometern wegen eines Muskelfaserrisses am Oberschenkel (vermutlich zugezogen schon am Vormittag) aufgeben, sodass für andere die große Stunde schlug. [mehr...]

TS-Sportler siegen bei Tischtennis-Stadtmeisterschaft

Titel für den Gastgeber - 19.07. 19:20 Uhr


4C_HE-TT-DING_WEB_OBJ5214821_1.JPG

HERZOGENAURACH  - Mit knapp 130 Teilnehmern waren die Tischtennis-Stadtmeisterschaften sehr gut besucht. Der Abteilungsleiter der Turnerschaft, Christian Hoschek, zeigte sich hocherfreut über den guten Zuspruch aus ganz Bayern. [mehr...]

DLRG Herzogenaurach: „Landratten“ an der Ostsee

Asse von der Aurach mit der Bayernauswahl in Lübeck aktiv - 18.07. 17:54 Uhr


4C_SP-DLRG_WEB_OBJ5204067_1.JPG

HERZOGENAURACH  - Vier hiesige Rettungsschwimmer, Katharina Schaller, Neu-Mitglied Casey Jendry, Lars Töpperwien und Sebastian Winkler, gehören dem Bayernkader der DLRG Bayern an und durften sich im hohen Norden beweisen. [mehr...]

Handball: Favoritensturz als Fingerzeig für TSH

Personell stark veränderte Handballmannschaft wirft Landesligist SG Regensburg aus dem BHV-Pokal - 18.07. 17:54 Uhr


4C_SP-MAYDT_WEB_OBJ5204238_1.JPG

HERZOGENAURACH  - Dank einer engagierten, mannschaftlich geschlossenen Leistung haben die BOL-Handballer der TSH den favorisierten Landesligisten SG Regensburg mit 21:18 aus dem BHV-Pokal geworfen. [mehr...]

Dank Pilgertrunk gehen Ministranten und CVJM auf Reise

Pfarrer nehmen Erlös des ersten ökumenischen Bieres der Welt entgegen

Dank Pilgertrunk gehen Ministranten und CVJM auf Reise

HALLERNDORF - Sie hatten letztes Jahr das erste ökumenische Bier der Welt gebraut, die Pfarrer Matthias Steffel (katholisch) und Martin Kühn (evangelisch). Gemeinsam mit Brauer Norbert Winkelmann entstand am Hallerndorfer Kreuzberg der Pilgertrunk, ein uriges Siebenkornbier für die Wallfahrer auf dem Jakobsweg. [mehr...]