23°C

Mittwoch, 30.07. - 15:16 Uhr

|

Bar in Höchstädt: Anwohner klagen über Lärm und Randale

Bar in Höchstädt: Anwohner klagen über Lärm und Randale

Verlängerung der Sperrzeit gefordert - Wirt fürchtet um seine Existen. - 29.07. 09:59 Uhr

HÖCHSTADT  - Ärger um eine Bar in der Innenstadt: Die Anwohner klagen über Lärm um 5 Uhr morgens, Betrunkene, die aufs Grundstück pinkeln, und Randale – sie fordern eine Verlängerung der Sperrzeit. Der Wirt auf der anderen Seite fürchtet um seine Existenz. [mehr...]

Bildergalerien aus Höchstadt und Umgebung
Polizeireport

Höchstadt: Dreijähriger wird von Auto überrollt - und überlebt

Kind kommt mit Verbrennungen, Schürf- und Platzwunden davon - 27.07. 10:33 Uhr


Polizei

HÖCHSTADT/AISCH  - Er spielte auf einem Schotterparkplatz - und wurde dann von einem Auto überrollt. Ein Dreijähriger hatte am Samstag bei Höchstadt riesiges Glück. Das Kind wurde von einem Pkw frontal erfasst - überlebte aber mit Verbrennungen, Schürfwunden und einer ausgekugelten Schulter. [mehr...]

Aktuelles aus Höchstadt und Umgebung

Flüchtlingsunterkunft soll saniert und erweitert werden

Fraktionen sind sich in diesem Thema einig: Höchstadt wird nicht mehr als insgesamt 120 Asylbewerber aufnehmen - 29.07. 17:29 Uhr


4C_HO_ASYLBEWERBERHEIM-F1_WEB_OBJ794273_1.JPG

HÖCHSTADT  - Krieg, Unruhen und Blutvergießen — immer mehr Flüchtlinge strömen aus Krisengebieten nach Deutschland. Auch der Landkreis muss mehr Flüchtlinge aufnehmen. Höchstadt hat nun angekündigt, 20 weitere Asylbewerber in dem Flüchtlingsheim aufzunehmen und das Gebäude demnächst zu sanieren. [mehr...]

„Songratorium“ führte von Höchstadt in die Highlands

Begeisterte Zuhörer an zwei Abenden bei der Aufführung von „Auld Scotia“ — Musikalisches Spiel mit alten Weisen - 27.07. 19:20 Uhr


Konzert-Höchstadt

HÖCHSTADT  - Ein Sommerkonzert besonderer Art - wieder eine Uraufführung - erlebten die vielen Zuhörer in der alten Aula des Gymnasiums Höchstadt. Rüdiger Kaufmann, ehemaliger Lehrer am Gymnasium, Musiker aus Leidenschaft, der immer noch im Nebenamt das Orchester leitet und Instrumentalunterricht erteilt, führte sein Werk „Auld Scotia“, ein Songratorium für Soli, Chor und Orchester, einen Zyklus schottischer Traditionals, auf. [mehr...]

Gedenken am Heldenfriedhof

Gottesdienst und Totengedächtnis für Opfer nicht nur des Ersten Weltkrieges - 25.07. 16:29 Uhr


4C_HO-HELDEN_WEB_OBJ767381_1.JPG

HÖCHSTADT  - Die Georgskirche und der Heldenfriedhof in Höchstadt werden am Samstag, 2. August, zum Schauplatz einer Gedenkveranstaltung mit Gebet um den Erhalt des Friedens. [mehr...]

Echter „Aischgründer“

Hauptwachstum verbringen Karpfen in der Region - 25.07. 16:23 Uhr


4C_HO-OBERLE_WEB_OBJ767386_1.JPG

HÖCHSTADT  - Ist der Aischgründer Karpfen wirklich ein Aischgründer Karpfen? Nach Zeitungsberichten über den Handel mit Satzfischen aus dem Ausland ist der Verbraucher vielleicht verunsichert. Aber das braucht er nicht sein, wie Martin Oberle, Leiter der Außenstelle für Karpfenteichwirtschaft in Höchstadt, betont. „Der Aischgründer Karpfen, der auf den Teller kommt, stammt aus der Region.“ [mehr...]

Mieter leben weiterhin auf Baustelle

Werden aus geplanten Penthouse-Wohnungen nun Sozialwohnungen? - 25.07. 07:00 Uhr


4C-HO-GARTEN_WEB_OBJ760438_1.JPG

HÖCHSTADT  - Ein Eigentümer ohne Geld, ein Insolvenzverwalter, der nicht erreichbar ist, eine Baustelle und Mieter, die in Unwissenheit leben — das sind die Protagonisten eines merkwürdigen Schauspiels, das sich in der Sankt-Georg-Straße in Höchstadt abspielt. [mehr...]

Mehr Verständnis soll Schule machen

Junge Gäste aus Krasnogorsk auf Höchstadt-Intensivkurs - 22.07. 19:32 Uhr


4C-HO-RUSSEN_WEB_OBJ747529_1.JPG

HÖCHSTADT  - Am Anfang stand ein bisschen Weltpolitik: Es sei, so sagte Höchstadts Bürgermeister Gerald Brehm, gerade in der jetzigen Zeit ungemein wichtig, auch wenn es nur in kleinem Rahmen stattfindet, ein Zeichen zu setzen für Freundschaft und gegenseitiges Verständnis. [mehr...]

Wetterdienste warnen vor Unwettern und starkem Regen

Trüb bei 24 Grad - mit Gewittern ist zu rechnen - vor 35 Minuten

Wetterdienste warnen vor Unwettern und starkem Regen

NÜRNBERG - Seit Tagen wird ganz Süddeutschland und auch die Region um Nürnberg immer wieder von Unwettern mit starken Regenfällen heimgesucht. Auch weiterhin muss mit Gewittern gerechnet werden. [mehr...]

Wirtschaft lokal - global

Mit sozialem Engagement hat er Höchstadt mit geprägt

Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Höchstadt, Herbert Fiederling, geht in den Ruhestand — Zeit für Hobbys und Ehrenämter - 23.07. 16:09 Uhr

Mit sozialem Engagement hat er Höchstadt mit geprägt

HÖCHSTADT - Es war nicht gerade Liebe auf den ersten Blick. Als der stellvertretende Vorstand der Sparkasse Tauberbischofsheim 1991 nach Höchstadt wechselte, stieß er bei seinen damaligen Kollegen eher auf Unverständnis. Wie kann man, so fragten die sich, von einem Job mit besten Aussichten auf Karriere aus der schönsten Ecke Unterfrankens ausgerechnet in das damals eher langweilige mittelfränkische Provinznest wechseln? [mehr...]

EISHOCKEY

Marc und Markus bleiben Alligators

Kaczmarek und Babinsky machen beim HEC weiter — Kaderplanung fast abgeschlossen - 25.07. 08:15 Uhr


Alligators

HÖCHSTADT  - Die Kaderplanungen der Höchstadt Alligators sind so gut wie abgeschlossen. Eine Woche nach dem Ende der Fußball-WM steuern die Panzerechsen mit Hochdruck wieder auf die Eishockeysaison zu. Weiter mit dabei sind auch die beiden aus der Abwehr nicht mehr wegzudenkenden Marc Kaczmarek und Markus Babinsky. [mehr...]

Neues HEC-Trikot findet Anklang bei Fans und Sponsoren

Weiß-grün für zu Hause und schwarz-grün auswärts — „Hoher Wiedererkennungswert“ — 55 Euro für „Alligatorenhaut“ - 17.07. 17:03 Uhr


HEC

HÖCHSTADT  - Einige „Auserwählte“ hatten die neuen Trikots in einer Vorabversion auf dem letzten Fan-Infoabend des HEC bereits zu Gesicht bekommen. Jetzt stellten die Panzerechsen ihr neues Outfit auch offiziell vor, nachdem das Design vom BEV freigegeben wurde. [mehr...]

Alligators schlugen auf dem Transfermarkt zu

Prominente Neuzugänge: Alex Funk, Jiri Ryzuk, Ales Kreuzer — Christian Eyrich wird Co-Trainer - 13.06. 17:09 Uhr


4C_HE-EYRICH_WEB_OBJ472395_1.JPG

HÖCHSTADT  - Auf dem Fangrillfest am Freitag präsentierten die Höchstadt Alligators gleich drei Top-Neuzugänge, die dazu beitragen sollen, dass sich die Panzerechsen auch langfristig wieder in den oberen Fünf der Eishockey-Bayernliga etablieren. [mehr...]

Zwei Neue verstärken den Kader der Panzerechsen

Höchstadt Alligators verpflichten den 29-jährigen Verteidiger Simon Knaup und den erst 19-jährigen Nicholas Emmendorfer - 27.05. 08:00 Uhr


Emmendorfer

HÖCHSTADT  - Die Höchstadt Alligators haben ihre ersten Neuzugänge präsentiert: An der Jahreshauptversammlung ließ der Vorstand Sport des HEC nun die Bombe platzen. Ein junger US-Amerikaner und ein „Mighty Dog“ verstärken wie schon kurz berichtet das Team der Panzerechsen in der nächsten Saison. [mehr...]

Alligators machen mit Dzemla und Tratz das Dutzend voll

HEC verlängert die Verträge mit einem Dauerbrenner und einem "Volltreffer" - 16.05. 16:22 Uhr


4C_SP-DZEMLA_WEB_OBJ290373_1.JPG

HÖCHSTADT  - In dieser Woche richten sich beim HEC eigentlich alle Augen auf die Ausrichtung des Kultevents Rock im Stadion – eigentlich. Einer hat die Augen nur auf eins gerichtet: die Kaderplanung für die Saison 2014/15. Und Sportvorstand Jörg Schobert kann erneuten Vollzug vermelden. Daniel Tratz und Patrik Dzemla tragen auch in der kommenden Saison das Trikot der Alligators in der Eishockey-Bayernliga. [mehr...]

Bildergalerien vom Sport
Der Sport im Landkreis

Lohn für viel Fleiß

Tscheche Urban bleibt HEC-Kontingentspieler - 29.07. 17:38 Uhr


4C_SP-URBAN_WEB_OBJ792146_1.JPG

HÖCHSTADT  - Gut zwei Monate vor dem Saisonstart hat Eishockey-Bayernligist HEC seine Kaderplanungen quasi abgeschlossen. Vergangene Woche besetzten die Alligators die noch letzte offene Stelle im Kader: die des Kontingentspielers. Und hier bleibt alles beim alten. Der Tscheche Tomáš Urban wird auch in der Spielzeit 14/15 das Trikot der Panzerechsen tragen. [mehr...]

Schwimmen, Radeln, Laufen: Der 29. Herzoman

Zahlreiche Teilnehmer beim Triathlon-Wettbewerb - 27.07. 20:40 Uhr


Triathlon Herzoman 2014

HERZOGENAURACH  - Hunderte Athleten haben am Sonntag am 29. Herzoman in Herzogenaurach teilgenommen. In den drei Disziplinen Schwimmen, Radfahren und Laufen gaben die Sportbegeisterten alles. Sieger bei den Männern wurde der Forchheimer Christian Seeberger, bei den Frauen lief Heidi Sessner als Erste über die Ziellinie. [mehr...]

Triathlon-Queen adelt Herzoman

Profi Heidi Sessner siegt bei ihrer Abschiedstournee in einem „Lieblingsrennen“ - 27.07. 18:06 Uhr


4C_SP-HEIDI_WEB_OBJ779129_1.JPG

HERZOGENAURACH  - So ein Lob geht natürlich runter wie Öl: „An Herzogenaurach kam ich nicht vorbei, das hat mir damals schon total gefallen, und ich habe es nicht bereut, wieder hierher gekommen zu sein.“ Noch mehr Gewicht bekommt es, wenn es aus berufenem Munde kommt [mehr...]

Der alte Hase ist nicht zu fassen

DM in Ulm: Martin Grau verliert das Generationenduell gegen Steffen Uliczka - 27.07. 19:32 Uhr


4C_SP-GRAU_WEB_OBJ778073_1.JPG

HÖCHSTADT  - Mit drei zufriedenen jungen Mittelstrecklern „im Gepäck“ ist der Höchstadter LSC-Cheftrainer Markus Mönius von den deutschen Leichtathletikmeisterschaften in Ulm zurückgekehrt – auch wenn es mit der insgeheim erhofften Goldmedaille nicht ganz geklappt hat. [mehr...]

Dieter Terfrüchte ist weiter das Zugpferd des RC 94

Platz fünf bei der deutschen Meisterschaft — Aber auch der Radsportnachwuchs feiert schöne Erfolge - 25.07. 16:13 Uhr


4C_SP-RAD_WEB_OBJ772329_1.JPG

HERZOGENAURACH  - Die Radasse des RC 94 waren wieder erfolgreich unterwegs. [mehr...]

Gold für Andrè Zahl

Bayerntitel für TSH-Stabhochspringer — 4,30 m - 23.07. 15:17 Uhr


LA

HERZOGENAURACH  - Einen nicht erwarteten Titel im Stabhochsprung konnte Andrè Zahl von der TSH am Wochenende bei den Bayerischen U 23-Leichtathletikmeisterschaften in Regensburg seiner bereits reichen Sammlung hinzufügen. [mehr...]

Vom Bamberger Kneipenexperten zum Bierpapst

Markus Raupach machte aus seinem Interesse eine lohnende Geschäftsidee

Vom Bamberger Kneipenexperten zum Bierpapst

NÜRNBERG - Gemeinsam mit seinem Kompagnon Bastian Böttner gilt er längst als Bierpapst: Markus Raupach hat zahlreiche fränkische Brauerei- und Kneipenführer verfasst. Jetzt hat er ganz Bayern im Griff. [mehr...]