4°C

Samstag, 20.12. - 23:23 Uhr

|

Höchstadter BRK zieht in neue Rettungswache

Höchstadter BRK zieht in neue Rettungswache

Rettungsdienst hat nun geräumiges Quartier in der Ezzilostraße - 20.12. 08:55 Uhr

HÖCHSTADT  - Das Bayerische Rote Kreuz hat ein neues Zuhause: Am 5. Dezember ist der Rettungsdienst in sein neues Domizil in der Ezzilostraße umgezogen. An manches müssen sich die Männer und Frauen vom BRK allerdings noch gewöhnen. [mehr...]

Bildergalerien aus Höchstadt und Umgebung
Aktuelles aus Höchstadt und Umgebung

Höchstadter BRK zieht in neue Rettungswache

Rettungsdienst hat nun geräumiges Quartier in der Ezzilostraße - 20.12. 08:55 Uhr


4C_HE-DD1088_414C7KIQ_WEB_OBJ1682410_1.JPG

HÖCHSTADT  - Das Bayerische Rote Kreuz hat ein neues Zuhause: Am 5. Dezember ist der Rettungsdienst in sein neues Domizil in der Ezzilostraße umgezogen. An manches müssen sich die Männer und Frauen vom BRK allerdings noch gewöhnen. [mehr...]

StUB in Warteschleife

Die Freien Wähler beantragen einen Bürgerentscheid - 20.12. 08:49 Uhr


4C_HE-STUBBILD_WEB_OBJ1682699_1.JPG

HERZOGENAURACH / HÖCHSTADT  - Der Kreistag des Landkreises Erlangen-Höchstadt hat die Entscheidung, den Zweckverband Stadt-Umland-Bahn (StUB) mit zu gründen, mindestens bis 16. Januar 2015 vertagt. Grund: Die Freien Wähler haben mit einem Bürgerbegehren diesen Aufschub verlangt. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Meister in letzter Minute

TCH-Volleyballmädchen beweisen starke Nerven - 20.12. 08:19 Uhr


4C_SP-VOLLEY_WEB_OBJ1678952_1.JPG

HÖCHSTADT  - Die U 18- Volleyball-Mädchen des TCH sind Meister der Bezirksklasse. [mehr...]

StUB-Zweckverband ist aufgeschoben

Kreistag von Erlangen-Höchstadt hat Beschluss wegen des Bürgerbegehrens vertagt - 19.12. 15:07 Uhr


stub-begehren

ERLANGEN-LAND  - Der Kreistag des Landkreises Erlangen-Höchstadt hat die Entscheidung, den Zweckverband Stadt-Umland-Bahn (StUB) mit zu gründen, vertagt. Grund: Die Freien Wähler haben mit einem Bürgerbegehren diesen Aufschub verlangt. [mehr...] (6) 6 Kommentare vorhanden

Wetterdienst warnt vor schweren Gewittern in der Nacht

Wohl keine weiße Weihnachten: Milde Temperaturen bleiben uns erhalten - vor 1 Stunde

Wetterdienst warnt vor schweren Gewittern in der Nacht

NÜRNBERG - Den Schirm werden wir dieses Wochenende immer wieder brauchen und gut festhalten müssen wir ihn auch noch. Bis Sonntagmorgen gibt es für die Region nämlich eine Warnung vor Windböen bis zu 60 Stundenkilometer und schweren Gewittern mit Graupel. Die Temperaturen bleiben im Plusbereich und es wird Anfang der Woche sogar wieder wärmer. [mehr...]

Polizeireport

Licht an? Polizei kontrolliert junge Radler in Höchstadt

Beamten raten dringend zu Helm und reflektierender Kleidung - 18.12. 13:36 Uhr


4C_RADLER_WEB_OBJ1661041_1.JPG

HÖCHSTADT  - Sehen und gesehen werden: Die Höchstadter Polizei hat am Mittwochmorgen Fahrräder von Schulkindern kontrolliert. Ergebnis: Bei einem Drittel war das Licht nicht an. Dabei ist das im dunklen Winter besonders gefährlich. [mehr...]

Drei Verletzte bei Unfall an der A3 bei Heroldsberg

Volvo stößt mit VW-Bus zusammen - Totalschaden an beiden Fahrzeugen - 18.12. 12:23 Uhr


Unfall an der B2 bei Nuernberg

HEROLDSBERG  - Eine 45-jährige Pkw-Fahrerin wollte in der Nacht auf Donnerstag bei Heroldsberg (Landkreis Erlangen-Höchstadt) mit ihrem Volvo von der B2 auf die Autobahn in Richtung Würzburg auffahren. Dabei übersah sie einen VW-Bus und prallte mit diesem zusammen. Sowohl die 45-Jährige als auch die beiden Insassen des Kleintransporters (39 und 37 Jahre) wurden verletzt. [mehr...]

Einbruch in der Dämmerung

Unbekannte drangen in Haus ein: Schmuck erbeutet - 16.12. 16:12 Uhr


Einbruch

HÖCHSTADT  - Am Montagnachmittag sind Unbekannte in ein Wohnhaus eingebrochen. Der Gesamtschaden liegt bei rund 1500 Euro. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise. [mehr...]

Rentner hielt maskierten Einbrecher für seinen Sohn

Dieb stieg in Wohnung bei Gärtnereibetrieb in Weisendorf ein - 14.12. 13:54 Uhr


einbrecher

WEISENDORF  - Am Freitabend ist in Weisendorf im Landkreis Erlangen-Höchstadt ein Einbrecher in ein Wohnhaus eingebrochen, dass zu einem Gärtnereibetrieb gehört und hat dabei den Ladenbesitzer auf dem Sofa überrascht. Dieser hielt den dunkel gekleideten und maskierten Mann für seinen Sohn. [mehr...]

Jetzt noch schnell hin - die Weihnachtsmärkte am vierten Advent

Besinnliche Stimmung tanken am letzten Wochenende vor Weihnachten

Jetzt noch schnell hin - die Weihnachtsmärkte am vierten Advent

NÜRNBERG - Ein Tipp für alle Weihnachtsmärkte-Fans: Diese Märkte sollten Sie sich nicht entgehen lassen, denn sie finden nur noch an diesem Wochenende statt. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Eishockey

Nach Pause in die Höhle der Löwen

HEC in Waldkraiburg beim Bayernliga-Spitzenreiter — Gelingt Revanche? - 18.12. 18:03 Uhr


4C_HE-HEC_WEB_OBJ1665013_1.JPG

HÖCHSTADT  - Fast zwei Wochen Pause hatten die Eishockey-Cracks der Höchstadt Alligators seit dem 2:0- Sieg in Buchloe. Am Sonntag steigt das Team wieder ein in das Bayernliga-Geschehen. [mehr...]

Funk verlässt HEC

Stürmer hört aus beruflichen Gründen auf - 09.12. 17:22 Uhr


4C_SP--FUNK_WEB_OBJ1606611_1.JPG

HÖCHSTADT  - Der HEC muss einen schmerzhaften Abgang bekannt geben: Alex Funk wird ab sofort nicht mehr für den Eishockey-Bayernligisten auflaufen. [mehr...]

Vier Verteidiger, kein Gegentor

HEC macht aus der Not eine Tugend und siegt in Buchloe - 07.12. 20:31 Uhr


Schnierstein

HÖCHSTADT  - Bei den Alligators ist man derzeit dabei, ein Paradoxon zu lösen: Umso weniger gestandene Verteidiger sie aufbieten können, desto weniger Gegentreffer kassieren sie in der Eishockey-Bayernliga. Mit einem 2:0-Sieg beim direkten Play-off-Konkurrenten ESV Buchloe untermauerten sie vor dem spielfreien Wochenende ihren zweiten Platz. [mehr...]

„Babu“ schießt Alligators zum Minimalismus-Sieg

Höchstadt verteidigt mit 2:1 über die Lindau Platz zwei in der Eishockey-Bayernliga - 05.12. 22:41 Uhr


4C_SP-HEC_WEB_OBJ1588276_1.JPG

HÖCHSTADT  - Die Erfolgsserie der Höchstadt Alligators hält an: Gegen die Lindau Islanders, einen direkten Verfolger im Kampf um die Play-Off-Plätze, siegte der HEC knapp mit 2:1. [mehr...]

Der Sport im Landkreis

Vier Herzogenauracher im Bayernkader

Erfolgreicher Sichtungslehrgang im Ju-Jutsu: Rosberg, Hamperl und die Körner-Brüder nominiert - 16.12. 15:58 Uhr


4C_SP-JUTSU_WEB_OBJ1647761_1.JPG

HERZOGENAURACH  - Die Saison 2014 wurde für die Kämpfer der Junioren und der Erwachsenen des Ju-Jutsu Herzogenaurach wie gewöhnlich mit dem Sichtungslehrgang des Landeskader Bayern im Ju-Jutsu-Fighting beendet – mit schönen Erfolgen. [mehr...]

HSG: Gutes Winterpolster

HSG nach Derbysieg auf BOL-Platz zwei - 16.12. 08:35 Uhr


Handball

NIEDERLINDACH  - In einer spannenden Partie konnte sich die HSG am Wochenende zum Abschluss der Hinrunde gegen den HC Forchheim mit 34:29 durchsetzen. [mehr...]

„Der Spitzenreiter kam zum richtigen Zeitpunkt“

BOL Handball: TSH-Männer müssen nach phasenweiser starker Leistung am Ende um den 23:22-Sieg bangen - 14.12. 19:28 Uhr


4C_SP-HAND_WEB_OBJ1638837_1.JPG

HERZOGENAURACH  - Für die Handballer der TS Herzogenaurach geht die Saison noch weiter – oder fängt erst richtig an? Mit einem hart erkämpften 23:22-Sieg gegen den bisherigen Spitzenreiter TSV Neutraubling meldete sich der selbsternannte Aufstiegsanwärter wieder zurück im Titelrennen der Bezirksoberliga. [mehr...]

Das aktuelle Interview

Feuerwehr: In den Vormittagsstunden zu wenige Helfer

Vizekommandant der Großenseebacher Wehr, Josef Leipold, hofft auf mehr Freiwillige - 21.11. 17:22 Uhr

Feuerwehr: In den Vormittagsstunden zu wenige Helfer

Unter dem Motto „Mach dein Kind stolz. Komm zur Feuerwehr“ laden die Floriansjünger bayernweit zu vielen Veranstaltungen. Allein im Raum Erlangen-Höchstadt gab es im Vorjahr über 1400 Einsätze. Oft genug selbst am Brandort: Josef Leipold, stellvertretender Kommandant der Großenseebacher Wehr. [mehr...]

Wirtschaft lokal - global

Schaeffler: Mit neuem Finanzvorstand in Logistik investieren

Ulrich Hauck soll sein Amt im April 2015 antreten - 12.12. 18:45 Uhr

Schaeffler: Mit neuem Finanzvorstand in Logistik investieren

HERZOGENAURACH - Der Autozulieferer Schaeffler will rund 200 Millionen Euro in sein Distributions-Netzwerk investieren. Zudem stellten die Herzogenauracher ihren neuen Finanzvorstand vor: Ulrich Hauck kommt vom Bayer-Konzern. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Franke als Bier-Missionar in Berlin

Markus Raupach aus Bamberg hat einen Hauptstadt-Brauführer geschrieben

Franke als Bier-Missionar in Berlin

BAMBERG - Bier ist sein Leben: Markus Raupach aus der Bierstadt Bamberg hat Franken kurzfristig verlassen, um Berliner Brauerzeugnisse zu kosten. Er ist recht zufrieden mit der Hauptstadt. [mehr...]