Freitag, 16.11.2018

|

Kampf um Klinik: Hersbrucker demonstrieren in Nürnberg

Eigentümer nennt den hohen Sanierungsaufwand des Gebäudes als Grund - 27.04.2018 08:00 Uhr

Hoher Sanierungsaufwand und steigende Qualitätsanforderungen durch die Politik: Die kleine Klinik im Nürnberger Land soll dicht gemacht werden. Die Hersbrucker wollen am Samstag dagegen demonstrieren (Symbolbild). © Günter Distler


2021 soll die kleine Klinik im Nürnberger Land ihre Pforten schließen, so hat es die Geschäftsführung der Krankenhäuser Nürnberger Land GmbH beschlossen, die neben dem Klinikum Nürnberg die Krankenhäuser in Hersbruck, Lauf und Altdorf betreibt. Als Gründe nennt der Eigentümer den hohen Sanierungsaufwand des Gebäudes und die steigenden Qualitätsanforderungen durch die Politik.

Für die Demonstration am Samstag haben die Organisatoren der örtlichen Bürgerinitiative viel Rückenwind bekommen. Neben einigen Politikern wollen weitere Bürgerinitiativen teilnehmen, die ebenfalls für den Erhalt ihrer örtlichen Kliniken kämpfen. 

nn

2

2 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Nürnberg, Hersbruck, Lauf