0°C

Sonntag, 23.11. - 04:27 Uhr

|

Kühle Aussichten für Franken am Wochenende

Dafür bleibt es trocken und vielleicht kommt die Sonne auch mal raus - vor 7 Stunden

Mal sehen, ob es heute trocken bleibt. Bisher sieht es nicht nach Regen aus.

Mal sehen, ob es heute trocken bleibt. Bisher sieht es nicht nach Regen aus. © Wolfram Steinberg / dpa


Am Wochenende sollen sich die Temperaturen zwischen 8 und 10 Grad  einpendeln. Wenn es die Sonne durch die Wolken schafft, die sich am Wochenende etwas auflockern, könnte es noch ein paar Grade wärmer werden. Das fränkische Wetterportal Wetterochs ist noch unschlüssig, was die Nächte betrifft: Frost bei -3 Grad ist zwar möglich, sollte Nebel und Hochnebel aufziehen, bleibt das Thermometer in der Nacht aber voraussichtlich im Plusbereich.

Das Wetter bleibt bis zum Montag durchgehend regenfrei. Erst am Dienstag muss man mit Regen rechnen. Der positive Seiteneffekt dieser Entwicklung sind wärmere Temperaturen. Das Thermometer klettert auf bis zu 13 Grad am Tag. In der Nacht kann es örtlich mit -1 Grad leichten Bodenfrost geben.

Wer an den freien Tagen noch nichts mit sich anzufangen weiß, kann sich von unseren Wochenendtipps inspirieren lassen:

Bilderstrecke zum Thema

Schnee in Bayern Schnee in Bayern Schnee in Bayern
Erneute Schneefälle: Weiße Pracht in Oberbayern

Während es im nördlichen Bayern vor allem trüb und regnerisch ist, kündigt sich in Oberbayern und im Allgäu langsam der Winter an - mit anhaltenden Schneefällen in den höheren Lagen.


Im Süden des Freistaates hieß es zu Beginn der Woche bereits Schnee schippen. Allerdings stieg die Schneefallgrenze schon im Laufe des Dienstags wieder auf mehr als 1200 Meter an. Die weiße Pracht war also nicht von Dauer.

Bilderstrecke zum Thema

Udo Jürgens Dämmerung 18. Queckenmarkt Tennenlohe
Wochenendtipps: Vorweihnachtliche Märkte und Musik-Ikonen

Am Wochenende werden schwere Geschütze aus der Musikwelt aufgefahren. Udo Jürgens am Samstag ist in der Arena Nürnberger Versicherung zu Gast. Wer mit seinem Musikstil nichts anfangen kann, hat zahlreiche andere Möglichkeiten, das Wochenende zu verbringen: Von vorweihnachtlichen Märkten über die Mineralien-Messe bis zu Faschingsdämmerungsfeiern.


Wann schneit es bei uns?

Wetterbesserung bleibt in Sicht: Nach einem kurzen Stelldichein soll der Winter wieder einen großen Bogen um Bayern machen. Vor allem in den Hochlagen des Freistaats soll es am Wochenende bei Sonnenschein wieder angenehm mild mit durchaus zweistelligen Höchstwerten werden, kündigte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes an.

 

  

Seite drucken

Seite versenden