0°C

Samstag, 22.11. - 16:31 Uhr

|

Forther Diakonieheim könnte Asylbewerberheim werden

Forther Diakonieheim könnte Asylbewerberheim werden

Informationsveranstaltung am 1. Dezember - Erste Flüchtlinge sind da - 21.11. 13:23 Uhr

ECKENTAL  - Am 1. Dezem­ber gibt es in der Mehrzweckhalle in Eschenau einen Informationsabend zum Thema Asyl. Landrat Alexander Tritthart, Mitarbeiter des Sozialamts des Landkreises sowie Bürgermeiste­rin Ilse Dölle und die Markträte wer­den die Eckentaler über den aktuellen Sachstand in Sachen Asylbewerber für Eckental informieren. [mehr...]

Weitere Bilder aus der Region

Kühle Aussichten für Franken am Wochenende

Dafür bleibt es trocken und vielleicht kommt die Sonne auch mal raus - vor 5 Stunden

Kühle Aussichten für Franken am Wochenende

NÜRNBERG - Aller Voraussicht nach bleibt es heute trocken. Für Sonntag sind die Aussichten fast schon vielversprechend: Das Thermometer knackt nochmal die 10-Grad-Grenze. [mehr...]

Alle Informationen aus Lauf

„Nah und Gut“ macht in Eckental die Tür zu Fr. 21.11.14

Letzter Nahversorger im 3000 Einwohner zählenden Ort rentiert sich nicht — Schlechte Lage — Bürgermeisterin um Lösung bemüht


„Nah und Gut“ macht in Eckental  die Tür zu

ECKENTAL - Das Ladensterben in Eckental geht weiter. Nicht nur der Rewe-Markt in der Otto-Leich-Straße schließt zum Jahresende seine Pforten. Auch der „Nah und Gut“ in Forth macht zum 31.Dezember dicht. Die Edekafiliale war der letzte Nahversorger im Eckentaler Ortsteil. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Forther Diakonieheim könnte Asylbewerberheim werden Fr. 21.11.14

Informationsveranstaltung am 1. Dezember - Erste Flüchtlinge sind da


Forther Diakonieheim könnte Asylbewerberheim werden

ECKENTAL - Am 1. Dezem­ber gibt es in der Mehrzweckhalle in Eschenau einen Informationsabend zum Thema Asyl. Landrat Alexander Tritthart, Mitarbeiter des Sozialamts des Landkreises sowie Bürgermeiste­rin Ilse Dölle und die Markträte wer­den die Eckentaler über den aktuellen Sachstand in Sachen Asylbewerber für Eckental informieren. [mehr...]

Thomas Sabo: Neubau des Headquarters in Lauf Di. 18.11.14

31-jähriges Bestehen des Unternehmens - Weltkonzern an der Silberstraße


Thomas Sabo: Neubau des Headquarters in Lauf

LAUF - Sie wurden vielfach verkauft und machten das Unternehmen Thomas Sabo endgültig zur weltweit bekannten Marke: Die Rede ist von den sogenannten "Charms", die vor acht Jahren ihren Siegeszug durch die Schmuckwelt antraten - und das vom Headquarter in Lauf aus. [mehr...]

Versuchter Taxiraub: 27-Jähriger muss ins Gefängnis Mo. 17.11.14

DNA-Analyse überführte den Täter aus dem Nürnberger Land


Versuchter Taxiraub: 27-Jähriger muss ins Gefängnis

OTTENSOOS/NÜRNBERG - Am Ende gestand ein 27-Jähriger doch noch, einen Taxifahrer angegriffen zu haben. Nun muss der Familienvater für über drei Jahre ins Gefängnis. [mehr...]

Neunkirchen: Start in die fünfte Jahreszeit Mo. 17.11.14

"Fosanachtsdämmerung" begeisterte das Publikum im Kolpingsaal


Neunkirchen: Start in die fünfte Jahreszeit

NEUNKIRCHEN - Mit einer schwungvollen „Fosanachtsdämmerung“ ist der Neunkirchener Carnevalsverein im voll besetzten Kolpingsaal in die fünfte Jahreszeit gestartet. [mehr...]

Auf die Schlitten, fertig, los: 22. "Frankonia Open" luden ein Mo. 17.11.14

Bayerische Meisterschaften im Schlittenhunderennen in Schönberg


Auf die Schlitten, fertig, los: 22. "Frankonia Open" luden ein

SCHÖNBERG/LAUF - Am vergangenen Wochenende beherrschte das Gebell von etwa 600 Hunden die Kulisse um die 22. "Frankonia Open" im Schönberger Forst. Bei diesem Schlittenhunderennen wurden auch die bayerischen Meisterschaften ausgetragen. Gestartet wurde in 15 Klassen mit Teilnehmern aus ganz Deutschland sowie Gästen aus Frankreich und der Schweiz. [mehr...]

Frankonia Open: Meisterschaft der Schlittenhunde Mo. 17.11.14


Frankonia Open Schlittenhunde
Frankonia Open Schlittenhunde
Frankonia Open Schlittenhunde

Rasant waren die 600 Schlittenhunde am Wochenende bei den Frankonia Open, den Bayerischen Meisterschaften, in Schönberg bei Lauf unterwegs. Vor Ort waren neben den sportlichen Tieren auch Händler, die an ihren Ständen Produkte für die Vierbeiner anboten. [mehr...]

Uraltes Haus wird aus Dornröschenschlaf geweckt So. 16.11.14

Verwaistes Neunkirchener Gebäude am Forchheimer Tor soll saniert werden


Uraltes Haus wird aus Dornröschenschlaf geweckt

NEUNKIRCHEN - An das mehr als 500 Jahre alte Forchheimer Tor in Neunkirchen schließt sich, rechter Hand vom Ortskern aus betrachtet, ein denkmalgeschütztes uraltes Wohn- und Geschäftsgebäude an. Es ist schon seit vielen Jahren unbewohnt und bietet einen so traurigen Anblick wie „Bulemanns Haus“ in der Novelle von Theodor Storm. Nun allerdings ist Rettung vor dem Verfall in Sicht. Für das Neunkirchener Ortsbild dürfte dies eine deutliche Aufwertung bedeuten. [mehr...]

Backsteinkäse löst Bombenalarm in Laufer Sparkasse aus Do. 13.11.14

Mann ließ nach dem Feiern seinen Silberkoffer stehen


Backsteinkäse löst Bombenalarm in Laufer Sparkasse aus

LAUF - Ein herrenloser silberner Koffer hat in einer Sparkasse in Lauf an der Pegnitz einen Bombenalarm ausgelöst. Einen Sprengsatz fand das Einsatzkommando allerdings nicht vor. Nur der beißende Geruch von Backsteinkäse lag in der Luft. [mehr...] (7) 7 Kommentare vorhanden

Neunjähriger wollte im Eckentaler Wald wie Tom Sawyer leben Do. 13.11.14

Polizei brachte Grundschüler zu besorgter Mutter zurück


Neunjähriger wollte im Eckentaler Wald wie Tom Sawyer leben

ECKENTAL - Einmal im Leben frei sein wie Huckleberry Finn und Tom Sawyer. Das wollte ein neunjähriger Junge in Eckental und entschloss sich, alleine im Wald zu übernachten. [mehr...]