24°C

Freitag, 01.08. - 15:58 Uhr

|

Schmorbrand in Münzinghofer Schreinerei

Schmorbrand in Münzinghofer Schreinerei

Großeinsatz der Feuerwehr in Werkstatt des betreuten Wohnens - vor 4 Stunden

VELDEN  - Großeinsatz der Feuerwehr am Donnerstagabend: Die Schreinerei einer Behinderteneinrichtung am Münzinghof in Velden geriet in Brand und richtete einen Sachschaden von mehreren zehntausend Euro an. [mehr...]

Bilder aus der Region

Der fast perfekte Sommertag

Samstagnacht drohen wieder heftige Gewitter - vor 8 Stunden

Der fast perfekte Sommertag

NÜRNBERG - So kann man sich irren: Gestern noch hieß es, dass für heute Nachmittag die ersten Wärmegewitter erwartet werden, heute zeigt der Wetterradar kaum Wolken an. Wobei, bei einem wunderbaren Sommertag mit 26 Grad und viel Sonne, ist das eine der eher angenehmeren Fehlprognosen. [mehr...]

Alle Informationen aus Lauf

Schmorbrand in Münzinghofer Schreinerei Fr. 01.08.14

Großeinsatz der Feuerwehr in Werkstatt des betreuten Wohnens


Schmorbrand in Münzinghofer Schreinerei

VELDEN - Großeinsatz der Feuerwehr am Donnerstagabend: Die Schreinerei einer Behinderteneinrichtung am Münzinghof in Velden geriet in Brand und richtete einen Sachschaden von mehreren zehntausend Euro an. [mehr...]

Münzinghof: Schreinerei geriet in Brand Fr. 01.08.14


Brand in Münzinghof
Brand in Münzinghof
Brand in Münzinghof

Am Donnerstagabend rückten mehrere Feuerwehren aus, um einen Schmorbrand in der Schreinerei einer Behinderteneinrichtung am Münzinghof in Velden zu löschen. Das Feuer konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden, jedoch richtete es einen Sachschaden von mehreren zehntausend Euro an. [mehr...]

Mutmaßlicher Betrüger ließ sich Luxus von Kunden bezahlen Mi. 30.07.14

Groß angelegtes Schneeballsystem? Prozess ab November vor dem Landgericht


Mutmaßlicher Betrüger ließ sich Luxus von Kunden bezahlen

LAUF - Er soll seinen Kunden versprochen haben, ihre Ersparnisse gewinnbringend anzulegen. Stattdessen soll Jens B. die Anleger betrogen haben und sich von ihrem Geld Luxusartikel gekauft haben. Deshalb wird dem 42-jährigen Unternehmer aus Lauf ab November der Prozess vor dem Landgericht Nürnberg-Fürth gemacht. [mehr...]

Sigmar Gabriel in Nürnberg: Demo gegen Stromtrasse und EEG-Reform Di. 29.07.14


Energiewende - Jobmotor oder Jobkiller?
Demo von Stromtrassengegnern
Demo von Stromtrassengegnern

Sigmar Gabriel war am Dienstag zu Gast in Nürnberg. Während vor dem Rathaus zahlreiche Menschen demonstrierten, eine Gruppe gegen die geplante Gleichstromtrasse, eine andere gegen die Auswirkungen der aktuellen EEG-Reform, warnte der Bundeswirtschaftsminister vor einer Fortsetzung des Widerstands gegen das Energie-Projekt. Zugleich jedoch äußerte er Verständnis für die Ängste der Menschen und warb für Alternativen zur bisherigen Planung. [mehr...]

Fünf engagierte Frauen stricken Decken für syrische Flüchtlinge Di. 29.07.14

Stricken, damit die Welt ein bisschen wärmer wird


Fünf engagierte Frauen stricken Decken für syrische Flüchtlinge

HAPPURG - Anfangs waren es nur fünf engagierte Frauen, die sich einmal im Monat in den Räumen der Diakonie in Happurg zum Stricken trafen. Die Unterhaltung durfte dabei natürlich auch nicht zu kurz kommen. Ihr Ziel war es, hilfsbedürftige Menschen oder Einrichtungen kostenfrei mit wärmenden Decken zu versorgen. [mehr...]

A9: 33-Jähriger rast mit seinem Auto in einen Lkw Di. 29.07.14

Unfallursache: Deutlich überhöhte Geschwindigkeit


A9: 33-Jähriger rast mit seinem Auto in einen Lkw

SCHNAITTACH - Am Montagabend verursachte ein 33-jähriger Pkw-Fahrer auf der A9 einen Auffahrunfall mit einem Lkw. Sein Auto kollidierte daraufhin mit der Mittelleitplanke und wurde völlig zerstört. Dabei trug der Mann leichte Verletzungen davon. [mehr...]

Auffahrunfall auf der A9: Getunter Seat rast in Lkw Di. 29.07.14


VU Hienberg
VU Hienberg
VU Hienberg

Am Montagabend raste ein 33-Jähriger Pkw-Fahrer mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit in einen Lkw und kollidierte danach mit der Mittelleitplanke. Der Mann erlitt leichte Verletzungen. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Der Sachschaden des Unfalls beträgt mindestens 50.000 Euro. [mehr...]

Blitzermarathon: Temposünder doppelt so schnell wie erlaubt Mo. 28.07.14

Erste Bilanz für Raser in Erlangen, im Nürnberger Land, Roth und Schwabach


Blitzermarathon: Temposünder doppelt so schnell wie erlaubt

NÜRNBERG - Der zweiwöchige Blitzermarathon Mitte Juli in Mittelfranken machte seinem Namen alle Ehre: Rund 40.000 Geschwindigkeitskontrollen hat die Polizei durchgeführt und dabei über tausend Fahrer mit zu hohem Tempo erwischt. Teilweise waren die Raser doppelt so schnell wie erlaubt unterwegs. [mehr...] (12) 12 Kommentare vorhanden

Lkw-Ausweichmanöver legt Verkehr auf der A9 lahm Mo. 28.07.14

Fahrer rammte bei Schnaittach zwei Fahrzeuge - Drei Verletzte


Lkw-Ausweichmanöver legt Verkehr auf der A9 lahm

SCHNAITTACH - Drei Verletzte und hoher Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Montagmittag auf der Autobahn bei Schnaittach in Fahrtrichtung Berlin. [mehr...]

Drei Verletzte durch Lkw-Ausweichmanöver auf der A9 Mo. 28.07.14


Unfall in Schnaittach
Unfall in Schnaittach
Unfall in Schnaittach

Auf der A9 waren am Montag gegen 11.50 Uhr zwei Lastwagen und ein Pkw in einen Unfall auf Höhe der Anschlusstelle Schnaittach verwickelt. Ein Lkw-Fahrer versuchte einem vor ihm fahrenden Fahrzeug auszuweichen und touchierte dabei zwei Autos. Drei Personen wurden bei dem Unfall verletzt. [mehr...]