Sonntag, 17.12. - 18:35 Uhr

|

Einbrüche über Ostern in Schwaig und Röthenbach

Die Diebe hatten es auf Schmuck, Bargeld und einen Tresor abgesehen - 18.04.2017 10:28 Uhr

Wie die Polizei mitteilt, brachen am Samstag zwischen 21.50 und 22.30 Uhr Unbekannte in ein freistehendes Einfamilienhaus in der Norisstraße in Schwaig ein. Die Einbrecher öffneten gewaltsam die Terrassentür und erbeuteten ein Möbelstück, sowie einen Tresor mit Bargeld, Schmuck und persönlichen Dokumenten. Die Polizei ermittelt derzeit noch den Wert der Beute. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 5000 Euro geschätzt.

Am frühen Ostersonntag war ein freistehendes Einfamilienhaus in Röthenbach an der Pegnitz ebenfalls das Ziel unbekannter Einbrecher. Zwischen 4 und 8.30 Uhr gelangten die Diebe durch die Terrassentür in das Haus in der Ohmstraße. Mit einer Armanduhr von hohem Wert flüchteten die Einbrecher.

Die Schwabacher Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise zu den Einbrechern und zu möglicherweise verdächtigen Fahrzeugen in der Nähe der Anwesen. Unter 0911 2112-3333 nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken in Nürnberg Hinweise entgegen.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 


  

moe E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Schwaig, Schwabach, Röthenbach