20°

Montag, 18.06.2018

|

Lauf: Storchennachwuchs gedeiht prächtig

Tiere profitieren von beständigem Wetter und gutem Nahrungsangebot - 18.05.2015 12:07 Uhr

Die drei Jungvögel in Lauf gedeihen dank der elterlichen Pflege prächtig. © Klausen


"Ich kann schon stehen und meine Flügelmuskulatur trainieren", scheint der stolze Jungstorch auf dem Kamin des Kronenbräuareals in Ottensoos zu rufen. Die Ottensooser Jung­störche sind nun drei Wochen alt und haben sich gut entwickelt, sagt Storchenliebhaberin Tina Klausen, was auch an dem beständigen Wetter der vergangenen Wochen liegt.

Die Ottensooser Jungstörche sind nun drei Wochen alt und haben sich gut entwickelt. © Klausen


Die beiden Erstgeborenen sind bereits stark und auch der dritte Jungvogel hat inzwischen gut aufgeholt. Einzig das vierte und kleinste Küken hat es leider nicht geschafft. Es war viel zu winzig, um sich gegen seine Geschwister behaupten zu können.

Die drei Jungvögel in Lauf sind ebenfalls sehr gut gewachsen und gedeihen prächtig. Sie sind jetzt zwei Wochen alt und gleichzeitig nur recht selten zu sehen. Die Eltern sind jetzt im Wechsel damit beschäftigt, Futter herbei zu schaffen, um die hungrigen Schnäbel zu stopfen. Da rundum viele Wiesen gemäht wurden, ist das Angebot aber reichlich. 

pz

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Lauf, Ottensoos