Mittwoch, 21.11.2018

|

Schuppen neben Behinderteneinrichtung komplett in Flammen

Glasfenster der Einrichtung beschädigt - mindestens 50.000 Euro Schaden - 11.03.2016 15:20 Uhr

Als die Feuerwehren eintrafen, stand der Schuppen bereits lichterloh in Flammen. © Udo Schuster


Gegen 8.30 Uhr brannte im neuen Simmelsdorfer Gewerbegebiet am Bartäcker ein Lagerschuppen aus Holz. Dieser gehört zum Gebäudekomplex der Loew'schen Einrichtung. Die mächtigen dunklen Rauchwolken seien bereits bei der Anfahrt weithin sichtbar gewesen, berichtet Löschmeister Jürgen Hähnlein, der auch den Einsatz der Feuerwehren leitete. Als die Feuerwehr aus Schnaittach am Brandort eintraf, stand das Lagergebäude bereits lichterloh in Flammen. Bemerkt hatte den Brand eine Mitarbeiterin des Hauses durch das Fenster. Daraufhin meldete die Frau das Feuer sofort der Polizei, während ein anderer Mitarbeiter im Haus den Feueralarm auslöste.

Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Durch die Hitzeentwicklung wurden unter anderem alle 15 Fahrräder, die im Schuppen abgestellt waren, beschädigt. Ein daneben abgestellter Ford eines Angestellten wurde ebenfalls sehr stark durch die Hitzeentwicklung in Mitleidenschaft gezogen. Hier schmolzen laut Angaben der Polizei Kunststoffbauteile und der Lack des Autos platze ab. In dem direkt angrenzenden Wohngebäude für Menschen mit Behinderung wurden  Glasfenster und Jalousien beschädigt.

In der neuen Unterkunft der Loew'schen Einrichtung in Simmelsdorf wohnen 48 Menschen mit Behinderungen.

Die meisten waren aber laut Einrichtungsleiter Rainer Lampert zum Zeitpunkt der Brandausbruches bereits bei ihren Arbeitsstätten. Die Brandursache ist derzeit noch unklar. Brandermittler der Kriminalpolizei sind momentan im Einsatz. Die eingesetzten Feuerwehren aus Schnaittach, Simmelsdorf, Hüttenbach und Diepoltsdorf vermuten, dass der Brand im vorderen Teil des Schuppens ausgebrochen war, wo auch der Müll gelagert wurde. Auch ein Rettungsdienst mit zwei Rettungswagen und einem Einsatzleiter war zur Absicherung der Feuerwehrkräfte vor Ort.

Bilderstrecke zum Thema

Neben Behinderteneinrichtung: Schuppen geht in Flammen auf

Ein Schuppen neben der Behinderteneinrichtung in Simmelsdorf bei Lauf ist am Freitagmorgen in Brand geraten. Als die Feuerwehr in Simmelsdorf eintraf, stand der Schuppen bereits lichterloh in Flammen. Verletzt wurde niemand.


 

Udo Schuster E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Simmelsdorf