11°

Montag, 24.09.2018

|

Nach Gewitter: Keller im Nürnberger Land unter Wasser

Auch Straßen und Felder in Großbellhofen überflutet - 29.04.2014 20:57 Uhr

Großbellhofen © Udo Schuster


Betroffen von der Flut war auch die Reitsportanlage am Ortseingang. Über 30 Zentimeter hoch stand das Wasser, das von den umgebenden Äckern in den Ort lief, in den Straßen. Die Gullis waren in kürzester Zeit zugesetzt und konnten die Wassermassen einfach nicht mehr ableiten. Und so lief die Flut in zahlreiche Keller und Souterrainwohnungen, was wiederum den massiven Einsatz der Feuerwehren notwendig machte.

Bilderstrecke zum Thema

Land unter: Starker Regen überflutet Keller in Großbellhofen

Frühlingsgewitter am frühen Dienstagabend im Ortsteil Großbellhofen in Schnaittach: Eine halbe Stunde Regen und Hagel reichten, um Keller und Straßen vor allem im Neubaugebiet Röthstraße unter Wasser zu setzen.


Mit Pumpen und Sandsäcken vor Ort waren so gestern Abend in Großbellhofen natürlich die örtliche Wehr und die Feuerwehren aus Schnaittach, Hedersdorf und Osternohe. Das THW in Lauf war zwar alarmiert worden und rückte ebenfalls aus, eingreifen mussten die Helfer aber nicht mehr. Fotos: Schuster 

Schuster

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Großbellhofen