Mittwoch, 17.01. - 06:18 Uhr

|

Neues Leben in alten Hallen

zum Thema

77 Elemente zu Neues Leben in alten Hallen

Titel/Ressort

Region

Datum


Nürnberg  

Nürnberg  

Mo. 15.01.18

Das historische Uhrenhaus auf dem N-Ergie-Gelände in Sandreuth ist heute Kantine und Veranstaltungsort. Liebevoll umgebaut und saniert, ist es ein Schmuckstück, das nur Insider zu sehen bekommen. [mehr...]


Nürnberg  

Nürnberg  

Mo. 08.01.18

Das gibt es selten, dass ein mehr als 500 Jahre altes Haus noch so lebendig ist. Die Mauthalle, die 27 Mietern ein mächtiges Dach über dem Kopf bietet, musste nach dem Zweiten Weltkrieg wieder aufgebaut werden. Heute ist sie eine begehrte Adresse in der Nürnberger Innenstadt. [mehr...]


Nürnberg  

Nürnberg  

Mo. 18.12.17

Im Hallenbad der Schule Insel Schütt lernten von 1969 bis 2003 viele Kinder das Schwimmen. Dann hatte die Stadt kein Geld für die Sanierung und ließ das Wasser ab. Nach fünf Jahren begann der Umbau für den Ganztagsunterricht. Der sogenannte IZZB-Bau kostete fünf Millionen Euro und wurde im April 2011 eröffnet. Lehrer und Schüler sind glücklich über die Räume, die vielfältig genutzt werden. [mehr...]


Nürnberg  

Nürnberg  

Mo. 11.12.17

Jahrzehntelang stand die Villa Meck in St. Leonhard leer. Dann verliebte sich der aus Karlsruhe stammende Innenarchitekt Erdmann Nolte in das Gebäude und sanierte es 1992 aufwendig. Heute lebt Nolte mit seiner Frau Andrea Schlegel-Nolte in der Villa, die die Bewohner und Besucher des Hauses durch ihre zahlreichen Details, aber auch allein schon durch ihre Dimensionen fasziniert. [mehr...]


nordbayern.de  

Nürnberg  

Mo. 04.12.17

Früher konnten sich hier Tuberkulose-Patienten erholen, heute lässt es sich hier gut leben. In der ehemaligen Lungenheilanstalt in Schniegling sind moderne Loft-Wohnungen entstanden. Zudem wurde eine fast vergessene Architektur-Perle wieder belebt. Das Gebäude stammt von Otto Ernst Schweizer. [mehr...]