19°

Donnerstag, 20.09.2018

|

Neues Leben in alten Hallen

zum Thema

124 Elemente zu Neues Leben in alten Hallen

Titel/Ressort

Region

Datum


Nürnberg  

Nürnberg  

Mo. 17.09.18

Ein markantes Gebäude ist geradezu typisch für Gostenhof: Einst diente es als Fabrik, heute beherbergt es ein Möbelgeschäft und ein Restaurant. Aber nichts erinnert dort daran, dass es von 1934 bis 1943 einer der wichtigsten Orte jüdischen Lebens in der Stadt war. [mehr...]


nordbayern.de  

Nürnberg  

Mo. 10.09.18

Wo einst eckige Pakete von der Schiene auf Lkws verladen wurden, dreht sich seit 2010 alles ums runde Leder: Aus der ehemaligen Quelle-Logistik-Halle an der Fürther Straße ist 2010 die "Kickfabrik" geworden. [mehr...]


Nürnberg  

Nürnberg  

Mo. 03.09.18

Einst saßen hier bis zu 800 Menschen, um im Alhambra-Filmpalast Nürnberger Kino-Uraufführungen zu sehen. Heute geht es im Pfarrzentrum St. Anton an der Fürther Straße 94 deutlich ruhiger zu. [mehr...]


Nürnberg  

Nürnberg  

Mo. 20.08.18

Im Kalten Krieg haben sich hier Bundeswehrsoldaten auf den Ernstfall vorbereitet, heute jagen Kriminalbeamte von hier aus Betrüger und Trickdiebe. Seit Anfang 2015 sind im Gebäude 507, der ehemaligen Tilly-Kaserne an der Gustav-Adolf-Straße, zwei Kommissariate untergebracht. [mehr...]


nordbayern.de  

Nürnberg  

Mo. 06.08.18

Es ist auch als "Hertie- Wache" oder "Apollo-Wache" bekannt: Das Zeughaus diente lange als als Einsatzbasis für Polizisten im Streifendienst. Heute nicht mehr - und doch ist die Polizei weiter Hausherrin. [mehr...]


Nürnberg  

Nürnberg  

Mo. 23.07.18

NÜRNBERG  - Der wirtschaftliche Wandel hat die Stadt in den vergangenen Jahrzehnten schwer gebeutelt. Und sie hat nicht nur traditionelle Betriebe der Elektro- und Metallindustrie verloren. Auch der Schlachthof ist verschwunden – bis auf die einstige Gaststätte, die Villa Leon und den sogenannten Kachelbau. Hier haben zwei Glückspilze ein festes Stammquartier gefunden: das Kindermuseum und das Kindertheater Mummpitz. [mehr...]