Donnerstag, 15.11.2018

|

16-jähriger Zweiradfahrer wurde bei Unfall in Berg verletzt

Junger Mann missachtete die Vorfahrt eines heranfahrenden Mitsubishis - 10.08.2018 15:14 Uhr

Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. © nn/Foto: Jürgen Masching


Eine leicht verletzte Person und ein Sachschaden von 5500 Euro waren die Bilanz des Verkehrsunfalls in Berg.

Der 16-jährige Fahrer eines Leichtkraftrades wollte von der B 299 nach links in die Karl-Schiller-Straße abbiegen. Dabei missachtete er den Vorrang einer aus Richtung der Autobahn A 3 entgegenkommenden 60-jährigen Mitsubishi-Fahrerin.

Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der Fahrer des Leichtkraftrades wurde dabei leicht verletzt und von BRK-Kräften ins Klinikum gebracht. 

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Berg