14°C

Dienstag, 30.09. - 07:56 Uhr

|

19-Jähriger stirbt nach Unfall

Im Krankenhaus Verletzungen erlegen - 02.09.2011 10:23 Uhr

 

 

Ein mit zwei aus dem Landkreis Neumarkt stammenden 19 Jahre alten Männern besetzter Audi, 80 kam am Freitag Abend gegen 19.45 Uhr auf der B 8 zwischen Batzhausen und Seubersdorf offensichtlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit im Auslauf einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Während sich der Beifahrer nur leicht verletzte, zog sich der Fahrer schwerste Verletzungen zu. Er wurde nach erfolgter Reanimation an der Unfallstelle in ein Regensburger Krankenhaus eingeliefert. Dort starb er in den späten Abendstunden.

 

Auf Veranlassung der Staatsanwaltschaft Nürnberg wurde ein Gutachter an die Unfallstelle beordert. Der total beschädigte Pkw wurde nach der Bergung sichergestellt.

 

Die Bundesstraße 8 war während der Unfallaufnahme für mehr als vier Stunden gesperrt.

 

Die Feuerwehren aus Seubersdorf und Batzhausen waren zur Bergung derVerletzten, zum Ausleuchten der Unfallstelle und Betreuung der Umleitungsstrecke eingesetzt.

 

Ein Kriseninterventionsteam unterstützte die Beamten bei der Verständigung der Angehörigen.

  

nn

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.